1. come-on.de
  2. Stars

Der Zahn der Zeit: Diese Promis sind vorzeitig gealtert

Erstellt:

Von: Momir Takac

Kommentare

Britney Spears wurde 1981 geboren.
Britney Spears wurde 1981 geboren. © VALERIE MACON/AFP

Wilde Designer-Kleidung, Beauty-Ops und ganz viel Schminke im Gesicht: All das lässt einige Stars viel älter aussehen, als sie eigentlich sind. Erfährt man ihr wahres Alter, staunt man oft nicht schlecht.

Mal sehen, in wie vielen Fällen Sie das Alter der Stars richtig schätzen können - und wo Sie sich gewaltig wundern:

Demi Lovato

Demi Lovato sang beim Super Bowl LIV die US-Nationalhymne.
Demi Lovato sang beim Super Bowl LIV die US-Nationalhymne. © TOM PENNINGTON/AFP

2010 suchte Demi Lovato erstmals wegen gesundheitlicher und psychischer Probleme eine Klinik auf. Später berichtete sie von Drogen- und Alkoholproblemen. 2018 schrammte sie nach einer Überdosis Heroin knapp am Tod vorbei. Ob ihr Lebenswandel Lovato altern ließ?

Demi Lovato - Jahrgang 1992

US-Sängerin Demi Lovato auf dem 13. Finale der FOX-Show „American Idol“.
US-Sängerin Demi Lovato auf dem 13. Finale der FOX-Show „American Idol“. © Frazer Harrison/ Getty Images/ AFP

Richtig „alt“ ist Demi Lovato zwar noch nicht. Aber dass sie erst am 20. August 1992 geboren wurde, würde man nicht auf den ersten Blick vermuten. Lovato überzeugt zwar noch immer mit Authentizität, aber weniger mit Natürlichkeit, zeigt sie sich doch kaum ohne Make-Up und Lippenstift.

Nicole Kidman

Nicole Kidman auf der Premiere des Films „The Goldfinch“.
Nicole Kidman auf der Premiere des Films „The Goldfinch“. © Valerie Macon/ AFP

Aus Hollywood ist sie nicht mehr wegzudenken, denn als Schauspielerin hat Nicole Kidman die ganz große Karriere hingelegt. Mit den Jahren verließ sich Kidman nicht mehr nur auf ihre Jugend und Schönheit, sondern bewies in Charakterrollen auch Mut zur Hässlichkeit. Für ihre Darbietung als Virigina Wolf (mit Fake-Nase!) im Film The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit erhielt sie 2003 einen Oscar.

Nicole Kidman - Jahrgang 1967

Nicole Kidman auf den 66. Filmfestspielen in Cannes 2013.
Nicole Kidman auf den 66. Filmfestspielen in Cannes 2013. © Anne-Christine Poujoulat/ AFP

So wie sie ihre Schauspielkunst und Rollenwahl ihrem Alter angepasst hat, sollte Nicole Kidman auch mit ihrem Körper verfahren. Der Zahn der Zeit nagt zwar auch an Hollywood-Diven, dennoch kann man in Würde altern. Magerkuren, Botox & Co. lassen die Schauspielerin die letzten Jahre über leider viel älter wirken, als sie in Wahrheit ist. Der Kontrast zu diesem Bild von 2013 ist dabei groß.

Arnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger auf einem Fototermin zum Film „Terminator: Dark Fate“.
Arnold Schwarzenegger auf einem Fototermin zum Film „Terminator: Dark Fate“. © Tolga Akmen/ AFP

Sogar der „Terminator“ bleibt nicht vom Alter verschont: Als der US-amerikanisch-österreichische Schauspieler Arnold Schwarzenegger 2019 seinen neuen Blockbuster Terminator: Dark Fate promotete, mussten viele Fans gleich zweimal hinsehen - und tatsächlich ist Schwarzenegger inzwischen wirklich schon etwas in die Jahre gekommen.

Arnold Schwarzenegger - Jahrgang 1947

Arnold Schwarzenegger promotet seine Autobiographie „Total Recall“ 2012 in Paris.
Arnold Schwarzenegger promotet seine Autobiographie „Total Recall“ 2012 in Paris. © Patrick Kovarik/ AFP

Ob da eine Botox-Behandlung schiefgegangen ist oder Arnold Schwarzenegger bloß gestresst war, bleibt fraglich. Aber als er 2012 seine Autobiografie „Total Recall“ in Paris vorstellte, sah der 1947 geborene, ehemalige Bodybuilder noch um einiges jugendlicher aus.

Noah Cyrus

Noah Cyrus ist Synchronsprecherin und Sängerin.
Noah Cyrus ist Synchronsprecherin und Sängerin. © Cindy Ord/AFP

Noah Cyrus ist die kleine Schwester von Miley Cyrus. Anständiger als ihre große Schwester ist sie allemal. Auch ihr Aussehen lässt auf eine gewisse Reife schließen. Dabei ist Noah noch gar nicht so alt.

Noah Cyrus - Jahrgang 2000

Noah Cyrus wurde 2000 geboren.
Noah Cyrus wurde 2000 geboren. © Noam Galai/AFP

Die Sängerin und Synchronsprecherin kam tatsächlich erst um die Jahrtausendwende auf die Welt. Noah Cyrus hat am 8. Januar 2000 Geburtstag und ist damit gut sieben Jahre jünger als Schwester Miley.

Pamela Anderson

Pamela Anderson auf einer Pressekonferenz während des „Elevate“-Filmfestivals.“
Pamela Anderson auf einer Pressekonferenz während des „Elevate“-Filmfestivals.“ © Erwin Schweiau/ APA/ AFP

Na, haben Sie sie auf den ersten Blick erkannt? Niemand geringeres als Baywatch-Nixe Pamela Anderson spricht auf dem Bild auf einem Filmfestival zu den Journalisten. Ob die sie wohl nach ihrem Alter - oder einer kürzlich erfolgten Schönheitsoperation gefragt haben?

Pamela Anderson - Jahrgang 1967

Pamela Anderson auf einer Pressekonferenz zu FrogAs.com im Jahr 2012.
Pamela Anderson auf einer Pressekonferenz zu FrogAs.com im Jahr 2012. © Alberto E. Rodriguez/ Getty Images/ AFP

Im Jahr 2012 zumindest stand Pamela Anderson noch zu ihren Fältchen im Gesicht. Schließlich ist sie als Jahrgang 1967 nicht mehr blutjung, sondern blickt inzwischen auf einige erfolgreiche Jahre als Schauspielerin und Model zurück. Lange wurde sie dafür gefeiert, zu ihrem wahren Alter zu stehen und zumindest im Gesicht nicht vom Beauty-Doc nachhelfen zu lassen. Sieben Jahre später hat Anderson ihrem Credo offenbar abgeschworen.

Jordyn Woods

Jordyn Woods ist ein US-Model.
Jordyn Woods ist ein US-Model. © VALERIE MACON/AFP

Dass Jordyn Woods erst im September 1997 auf die Welt kam, lässt sich auf diesem Foto so gar nicht erahnen. Das Model könnte bei objektiver Betrachtungsweise locker ein paar Jährchen älter sein.

Jordyn Woods - Jahrgang 1997


Jordyn Woods backstage bei der ADDITION ELLE NYFW September 2017 Presentation.
Jordyn Woods backstage bei der ADDITION ELLE NYFW September 2017 Presentation. © Gonzalo Marroquin/ Getty Images/ AFP

Womöglich nagt das Jahr 2020 doch mehr als gedacht an Jordyn Woods, das ihrer Aussage nach auch wegen des Streits mit dem Kardashian-Jenner-Clan ein schwieriges gewesen sei. Vielleicht wirkt ja die Beziehung zu Basketballer Karl-Anthony Towns in Zukunft erfrischend auf sie.

Brigitte Nielsen

Brigitte Nielsen ist ein dänisches Model.
Brigitte Nielsen ist ein dänisches Model. © ANTHONY HARVEY/AFP

Brigitte Nielsen ist schon eine gefühlte Ewigkeit im Geschäft. Ihre ersten Erfolge als Schauspielerin feierte die Dänin in den 1980er Jahren. Da kann man sich schon einmal im Alter täuschen.

Brigitte Nielsen - Jahrgang 1963

Brigitte Nielsen (r.) wurde 1963 geboren.
Brigitte Nielsen (r.) wurde 1963 geboren. © Presley Ann/AFP

Viele dürften geneigt sein, Nielsen älter zu schätzen, als sie eigentlich ist. Doch sie selbst fühlt sich alles andere als alt. 2018 wurde sie noch einmal Mutter einer Tochter. Nielsen ist 1963 geboren.

Fergie

Fergie wurde 1975 geboren.
Fergie wurde 1975 geboren. © VALERIE MACON/AFP

Mit ihrer Band The Black Eyed Peas heimste Fergie bereits mehrere Grammys ein. Seit 2003 ist sie Frontfrau der HipHop-Gruppe aus Los Angeles. Doch es wäre ein Trugschluss, von ihrem Erfolg auf ihr Alter zu schließen.

Fergie - Jahrgang 1975

Fergie feierte mit den Black Eyed Peas große Erfolge.
Fergie feierte mit den Black Eyed Peas große Erfolge. © Roy Rochlin/AFP

Jetzt darf geschätzt werden: Das Bild stammt aus dem Jahr 2018. Fergie muss schon weit über 50 Jahre alt sein? Falsch! Die Sängerin wurde tatsächlich 1975 geboren.

Sarah Jessica Parker

US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker auf dem 44. Filmfest in Deauville, Frankreich.
US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker auf dem 44. Filmfest in Deauville, Frankreich. © Charly Triballeau/ AFP

Hoppla, sie hat wohl nicht nur schlecht geschlafen! Das Alter macht also selbst vor Stilikonen nicht Halt, wirkt US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker doch mittlerweile um ein Vielfaches älter, als wir sie aus der Erfolgsserie Sex and the City kennen.

Sarah Jessica Parker - Jahrgang 1965

Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Kristin Davis im Jahr 2008 auf einer Charity-Veranstaltung in New York.
Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Kristin Davis im Jahr 2008 auf einer Charity-Veranstaltung in New York. © Bryan Bedder/ Getty Images/ AFP

2004 strahlte der US-Sender HBO die letzten Folgen der Hitserie rund um Carrie Bradshaw und ihre Single-Freundinnen Miranda, Samantha und Charlotte aus. Inzwischen sind so einige Jahre vergangen, die man - im Gegensatz zu ihren Serien-Kolleginnen - vor allem Sarah Jessica Parker anmerkt. Sie wurde am 25. März 1965 in Ohio geboren.

Lorde

Lorde heißt eigentlich Ella Marija Lani Yelich-O’Connor.
Lorde heißt eigentlich Ella Marija Lani Yelich-O’Connor. © CLAUDIO CRUZ/AFP

Lorde wird von vielen zurecht älter geschätzt, als sie in Wirklichkeit ist. Die mehrfache Grammy-Gewinnerin hat eben kein so jugendliches Aussehen wie viele ihrer Kolleginnen.

Lorde - Jahrgang 1996

Lorde ist eine neuseeländisch-kroatische Sängerin.
Lorde ist eine neuseeländisch-kroatische Sängerin. © Nicholas Hunt/AFP

Dabei ist die erfolgreiche Indie-Sängerin noch ziemlich jung. Auf die Welt kam sie tatsächlich erst im November 1996. Sympathisch, dass Lorde ihr Gesicht nicht zukleistert und Make-up nur dezent aufträgt.

Renée Zellweger

Renee Zellweger nimmt 2020 den Courage Award entgegen.
Renee Zellweger nimmt 2020 den Courage Award entgegen. © Gregg Deguire/ Getty Images/ AFP

Lacht sie oder weint sie? Man weiß es nicht genau. Auf jeden Fall nimmt die US-amerikanische Schauspielerin und zweifache Oscar-Preisträgerin Renée Zellweger auf diesem Bild im Jahr 2020 gerade einen Preis entgegen.

Renée Zellweger - Ist sie es wirklich?

Renee Zellweger auf der 21. Elle‘s Women Gala 2014.
Renee Zellweger auf der 21. Elle‘s Women Gala 2014. © Frazer Harrison/ Getty Images/ AFP

Offenbar hat Renée Zellweger bereits seit einigen Jahren ein Problem mit ersten Alterserscheinungen - und versucht ihnen aktiv entgegenzuwirken. Schon 2014 bemängelte die Boulevard-Presse, Zellwegers Mimik inzwischen kaum mehr erkennen zu können. Und der exzessive Gang zum Beauty-Doc hat auch sonst Konsequenzen: Rollenangebote sind seitdem stark dezimiert.

Renée Zellweger - Jahrgang 1969

Renee Zellweger auf der Filmpremiere von „Cold Mountain“ im Jahr 2003.
Renee Zellweger auf der Filmpremiere von „Cold Mountain“ im Jahr 2003. © Kevin Winter/ Getty Images/ AFP

Renée Zellwegers optisches Erscheinungsbild unterscheidet sich heute gravierend von ihrer Paraderolle: Als tollpatschige, pausbackige Bridget Jones eroberte Zellweger im Jahr 2001 die Herzen ihrer Fans - und die würden sich wohl wieder etwas mehr Natürlichkeit von ihrer Lieblingsschauspielerin wünschen.

Florence Welch

US-Sängerin Florence Welch auf der LACMA Art + Film Gala 2014.
US-Sängerin Florence Welch auf der LACMA Art + Film Gala 2014. © Valerie Macon/ AFP

Die Sängerin wirkt mit ihren langen roten Haaren und dem langen Kleid etwas öko. Auf Make-Up gibt die Frontfrau der Kult-Band Florence and the Machine zudem nichts. So manchen erinnert Florence Welch vielleicht sogar deshalb an die Kelly Family. Da kann schon mal der Verdacht entstehen, dass sie bereits viel älter ist.

Florence Welch - Jahrgang 1986

Florence Welch von „Florence and the Machine“ singt auf dem „Bonnaroo Music And Arts Festival“.
Florence Welch von „Florence and the Machine“ singt auf dem „Bonnaroo Music And Arts Festival“. © Jason Merritt/ Getty Images/ AFP

Doch weit gefehlt. Die Sängerin Florence Welch ist 1986 geboren worden. Hippie-Charme versprüht sie mit manchen ihrer Outfits dennoch - und auf der Bühne scheint sie so viel Spaß zu haben, dass sie dort direkt jünger wirkt als auf dem Red Carpet.

Bella Hadid

Bella Hadid ist ein Model.
Bella Hadid ist ein Model. © FRANCOIS GUILLOT/AFP

Bella Hadid hat eine steile Karriere hingelegt: Bereits mit 16 Jahren begann sie mit dem Modeln. Mit 18 Jahren unterzeichnete sie bei der renommierten Agentur IMG Models ihren Vertrag und lief dann für namenhafte Designer wie Missoni und Chanel auf den Laufstegen dieser Welt. Hadid wirkt auf vielen Bildern wie eine gestandene Frau in ihren Dreißigern: Reif und selbstbewusst.

Bella Hadid - Jahrgang 1996

Bella Hadid wurde 1996 geboren.
Bella Hadid wurde 1996 geboren. © Jerritt Clark/AFP

Da wird es viele überraschen, wie jung Hadid wirklich ist: Ihren Geburtstag feiert sie am 9. Oktober 1996 - und kann somit noch lange weiter an ihrer internationalen Model-Karriere arbeiten.

Mickey Rourke

Mickey Rourke bei einer Pressekonferenz in Moskau.
Mickey Rourke bei einer Pressekonferenz in Moskau. © Maxim Shipenkov/ EPA/ dpa/ Picture Alliance

Na, wissen Sie wer hier gerade Rede und Antwort steht? 2014 beschloss US-Schauspieler Mickey Rourke erneut in den Ring zu treten. Von 1991 bis 1994 bestritt er bereits acht Kämpfe als Profiboxer - nach einer Verletzung war damals Schluss mit seiner Sportkarriere. Mit 62 Jahren trat Rourke dann wieder gegen einen über 30 Jahre jüngeren Herausforderer in Moskau an.

Mickey Rourke - Opfer eines Botox-Unfalls?

Mickey Rourke auf einer Pressekonferenz zu „Iron Man 2“.
Mickey Rourke auf einer Pressekonferenz zu „Iron Man 2“. © Jason Merritt/ Getty Images/ AFP

Für seine 62 Jahre sah Mickey Rourke bei seinem Box-Comeback 2014 verhältnismäßig alt aus - jedoch deutlich natürlicher als noch einige Jahre zuvor. Offenbar hatte er mit seinen ersten Fältchen so zu kämpfen, dass er mit Anfang 50 den Gang zum Schönheitsarzt antritt - und das nicht nur einmal. Der Hollywoodstar, der durch Filme wie Rumble Fish, 9½ Wochen und Angel Heart weltberühmt wurde, war 2010 kaum mehr wiederzuerkennen.

Mickey Rourke - Jahrgang 1952

Mickey Rourke auf den 65. Internationalen Filmfestspielen in Venedig.
Mickey Rourke auf den 65. Internationalen Filmfestspielen in Venedig. © Claudio Onorati/ EPA/ dpa/ Picture Alliance

In den 1980er und 1990er Jahren wurde Mickey Rourke als als Ausnahmetalent bewundert und mit Leinwandgrößen wie James Dean, Marlon Brando oder Humphrey Bogart verglichen. An seine Erfolge von damals konnte der Schauspieler nie mehr anknüpfen - mit einer Ausnahme: Mit 56 Jahren glänzte er im Film The Wrestler in der Rolle des Wrestling-Veteranen Randy „The Ram“ Robinson - Rourke wurde dafür mit einem Golden Globe und seiner ersten Oscar-Nominierung belohnt.

Lady Gaga

Lady Gaga auf der 91. Oscar-Verleihung 2019.
Lady Gaga auf der 91. Oscar-Verleihung 2019. © Mark Ralston/ AFP

Durchgeknallt, verrückt, Lady Gaga! Die Diva liebt den großen Auftritt auf den Bühnen dieser Welt und ihre Haare erstrahlten bereits in jeder erdenklichen Farbe. Zur Oscar-Verleihung 2019 erschien Lady Gaga mit schwarzer Robe, Haaren in kühlem Grau-Ton und braungebrannter Haut. Ihr Anblick war zwar mondän, aber dafür auch etwas altbacken. Denn so alt ist der Superstar noch gar nicht!

Lady Gaga - mal ganz dezent

Lady Gaga ist bekannt für ihre schrillen Outfits und extravaganten Looks - sie gehören genauso zu ihr als Künstlerin wie das Amen in der Kirche, lenken aber auch von ihr als ganz normale Frau ab. Schwer einzuschätzen ist so auch ihr Alter. Auf Instagram zeigt sich Lady Gaga wohl jetzt deshalb immer öfter auch mal ohne Make-Up.

Lady Gaga - Jahrgang 1986

Lady Gaga auf den Internationalen Filmfestspielen in Toronto 2017.
Lady Gaga auf den Internationalen Filmfestspielen in Toronto 2017. © Alberto E. Rodriguez/ Getty Images/ AFP

Und ihre Fans feiern sie dafür. Sie lieben ihre schrille Seite genauso wie ihre Natürlichkeit. Schließlich gehört Lady Gaga - als Jahrgang 1986 - noch lange nicht zum alten Eisen.

Billie Eilish

Billie Eilish wurde 2001 geboren.
Billie Eilish wurde 2001 geboren. © TOLGA AKMEN/AFP

Billie Eilish ist derzeit eine der gefragtesten Musikerinnen weltweit. Ihre Songs und ihr Style - Eilish trägt stets wilde Kombinationen aus Oversize-Stücken - prägen eine ganze Generation junger Menschen, die sich nicht mehr mit der perfekten Welt auf Instagram identifizieren können.

Billie Eilish - Jahrgang 2001

Billie Eilish ist eine US-Sängerin.
Billie Eilish ist eine US-Sängerin. © AFP

Mit ihren aussagekräftigen Texten und ihrer gestandenen Bühnenpräsenz schätzt man die US-Amerikanerin locker auf Mitte 20... doch Eilish ist gerade mal volljährig geworden. Geboren wurde sie am 18. Dezember 2001. Es scheint also wohl nur so, als hätte die Sängerin enorm viel Lebenserfahrung.

Leah Remini

Leah Remini auf den 29. Producers Guild Awards.
Leah Remini auf den 29. Producers Guild Awards. © Frazer Harrison/ Getty Images/ AFP

Na, haben Sie die Dame erkannt? Kleiner Tipp: International bekannt wurde sie als Schauspielerin durch die US-Erfolgsserie King of Queens. Ganz richtig, Leah Remini spielte Doug‘s Ehefrau Carrie Heffernan. Kaum zu glauben, denn sie sieht mittlerweile nicht nur viel älter, sondern auch rundum verändert aus.

Leah Remini - Jahrgang 1970

Leah Remini bei einem Interview zum „Family Tools“ Panel der Disney/ABC Television Group.
Leah Remini bei einem Interview zum „Family Tools“ Panel der Disney/ABC Television Group. © Frederic M. Brown/ Getty Images/ AFP

Leah Remini wurde am 15. Juni 1970 in Brooklyn geboren - sie ist also definitiv noch nicht so alt, wie sie aussieht. Nach dem Aus der beliebten Sitcom King of Queens im Jahr 2007 wurde es still um die Schauspielerin. Die großen Rollen blieben aus. Durch Faceliftings und Botox wollte sie dies offenbar ändern - ohne Erfolg.

Russell Crowe

Russell Crowe bei einer Charity-Filmvorführung von „Gladiator“ in Rom.
Russell Crowe bei einer Charity-Filmvorführung von „Gladiator“ in Rom. © Tiziana Fabi/ AFP

Das Bild zeigt nicht etwa den Weihnachtsmann mit Rauschebart, sondern vielmehr den neuseeländischen Schauspieler Russell Crowe. Im Gegensatz zu vielen seiner Altersgenossen treibt ihn die Midlife-Crisis offenbar nicht etwa zu Schönheitsoperationen, sondern „zurück zur Natur“. Vielleicht ein Hauch zu viel Männlichkeit, macht Crowe sich doch selbst durch sein aktuelles Erscheinungsbild um Jahrzehnte älter.

Russell Crowe - Jahrgang 1964

Russell Crowe auf der Premiere von „Noah“ 2014.
Russell Crowe auf der Premiere von „Noah“ 2014. © Jemal Countess/ Getty Images/ AFP

Mit gepflegtem Drei-Tage-Bart sieht Russell Crowe wirklich deutlich jünger aus. Er wurde am 7. April 1964 in Wellington geboren und kann auf eine erfolgreiche Hollywood-Karriere zurückblicken: Als römischer Feldherr Maximus Decimus Meridius erkämpfte er sich 2001 mit dem Kinofilm Gladiator einen Oscar. Bart ab, Lächeln an, Crowe! Gerade für Männer seines Alters ist - mit dem entsprechenden Aussehen - in Hollywood noch immer alles drin.

Kylie Jenner

Kylie Jenner ist mit Travis Scott zusammen.
Kylie Jenner mit Ex-Freund Travis Scott und der gemeinsamen Tochter. © Rich Fury/AFP

Fans der US-Reality-Show Keeping Up with the Kardashians können Kylie Jenners Alter bestimmt grob einschätzen, ist sie doch die jüngste der berühmten Kardashian-Jenner-Schwestern. Kennt man die inzwischen erfolgreiche Unternehmerin nur von Bildern her, wird es schon kniffliger.

Kylie Jenner - Jahrgang 1997

Kylie Jenner wurde 1997 geboren.
Kylie Jenner wurde 1997 geboren. © Frazer Harrison/AFP

Kein Wunder! Jenner stylt sich ihrem Erfolg entsprechend und setzt zunehmend auf edle Looks und kostspielige Designs. Die Gründerin und Inhaberin der Kosmetikunternehmen Kyle Cosmetics und Kylieskin ist sie bereits Milliardärin - dabei wurde sie erst 1997 geboren.

Lindsay Lohan

Lindsay Lohan auf der 11. „Race to Erase MS“-Gala.
Lindsay Lohan auf der 11. „Race to Erase MS“-Gala. © Kevin Winter/ Getty Images/ AFP

Genauso haben sie ihre Fans liebengelernt: Als quirliger Rotschopf eroberte Lindsay Lohan im Juli 1998 im Alter von zwölf Jahren die Herzen der Kinozuschauer. Im Film Ein Zwilling kommt selten allein spielte sie die Zwillingsschwestern Hallie Parker und Annie James in einer Doppelrolle. Ihr Kinodebüt war ein voller Erfolg und Walt Disney nahm sie unter Vertrag...

Lindsay Lohan - Der Kinderstar am Abgrund

Lindsay Lohan bei einer Anhörung vor Gericht im Jahr 2009.
Lindsay Lohan bei einer Anhörung vor Gericht im Jahr 2009. © Nick Ut/ POOL/ Getty Images/ AFP

... doch dann kam alles anders und plötzlich stand der gefeierte Kinderstar vor dem Abgrund. Und dass Lindsay Lohan womöglich etwas schneller gealtert ist, wäre bei diesem Lebenslauf nicht verwunderlich: Eine angeknackste Psyche, Essstörungen, Drogenkonsum und diverse Gerichtsverfahren wegen Trunkenheit am Steuer und illegalem Drogenbesitzes lassen die Schauspielerin um Jahrzehnte älter wirken.

Lindsay Lohan - Jahrgang 1986

Lindsay Lohan wurde 1986 geboren.
Lindsay Lohan wurde 1986 geboren. © Cindy Ord/AFP

Lindsay Lohan musste in ihrem Leben schon einige Tiefs durchstehen. Doch sie ist immer wieder aufgestanden - gerade scheint sie solide im Leben zustehen. Und auch wenn sie um vieles älter aussieht, ihren Geburtstag feiert Lohan am 2. Juli 1986.

Lil‘ Kim

Lil‘ Kim auf der Marc Jacobs Spring 2007 Show.
Lil‘ Kim auf der Marc Jacobs Spring 2007 Show. © Robyn Beck/ AFP

„Gib‘s mir richtig, ganz egal wo“, rappte sie 2002 gemeinsam mit Trooper Da Don und Produzent DJ Tomekk im gefeierten Song Kimnotyze auf Deutsch. Dadurch war die US-amerikanische Musikerin Lil‘ Kim auch in Deutschland in aller Munde. Nur wenige Jahre später sorgte sie vor allem durch optische Veränderungen für Schlagzeilen. Bei dieser Aufnahme im Jahr 2007 war Lil‘ Kim erst 33 Jahre alt.

Unecht, künstlich, Lil‘ Kim

US-Rapperin Lil‘ Kim 2017 auf einer Gala in New York City.
US-Rapperin Lil‘ Kim 2017 auf einer Gala in New York City. © Angela Weiss/ AFP

Zehn Jahre später ist Lil‘ Kim kaum mehr wiederzuerkennen. Sie wirkt eher wie eine eine Wachsstatue, so eingefroren sind ihre Gesichtszüge von den vielen Besuchen beim Schönheitschirurgen.

Lil‘ Kim -Jahrgang 1974

Rapperin Lil‘Kim 2004 in New York.
Rapperin Lil‘Kim 2004 in New York. © Brad Barket/ Getty Images/ AFP

Lil‘ Kim wurde am 11. Juli 1975 in New York City geboren. Gemeinsam mit Mya, Pink und Christina Aguilera feierte sie mit der Coverversion von Lady Marmalade ihren größten Erfolg. 2002 gewann sie einen Grammy, die höchste Auszeichnung im Musikgeschäft.

Britney Spears

Britney Spears wurde 1981 geboren.
Britney Spears wurde 1981 geboren. © VALERIE MACON/AFP

Auch Britney Spears hat einiges durchgemacht. Mit 16 Jahren schmetterte sie ihren Hit „...Baby One More Time“ raus und wurde über Nacht zum Popstar.

Britney Spears - Jahrgang 1981

Britney Spears ist eine US-Popsängerin.
Britney Spears ist eine US-Popsängerin. © VALERIE MACON/AFP

Sie führte mehrere Beziehungen, die allesamt scheiterten. In den Jahren 2007 und 2008 leistete sich Britney Spears mehrere Eskapaden, wurde sogar entmündigt. Das ging nicht spurlos an der 1981 Geborenen vorbei.

Adele

Adele ist 1988 geboren.
Adele ist 1988 geboren. © ROBYN BECK/AFP

Adele, die eine der erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit ist, war immer etwas fülliger. Ihre Rundungen gehörten einfach dazu. Die klassischen Stylings - Hochsteckfrisuren und wallende Roben inklusive - taten den Rest. Deshalb wurde sie auch immer älter geschätzt, als sie es in Wahrheit ist.

Adele - Jahrgang 1988

Jetzt sieht die Sache ganz anders aus: Im Jahr 2019 startete Adele eine Diät, das Ergebnis gab es Anfang 2020. Satte 50 Kilogramm speckte sie ab - und wurde dafür zu Recht gefeiert. Jetzt sieht sie schon eher aus, wie eine 1988 Geborene.

Cardi B

Rapperin Cardi B auf der Eröffnungsfeier des KAOS Dayclub & Nightclub im Palms Casino Resort.
Rapperin Cardi B auf der Eröffnungsfeier des KAOS Dayclub & Nightclub im Palms Casino Resort. © David Becker/ Getty Images/ AFP

Cardi B kleidet sich gerne außergewöhnlich und schrill. Extravagante Kostüme, Hüte, Perücken und vieles mehr... Deshalb ist es auch so schwierig, ihr Alter zu schätzen. Ihr Übriges tut die Spachtelmasse im Gesicht.

Cardi B - Jahrgang 1992

Cardi B auf der GQ x Neiman Marcus All Star Party.
Cardi B auf der GQ x Neiman Marcus All Star Party. © Matt Winkelmeyer/ Getty Images/ AFP

Aber wie jung die US-amerikanische Rapperin tatsächlich ist, überrascht dann doch ein wenig: Cardi B kam nämlich erst 1992 in New York auf die Welt. Bilder ohne Make-Up gibt es von ihr quasi nicht, auch etwas natürlichere Stylings wie auf dieser Aufnahme sind eine Seltenheit.

Miley Cyrus

US-Sängerin Miley Cyrus 2019 auf dem „Glastonbury Festival of Music and Performing Arts“.
US-Sängerin Miley Cyrus 2019 auf dem „Glastonbury Festival of Music and Performing Arts“. © Oli Scarff/ AFP

Miley Cyrus, Tochter des Country-Musikers Billy Ray Cyrus, ist bekanntlich um keinen Skandal verlegen. Um sich von ihrem Image als Kinderstar zu lösen, scherte sie sich nicht nur den Kopf, sondern posierte auch knapp bekleidet auf Zeitungscovern. Inzwischen ist ihr Körper ein Gesamtkunstwerk, zieren ihn doch unzählbar viele Tattoos. Cyrus erfindet sich nicht nur musikalisch immer wieder neu, sie ändert auch ihren Stil ständig. So lässt sich ihr Alter auch schwer schätzen.

Miley Cyrus als Blondie

Das Jahr 2020 stand für Miley Cyrus ganz im Zeichen der 1980er Jahre: Für ihr Album Plastic Hearts coverte sie diverse Rock-Klassiker von Künstlern wie The Cranberries, Blondie und Stevie Nicks. Ihren Look passte sie abermals ihrer Kunst an: Mit einem raspelkurzen, blonden Pixie scheint Cyrus einer anderen Zeit entsprungen zu sein.

Miley Cyrus - Jahrgang 1992

US-Sängerin Miley Cyrus auf der Weltpremiere des Marvel-Films „Avengers: Endgame“.
US-Sängerin Miley Cyrus auf der Weltpremiere des Marvel-Films „Avengers: Endgame“. © Valerie Macon/ AFP

Bekannt durch die Disney-Serie Hannah Montana, sorgte Miley Cyrus durch diverse Images-Wechsel immer wieder für Schlagzeilen. 2019 trennte sie sich nach über zehn Jahren von dem US-Schauspieler Liam Hemsworth. In der Klatschpresse ist Cyrus gefühlt seit Ewigkeiten präsent, doch sie wurde erst 1992 in Nashville geboren - so alt wie sie oft scheint, ist sie also noch gar nicht.

Kelly Osbourne

Kelly Osbourne auf der Montblanc Charity Cocktail Party der Weinstein Company.
Kelly Osbourne auf der Montblanc Charity Cocktail Party der Weinstein Company. © Frazer Harrison/ Getty Images/ AFP

Es war immer schon schwer, Kelly Lee Osbournes Alter einzuschätzen. Zu Beginn der 2000er Jahre wurde sie durch die TV-Show The Osbournes zum Medienstar. Der Rummel war der Tochter des Rockmusikers Ozzy Osbourne und seiner Frau Sharon aber offenbar zu viel. Eine Alkohol- und Drogensucht zwang sie immer wieder in die Hollywood-Entzugskliniken - das hat bis heute seine Spuren hinterlassen.

Kelly Osbourne - Jahrgang 1984

Kelly Osbourne auf den 71. Emmy-Verleihungen 2019.
Kelly Osbourne auf den 71. Emmy-Verleihungen 2019. © Frazer Harrison/ Getty Images/ AFP

Ausgefallene Haarfarben, ein strenger Blick: Kelly Osbourne ist nach ihrem bewegten Leben in jungen Jahren zumindest ihrer Haarfarbe treu geblieben - inzwischen ist sie „clean“ und arbeitet als Musikerin, Model und Moderatorin. Ihr Alter lässt sich noch immer schwer schätzen, aber wir verraten es Ihnen: Sie wurde 1984 geboren.

Auch interessant

Kommentare