Ihre Suche nach oberstadt Lüdenscheid ergab 169 Treffer vom Typ Artikel.

Das 41. Lüdenscheider Stadtfest ist eröffnet

Das 41. Lüdenscheider Stadtfest ist eröffnet

Lüdenscheid - Das 41. Stadtfest ist eröffnet: Die zahlreichen Besucher erwartet an diesem Wochenende nicht nur eine kulinarische Vielfalt an den 75 Ständen. Auch auf der Rathausbühne präsentieren sich Samstag und Sonntag viele Vereine und stellen ihre Angebote vor.
Das 41. Lüdenscheider Stadtfest ist eröffnet
Lüdenscheider Stadtfest 2017: Das Programm im Überblick

Lüdenscheider Stadtfest 2017: Das Programm im Überblick

Lüdenscheid - Die Lüdenscheider feiern an diesem Wochenende wieder ihr Stadtfest. Traditionell werden tausende Bürger in die Innenstadt pilgern, um gemeinsam auf dem Rathaus- und Sternplatz zu essen, zu trinken, zu quatschen, Musik zu hören - einfach, um gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Das Programm zum Lüdenscheider Stadtfest 2017 gibt es hier.
Lüdenscheider Stadtfest 2017: Das Programm im Überblick
Besitzer bereit für neue Wege

Besitzer bereit für neue Wege

Lüdenscheid - Leerstände gibt es in der Innenstadt genug. Bald droht ein weiterer hinzuzukommen: Optikermeister Michael Reith verlässt sein Ladenlokal an der Wilhelmstraße 49 in der Oberstadt. Eigentümer Dr. Stephan Gebauer steht trotz seiner seit einem Jahr laufenden Bemühungen mit leeren Händen da. Ein Nachmieter ist nicht in Sicht. Deshalb geht er als Eigentümer unkonventionelle Wege.
Besitzer bereit für neue Wege
Marian Heuser liest zum Auftakt

Marian Heuser liest zum Auftakt

Lüdenscheid - „Eröffnungspartys sind ja nicht so meins“, sagt Yves Bubert vor der Kulisse seines umgebauten Salons in der Oberstadt, „da hab ich mir überlegt: Ich mach da was anderes draus!“ Das „Andere“ beginnt am Donnerstag um 19 Uhr im Salon am Graf-Engelbert-Platz: eine Willkommensparty mit kulturellem und karitativem Charakter.
Marian Heuser liest zum Auftakt
Festumzug der LSG bei Sonnenschein

Festumzug der LSG bei Sonnenschein

Lüdenscheid - Wettermacherin Edith Schulte hatte am Sonntag alle Hände voll zu tun – sagten doch die Prognosen für den Nachmittag Regen voraus. Doch die neue Wetterfee der Lüdenscheider Schützengesellschaft meisterte ihre Aufgabe mit Bravour: Pünktlich zur Königsparade sowie dem anschließenden Festumzug strahlte die Sonne und ließ Majestäten und Teilnehmer trockenen Fußes bis in die Schützenhalle kommen.
Festumzug der LSG bei Sonnenschein
Sonne strahlt beim Kinderfest

Sonne strahlt beim Kinderfest

Lüdenscheid - Kult.Park-Veranstalter Oliver Straub konnte sich freuen – pünktlich zum Start des großen Kinderfestes am Sonntag im Kulturhauspark kam die Sonne zum Vorschein. Mehrere hundert Besucher, vor allem die Kinder, ließen sich nicht lange bitten und genossen die Sonnenstrahlen und das umfangreiche Angebot, das sich wirklich sehen lassen konnte.
Sonne strahlt beim Kinderfest
„Betet nicht! Trinkt!“ Hilfe für krebskranken Wirt Klaus Stange

„Betet nicht! Trinkt!“ Hilfe für krebskranken Wirt Klaus Stange

Lüdenscheid - "Don't pray! Drink!" Die Welle der Solidarität mit dem an Krebs erkrankten Reidemeister-Wirt Klaus Stange hat einen ersten Zenit erreicht
„Betet nicht! Trinkt!“ Hilfe für krebskranken Wirt Klaus Stange
Nach Gewitterwarnung härtere Töne für Fans im Eigenart

Nach Gewitterwarnung härtere Töne für Fans im Eigenart

Lüdenscheid - Am Samstag ist das Konzert im Rahmen des Kultpark-Festivals vom Kulturhauspark ins Eigenart verlegt worden– Veranstalter Oliver Straub hatte die Gewitterwarnung für den Abend ernstgenommen.
Nach Gewitterwarnung härtere Töne für Fans im Eigenart
Rettung für Weihnachtsmarkt der guten Taten in der Oberstadt

Rettung für Weihnachtsmarkt der guten Taten in der Oberstadt

Lüdenscheid - Gute Nachricht für die Freunde des Weihnachtsmarkts der guten Taten in der Oberstadt: Er wird am Samstag, 2. Dezember, von 10 bis 17 Uhr zum 27. Mal rund um die Erlöserkirche ausgerichtet. Denn Monika Schwanz, Vorsitzende des Kreisverbandes MK für Körper- und Mehrfachbehinderte hat mit Unterstützung durch Antje Malycha (Vorsitzende des gemeinnützigen Fördervereins des Märkischen Kinderschutzzentrums) die Organisation übernommen.
Rettung für Weihnachtsmarkt der guten Taten in der Oberstadt
Visionen lösen „Hype in der Stadt“ aus

Visionen lösen „Hype in der Stadt“ aus

Lüdenscheid - Die Visionen biegen ab auf eine konkrete Ebene – zumindest in großen Teilen. Am Donnerstagabend beschäftigte sich die CDU-Fraktion zusammen mit eingeladenen Vertretern aus anderen Ratsparteien mit dem Ideenspektrum. Ein Jahr lang hatten Kreative, Gewerbetreibende und Bewohner der Lüdenscheider Innenstadt 70 Visionen für eine liebens- und lebenswertere Stadt zusammengetragen. Die Bandbreite der Vorschläge reicht vom Weihnachtsmarkt in der Oberstadt über einen Freizeitpark am Nattenberg bis zum eigenen Feiertag.
Visionen lösen „Hype in der Stadt“ aus
35 Jahre Bahngeschichte

35 Jahre Bahngeschichte

Herscheid - Die Märkische Museumseisenbahn (MME) in Hüinghausen feiert am Sonntag ihr 35-jähriges Bestehen mit einem Fahrtag in Hüinghausen. Der Geburtstag ist ein guter Anlass, um auf die Geschichte der Museumseisenbahn zurückzublicken.
35 Jahre Bahngeschichte
Hilferuf vom Verein Knapp

Hilferuf vom Verein Knapp

Lüdenscheid - „Die Knapper Straße hat ein gewaltiges Imageproblem“, findet Christian Jünemann, Vorsitzender des Knapp e.V. und erläuterte am Mittwoch im Ausschuss für Stadtplanung und Umwelt die Hintergründe.
Hilferuf vom Verein Knapp