Klavierkunst trotz Handicap

„Das Supertalent“ auf RTL: Sarah Lombardi sieht Kandidaten - und muss sofort weinen

Bei „Das Supertalent“ bei RTL gibt es immer wieder emotionale Auftritte. Vor allem bei einem Schüler aus Köln kann DSDS-Star Sarah Lombardi ihre Tränen nicht zurückhalten.

  • Sarah Lombardi ist aktuell Jurorin im RTL-Erfolgsformat „Das Supertalent“.
  • Josafat Raman spielte trotz offensichtlichem Handicap ein Klavierstück für das Publikum. 
  • Die Jurorin Sarah Lombardi konnte ihre Tränen nicht zurückhalten - und erzählt, weswegen sie der Schüler so berührt hat.

Bremen - Was für ein emotionaler Auftritt. Es ist selten, dass die Juroren bei „Das Supertalent“ von einer Performance von Anfang an so ergriffen sind wie von der Klavierkunst des Schülers Josafat Raman. Doch das liegt gar nicht nur daran, dass er den Soundtrack des Psychothrillers „Requiem for a Dream“ so herzergreifend spielt, sondern auch an seiner Behinderung. Sarah Lombardi (27) kann die Tränen zumindest nicht zurückhalten, am Ende gibt es Standing Ovations und tosenden Applaus.

„Das Supertalent“ auf RTL: Josafat Raman überzeugt mit emotionalem Auftritt

Eigentlich ist Josafat Raman ein ganz normaler Schüler, in seiner Freizeit verbringt er Zeit mit seinen Geschwistern und macht Musik, erzählt der Kölner in der RTL-Show „Das Supertalent“. Doch er hat ein Handicap, das die Jurymitglieder von Anfang an bemerken: Josafat Raman fehlen beide Hände. „Ich habe eine Behinderung seit der Geburt“, erzählt er in der RTL-Show. Der Hintergrund ist ein Gendefekt. Nicht nur die Finger fehlen dem Jungen, auch zwei Prothesen an den Unterschenkeln verbergen sich unter seiner Hose. Ein Schicksal, das vor allem Sarah Lombardi berührt.

Umso erstaunter ist Juror Dieter Bohlen (65) über die Tatsache, dass der Schüler später mal Musik auf Lehramt studieren möchte und für das Publikum Klavier spielen wird. „Ich bin hier beim ‚Supertalent‘, weil ich Leuten zeigen möchte, dass man trotz Handicap Sachen schaffen oder kriegen kann“, sagt Josafat Raman in der RTL-Show bestimmt. Doch er weiß auch, dass man aus dieser Ausgangsposition viel Arbeit, Kraft und Zeit investieren muss. „Und das habe ich getan“, erzählt der 17-Jährige und lacht verschmitzt. Vor nur vier Jahren begann er wegen eines YouTube-Videos Klavier zu spielen - und jetzt steht er schon auf der „Supertalent“-Bühne.

Sarah Lombardi bei „Das Supertalent“ (RTL) - ihre Tränen kann sie nicht zurückhalten

Vor dem Auftritt von Josafat Raman hält sich Sarah Lombardi mit Worten zurück, doch schon als der Musiker zu den ersten Tönen auf dem Klavier ansetzt, kommen ihr die Tränen. Der Schüler hat sich ein besonders emotionales Lied für seinen „Das Supertalent“-Auftritt ausgesucht: den Soundtrack des Filmklassikers „Requiem for a Dream“, der von Clint Mansell (56) komponiert wurde. Auch wenn Sarah Lombardi merklich versucht, ihre Gefühle in Schach zu halten, kann sie während des Auftritts nicht aufhören zu weinen.

Sarah Lombardi kann ihre Tränen bei diesem „Das Supertalent“-Auftritt nicht zurückhalten.

„Ich hoffe, dass ich mit meinem Auftritt heute Abend Menschen Hoffnung und Mut geben kann, um alles zu erreichen, was man will“, war das designierte Motto des 17-Jährigen für seine „Supertalent“-Teilnahme. Sarah Lombardi hat er damit in jedem Fall stark berührt. „Als du auf die Bühne kamst, warst irgendwie direkt in meinem Herzen“, sagt die 27-Jährige mit zitternder Stimme nach dem berührenden Auftritt. „Du hast mich berührt mit deiner Geschichte und einfach, dass du dir selbst keine Grenzen setzt.“

Warum berührt „Supertalent“-Jurorin Sarah Lombardi gerade dieser Auftritt so?

Hinter denRTL-Kulissen erzählt Sarah Lombardi auch, warum gerade ihr der „Das Supertalent“-Auftritt so ans Herz gegangen ist. „Mein Sohn ist mit einem Herzfehler auf die Welt gekommen“, erklärt sie in Bezug auf ihren Kleinen Alessio (4). „Für mich sind die Menschen und vor allen Dingen die Kinder, die mit einer Krankheit zur Welt gekommen sind Kämpfernaturen.“ Laut ihr haben diese Kinder „so eine Stärke“ und „so eine Energie“, die sich die Erwachsenen nur wünschen könnten.

Natürlich folgten neben Sarah Lombardi auch von Bruce Darnell (62) und Dieter Bohlen Lobeshymnen auf das Talent des Schülers - dreimal „Ja“ waren da nur noch eine Selbstverständlichkeit. Bruce bewundert in der „Supertalent“-Show vor allem die „Mut und Courage“ von Josafat Raman und Dieter Bohlen unterstreicht, dass es immer einen Weg gibt, solange man ein Ziel hat. Mit diesem Auftritt konnte der 17-jährige Schüler bei allen Juroren richtig punkten.

Vor kurzem hat Sarah Lombardi sich auch zu dem Flirt von ihrem Ex-Mann Pietro Lombardi (27) geäußert, berichtet extratipp.com*. Was hält sie von „Love Island“-Melissa? Bei einem anderen „Das Supertalent“-Auftritt bei RTL kann kaum einer den Blick von einem gewissen Körperteil des Kandidaten richten.

14.11.2019: Sarah Lombardi und Florian Silbereisen ein Paar? Darum könnte diese Liebe wirklich funktionieren, wie extratipp.com* berichtet.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare