Baby-News

Wayne und Annemarie Carpendale sind Eltern geworden

+
Wayne und Annemarie Carpendale freuen sich über einen Jungen. Foto: Jörg Carstensen

Anfang November verkündete Annemarie Carpendale ihre Schwangerschaft, jetzt ist das Baby da. Das Geschlecht des neuen Erdenbürgers ist bekannt, der Name aber noch nicht.

München (dpa) - Schauspieler Wayne Carpendale (41, "Der Landarzt") und seine Frau, die Moderatorin Annemarie (40, "taff"), sind Eltern geworden. Sie bekamen einen kleinen Jungen, wie beide am Samstag bei Instagram und Facebook bekanntgaben (Annemarie Carpendale sprengt Red-Sendung mit ultratiefem XXL-Dekolleté, wie extratipp.com* berichtet).

Dazu posteten sie ein Foto, auf dem ihre Gesichter zu sehen sind - und kleine Babybeinchen. Unter das Bild schrieben beide: "War'n jetzt ne Weile offline... irgendwas Spannendes passiert?!?" Und dazu Hashtags wie #itsaboy und #mumanddad.

Wayne, der der Sohn von Schlagerstar Howard Carpendale ist, schrieb in seinem Beitrag außerdem an seine Frau gerichtet: "Ich bin so unglaublich stolz auf Dich."

Post von Annemarie Carpendale

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare