Ihre Suche nach Gebührenerhöhung Lüdenscheid ergab 18 Treffer vom Typ Artikel.

STL zum ersten Mal im Minus

STL zum ersten Mal im Minus

LÜDENSCHEID ▪ Aufhorchen ließ Bernd-Rüdiger Lührs (CDU) in der jüngsten Stadtratssitzung: Seine Ablehnung von Ausbildungen über Bedarf beim Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb (STL) für 2013 begründete der Werksausschuss-Vorsitzende mit „offenen Rechnungen“ der Stadt und einem erstmals in der 22-jährigen STL-Geschichte erwirtschafteten Minus. Die LN hakten nach – heraus kam, dass für das nächste Jahr auch Gebührenerhöhungen anstehen.
STL zum ersten Mal im Minus
Positive Reaktionen auf Werdohls Sparmaßnahmen

Positive Reaktionen auf Werdohls Sparmaßnahmen

WERDOHL ▪ „Ein spannendes Thema“, sagt nicht nur Mayk Schröder, der gleich mehrfach von den geplanten Sparmaßnahmen der Stadt Werdohl betroffen ist – unter anderem als Einzelhändler und Hundebesitzer.
Positive Reaktionen auf Werdohls Sparmaßnahmen
CDU-Kritik an Parkgebühren und VHS-Umzug

CDU-Kritik an Parkgebühren und VHS-Umzug

LÜDENSCHEID ▪ Die CDU wird die von der Verwaltung angedachten Maßnahmen für ein neues Parkkonzept, von dem sich die Verwaltung im Rahmen der Haushaltskonsolidierung höhere Einnahmen für die Stadtkasse verspricht, nicht mittragen.
CDU-Kritik an Parkgebühren und VHS-Umzug
Abwasser in beiden Volmestädten sehr teuer

Abwasser in beiden Volmestädten sehr teuer

MEINERZHAGEN ▪ 937 Euro zahlt ein durchschnittlicher Vier-Personenhaushalt in Meinerzhagen an Jahresgebühr für das Abwasser. In der Nachbarstadt Kierspe sind es 885 Euro. Das errechnete der Bund der Steuerzahler NRW auf Grund der aktuellen Gebührensätze für 2011. Die beiden Volmestädte gehören im Vergleich landesweit zu den besonders „teuren“ Kommunen.
Abwasser in beiden Volmestädten sehr teuer
LL-Chef Biernadzki gegen zweiten Radarwagen

LL-Chef Biernadzki gegen zweiten Radarwagen

LÜDENSCHEID - Für „vollkommen überflüssig“ hält Peter Biernadzki einen zweiten städtischen Radarwagen. Der Vorsitzende der Lüdenscheider Liste (LL) reagierte gestern auf die jüngste Verschiebung der Kaufentscheidung, die bekanntlich auf Vorschlag von SPD und CDU erfolgte.
LL-Chef Biernadzki gegen zweiten Radarwagen

Haushaltrede der Lüdenscheider Liste

Die Haushaltsrede der Lüdenscheider Liste, gehalten von Angelika Linnepe, im Wortlaut:
Haushaltrede der Lüdenscheider Liste