Ihre Suche nach oberstadt Lüdenscheid ergab 188 Treffer vom Typ Artikel.

Sparkassen-Azubis: Zwei Projekte zum Stadtjubiläum

Sparkassen-Azubis: Zwei Projekte zum Stadtjubiläum

Lüdenscheid - Fair.Menschlich.Nah.“ – so lautet die Überschrift zum Sozialprojekt der Sparkassen-Auszubildenden in diesem Jahr. „Es war uns gleich klar, dass wir etwas Nachhaltiges zum Stadtjubiläum umsetzen wollen“, sagen Projektleiterin Zahra Khoschi und der Auszubildende Stilianos Tononidis.
Sparkassen-Azubis: Zwei Projekte zum Stadtjubiläum
Projizierte Farbenpracht bei der "LichtRouten"-Preview

Projizierte Farbenpracht bei der "LichtRouten"-Preview

Lüdenscheid - Ein seltenes Motiv bot sich den Besuchern der „LichtRouten“-Preview am Samstagabend in der Lüdenscheider Oberstadt: Farbenprächtige Lichtspiele auf der Außenwand des Längsschiffes der Erlöserkirche lockten zahlreiche Besucher an. Sie tummelten sich bereits lange vor dem eigentlichen Höhepunkt auf den roten Sitzkissen auf der Wiese vor der Kirche.
Projizierte Farbenpracht bei der "LichtRouten"-Preview
750 Jahre Lüdenscheid: Das sind die Veranstaltungen

750 Jahre Lüdenscheid: Das sind die Veranstaltungen

Lüdenscheid - Lüdenscheid wird 750 Jahre alt. Das wird groß gefeiert - mit Festen, Projekten, Konzerten, Ausstellungen, Mitmach-Aktionen und vielem mehr. Lesen Sie hier, was 2018 geplant ist. 
750 Jahre Lüdenscheid: Das sind die Veranstaltungen
Café Fabriksken öffnet wieder: Nachfolger gefunden

Café Fabriksken öffnet wieder: Nachfolger gefunden

Lüdenscheid - Ab Mitte Mai wird ein neuer Gastronom das Café Fabriksken in der Lüdenscheider Oberstadt wieder eröffnen. Das teilte der vorherige Betreiber Sebastian Benkhofer mit.
Café Fabriksken öffnet wieder: Nachfolger gefunden
Stadtmarketing beantragt nur vier verkaufsoffene Sonntage

Stadtmarketing beantragt nur vier verkaufsoffene Sonntage

Lüdenscheid - Pro Jahr sind acht verkaufsoffene Sonntage erlaubt. Die Lüdenscheider Stadtmarketing GmbH beantragt lediglich vier. Hier steht, welche.
Stadtmarketing beantragt nur vier verkaufsoffene Sonntage
„Gemeinsam für Lüdenscheid“

„Gemeinsam für Lüdenscheid“

Lüdenscheid - Es geht um alles: um den Einzelhandel, die Gastronomie, um Events. Es geht ums Machen, sogar um die Zukunft der Stadt. Daher wollen die Akteure, die über die Arbeit an den Visionen zusammengefunden haben, ihre Kräfte auch für die Bewältigung einer wesentlichen Aufgabe bündeln: das Profil der Stadt als Ort für Einkäufe, Erlebnisse und Entdeckungen zu schärfen.
„Gemeinsam für Lüdenscheid“
Belebung der Oberstadt: Hochstraße ab Mai wohl autofrei

Belebung der Oberstadt: Hochstraße ab Mai wohl autofrei

Lüdenscheid - Die Hochstraße könnte bereits ab Mai an den Wochenenden zur autofreien Zone werden.
Belebung der Oberstadt: Hochstraße ab Mai wohl autofrei
Vorbildliche Citybuslinie

Vorbildliche Citybuslinie

Lüdenscheid - Auf Anregung von Bündnis 90/Die Grünen besichtigten Vertreter des Bau- und Verkehrsausschusses, der Verwaltung und der MVG die Citybuslinie in Kleve.
Vorbildliche Citybuslinie
Von Britney Spears bis nach Havanna

Von Britney Spears bis nach Havanna

Lüdenscheid - Wer die Lüdenscheider Musikszene kennenlernen möchte, ist bei der „Open Stage“ im Lönneberga an der richtigen Adresse. Die vom Verein Kultstädte initiierte Session zog einmal mehr viele heimische Musiker, aber auch zahlreiche Fans in die Oberstadt.
Von Britney Spears bis nach Havanna
Auf dem Wunschzettel: "Mitmachen, nicht meckern!"

Auf dem Wunschzettel: "Mitmachen, nicht meckern!"

Lüdenscheid - Die Wunschzettel für Weihnachten sind längst geschrieben. Der Einzelhandel frohlockt seit Tagen, die Innenstadt wird auch heute überflutet sein von den letzten hektischen Geschenkesuchern. Aber es gibt eine Reihe von Wünschen, die man sich oder seinen Liebsten nicht im Geschäft erfüllen kann.
Auf dem Wunschzettel: "Mitmachen, nicht meckern!"
Randale in Oberstadt-Kneipe

Randale in Oberstadt-Kneipe

Lüdenscheid - Mit einer Fahrt zur ärztlichen Behandlung im Klinikum und einer Nacht in der Polizeizelle endete am Samstag eine Keilerei in einer Kneipe in der Oberstadt.
Randale in Oberstadt-Kneipe
Info-Abend der Borderline-Selbsthilfegruppe

Info-Abend der Borderline-Selbsthilfegruppe

Lüdenscheid - Sie nennen sich, mit einer Portion Humor, die Selbsthilfegruppe „Out of (B)order“. Das kann mit „Außer Betrieb“ übersetzt werden. Doch wie betriebsam die Borderline-Patienten stattdessen sind, das wollen sie am 29. November bei einem Info- und Gesprächsabend in der Selbsthilfe-Kontaktstelle an der Friedrichstraße 30 unter Beweis stellen.
Info-Abend der Borderline-Selbsthilfegruppe