Ihre Suche nach Spielhalle Hagen Lüdenscheid Halver Meinerzhagen ergab 11 Treffer vom Typ Artikel.

Haftstrafen nach Spielhallen-Überfällen

Haftstrafen nach Spielhallen-Überfällen

Hagen - Haftstrafen nach Spielhallen-Überfällen in Lüdenscheid, Halver, Altena und Drolshagen: Drei der vier Räuber aus Lüdenscheid und Meinerzhagen müssen für jeweils drei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis.
Haftstrafen nach Spielhallen-Überfällen
Spielhallen-Räuber: Strafen unter fünf Jahren gefordert

Spielhallen-Räuber: Strafen unter fünf Jahren gefordert

Hagen - Mit den Plädoyers von Staatsanwalt Jörn Esken und der vier Strafverteidiger bog das Verfahren gegen vier Spielhallen-Räuber aus Lüdenscheid und Meinerzhagen am Freitag auf die Zielgerade ein.
Spielhallen-Räuber: Strafen unter fünf Jahren gefordert
Spielhallen-Überfälle: Das sagt der Gutachter zur Schuldfähigkeit der vier Angeklagten

Spielhallen-Überfälle: Das sagt der Gutachter zur Schuldfähigkeit der vier Angeklagten

Hagen - Vier Angeklagte aus Lüdenscheid und Meinerzhagen, die im Herbst 2016 Spielhallen in Lüdenscheid, Halver, Altena und Drolshagen überfallen haben sollen, sind uneingeschränkt schuldfähig.
Spielhallen-Überfälle: Das sagt der Gutachter zur Schuldfähigkeit der vier Angeklagten
Spielhallen-Überfälle: Opfer kommen ausführlich zu Wort

Spielhallen-Überfälle: Opfer kommen ausführlich zu Wort

Lüdenscheid - Menschen reagieren sehr unterschiedlich auf Raubüberfälle. Das zeigte sich am Mittwoch im Landgericht Hagen am zweiten Verhandlungstag gegen vier Angeklagte aus Lüdenscheid und Meinerzhagen. Sie hatten im September und Anfang Oktober 2016 Spielhallen in Lüdenscheid, Halver, Altena und Drolshagen überfallen.
Spielhallen-Überfälle: Opfer kommen ausführlich zu Wort
Beute gleich wieder verzockt

Beute gleich wieder verzockt

Meinerzhagen - Mit weitreichenden Geständnissen begann am Freitag im Landgericht Hagen der Prozess gegen vier junge Männer aus Lüdenscheid und Meinerzhagen.
Beute gleich wieder verzockt
Beute aus Spielhallen-Überfällen verzockt 

Beute aus Spielhallen-Überfällen verzockt 

Halver - Mit weitreichenden Geständnissen begann am Freitag im Landgericht Hagen der Prozess gegen vier junge Männer aus Lüdenscheid und Meinerzhagen. Sie gaben zu, in unterschiedlichen Rollen im Herbst 2016 an bis zu vier Raubüberfällen auf Spielhallen in Lüdenscheid, Halver (16. Oktober 2016), Altena und Drolshagen beteiligt gewesen zu sein.
Beute aus Spielhallen-Überfällen verzockt 
Neues vom Spielhallen-Prozess: Zufall und Irrtum

Neues vom Spielhallen-Prozess: Zufall und Irrtum

Lüdenscheid - Fahndungspanne und Zufall: Der in der Osterwoche beendete Schutzgeld-Prozess gegen den Automatenaufsteller Murat S. (38) aus Lüdenscheid „schwappt“ in das jetzt laufende Verfahren gegen die sechs jungen Männer, die sich vor der 1. großen Jugendkammer des Landgerichts Hagen wegen bewaffneter Raubüberfälle auf Spielhallen verantworten müssen. Das ergab die Zeugenvernehmung von zwei Kriminalpolizisten, die gegen das Sextett ermittelt haben.
Neues vom Spielhallen-Prozess: Zufall und Irrtum
Landgericht: Angeklagte geben bewaffnete Raubüberfälle auf Spielhallen zu

Landgericht: Angeklagte geben bewaffnete Raubüberfälle auf Spielhallen zu

Hagen/Lüdenscheid/Halver/Altena/Meinerzhagen - Mit umfangreichen Geständnissen hat der Prozess gegen sechs junge Männer begonnen, die im Spätsommer ‘16 laut Staatsanwaltschaft vier Spielhallen in Lüdenscheid, Halver, Altena und Drolshagen überfallen und ausgeraubt haben. Dabei, so die Anklage, haben sie etwa 20.000 Euro erbeutet.
Landgericht: Angeklagte geben bewaffnete Raubüberfälle auf Spielhallen zu
Landgericht: Strafprozess nach Raubüberfällen auf vier Spielhallen

Landgericht: Strafprozess nach Raubüberfällen auf vier Spielhallen

Lüdenscheid - Am Dienstag beginnt vor der 1. großen Jugendkammer des Landgerichts Hagen ein Prozess gegen sechs junge Männer. Die Angeklagten sind zwischen 20 und 24 Jahre alt und müssen sich wegen gemeinschaftlichen schweren Raubes verantworten.
Landgericht: Strafprozess nach Raubüberfällen auf vier Spielhallen
Raubserie auf Spielhallen geklärt

Raubserie auf Spielhallen geklärt

Märkischer Kreis/Kreis Olpe - Die Serie von insgesamt vier Raubüberällen auf Spielhallen in Halver, Drolshagen, Lüdenscheid und Altena ist aufgeklärt. Die Polizei nahm vier Tatverdächtige fest. 
Raubserie auf Spielhallen geklärt

POL-MK: Gemeinsame Presseerklärung der StA Hagen, Polizei MK, Polizei Olpe: Raubserie auf Spielhallen geklärt: Vier Tatverdächtige festgenommen

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Gemeinsame ...
POL-MK: Gemeinsame Presseerklärung der StA Hagen, Polizei MK, Polizei Olpe: Raubserie auf Spielhallen geklärt: Vier Tatverdächtige festgenommen