Ihre Suche nach oberstadt Lüdenscheid ergab 245 Treffer vom Typ Artikel.

Leerstände, Tunnelsperrung, Parksituation, Corona: Blumen Risse schließt Filiale

Leerstände, Tunnelsperrung, Parksituation, Corona: Blumen Risse schließt Filiale

„Wir schließen“ steht an der Tür und auf Schildern vor Blumen Risse an der Ecke Wilhelm-/Jockuschstraße in Lüdenscheid. Ab Donnerstag grüßt hier nicht mehr länger der Frühling, die Filiale bleibt dicht. Bis dahin räumen die Mitarbeiterinnen noch Orchideen, Zweige und Dekoratives in große Rollcontainer. Der Schock und eine gewisse Ungläubigkeit ist ihnen ins Gesicht geschrieben.
Leerstände, Tunnelsperrung, Parksituation, Corona: Blumen Risse schließt Filiale
Lüdenscheider Innenstadtumbau geht in nächste Runde - Corona als „Riesen-Unbekannte“

Lüdenscheider Innenstadtumbau geht in nächste Runde - Corona als „Riesen-Unbekannte“

Der Innenstadtausbau ist ein großes Thema in Lüdenscheid, das nun wieder Fahrt aufnimmt. Doch auch hier sorgt die Corona-Krise für Ungewissheit.
Lüdenscheider Innenstadtumbau geht in nächste Runde - Corona als „Riesen-Unbekannte“
Die Lichtkunst der Schiffs-Herbergsmutter

Die Lichtkunst der Schiffs-Herbergsmutter

Ein skurriles Bild bietet sich derzeit auf der Fassade der Humboldt-Villa. Mit diesem Bild will das Lüdenscheider Stadtmarketing einen Lichtblick setzen.
Die Lichtkunst der Schiffs-Herbergsmutter
Kalender-Türchen aus Licht: Kunstprojekt an der Erlöserkirche

Kalender-Türchen aus Licht: Kunstprojekt an der Erlöserkirche

Die Erlöserkirche in der Lüdenscheider Oberstadt ist bis Weihnachten Projektionsfläche für ein außergewöhnliches Lichtkunstprojekt. Fünf Künstler haben sechs Wochen lang an dem Projekt gearbeitet.
Kalender-Türchen aus Licht: Kunstprojekt an der Erlöserkirche
Lüdenscheider Kult-Kalender bald wieder erhältlich

Lüdenscheider Kult-Kalender bald wieder erhältlich

Die Nachfrage ist ungebrochen, das Interesse an den historischen Fotos nicht minder. Jetzt ist der Kalender „Lüdenscheider Erinnerungen“ druckfrisch erschienen.
Lüdenscheider Kult-Kalender bald wieder erhältlich
Landratswahl im Märkischen Kreis: Volker Schmidt (SPD) im Porträt

Landratswahl im Märkischen Kreis: Volker Schmidt (SPD) im Porträt

Lüdenscheid – Volker Schmidt ist ein Gewohnheitsmensch. Das hat seine Vorteile. Eingespielte Prozesse geben Sicherheit. Ihm selbst und den anderen. Aber er bricht auch mit Gewohnheiten, wenn er es für nötig hält. Wenn sich etwas nicht so entwickelt wie angestrebt. Oder wenn sich eine neue Perspektive ergibt.
Landratswahl im Märkischen Kreis: Volker Schmidt (SPD) im Porträt
Bürgermeister-Wahl in Lüdenscheid: Christoph Weiland (CDU) im Interview

Bürgermeister-Wahl in Lüdenscheid: Christoph Weiland (CDU) im Interview

Lüdenscheid – Mit der Nominierung von Christoph Weiland als Bürgermeisterkandidat sorgte die Lüdenscheider CDU für eine Überraschung. Er ist zwar seit 2016 Mitglied im Jugendhilfeausschuss, ansonsten trat er bis dahin politisch aber nicht in Erscheinung. Den fehlenden Stallgeruch sieht er als entscheidenden Vorteil im Kampf um das Bürgermeisteramt. Jan Schmitz sprach mit ihm.
Bürgermeister-Wahl in Lüdenscheid: Christoph Weiland (CDU) im Interview
Welche Rolle spielt das Auto in Ihrem Verkehrskonzept der Zukunft? - Parteien in Lüdenscheid antworten

Welche Rolle spielt das Auto in Ihrem Verkehrskonzept der Zukunft? - Parteien in Lüdenscheid antworten

Lüdenscheid - Sechs Fragen stellen die LN den für den Lüdenscheider Stadtrat kandidierenden Parteien. Die zweite Frage lautet : Welche Rolle spielt das Auto in Ihrem Verkehrskonzept der Zukunft?
Welche Rolle spielt das Auto in Ihrem Verkehrskonzept der Zukunft? - Parteien in Lüdenscheid antworten
Mehr Freiheit für Fußgänger: Stadt will Wende in Gang setzen

Mehr Freiheit für Fußgänger: Stadt will Wende in Gang setzen

Lüdenscheid - Gut für den Planeten, gut für die Gesundheit und für die meisten gut machbar – Umweltfreunden und klimabewegten Stadtverwaltungen gilt die Rückbesinnung auf das Zufußgehen als wichtiges Puzzleteil einer Verkehrswende. Und als Chance zur Erhöhung der Lebensqualität in den Innenstädten.
Mehr Freiheit für Fußgänger: Stadt will Wende in Gang setzen
Ärger über Schlägereien und Sonnenblumenschalen: Anlieger kämpfen um Image der Altstadt

Ärger über Schlägereien und Sonnenblumenschalen: Anlieger kämpfen um Image der Altstadt

Lüdenscheid - Sachbeschädigungen und Lärm: Auch wenn sich die Anlieger über vieles ärgern, so kämpfen sie dennoch um das Image der Altstadt. Ein Stimmungsbild: 
Ärger über Schlägereien und Sonnenblumenschalen: Anlieger kämpfen um Image der Altstadt
Beschwerden über Lärm: Bierprojekt ab sofort geschlossen

Beschwerden über Lärm: Bierprojekt ab sofort geschlossen

Lüdenscheid - Das Lokal Bierprojekt im ehemaligen Kersting-Komplex am Rathausplatz ist ab sofort und voraussichtlich bis Ende Oktober geschlossen. Das teilte Gastwirt Filippos Parlakoglou gestern überraschend mit.
Beschwerden über Lärm: Bierprojekt ab sofort geschlossen
Beschwerde über nächtlichen Lärm: Gastronom im MK kritisiert Stadt

Beschwerde über nächtlichen Lärm: Gastronom im MK kritisiert Stadt

Lüdenscheid - Licht und Schatten in der Oberstadt. Während Politik und Verwaltung den Gastwirten stadtweit unbürokratische Hilfe versprechen und mehr Außengastronomie ermöglichen wollen, machen Schlägereien im Quartier rund um den Kirchplatz seit Wochen wiederholt negative Schlagzeilen. Nun droht auch ein „Neuer“ in der Kneipenszene der Oberstadt, Nihad Kumalic im Alten Capitol, in den Strudel der Ereignisse zu geraten.
Beschwerde über nächtlichen Lärm: Gastronom im MK kritisiert Stadt