Neues Video

Stars feiern Weihnachtsklassiker von Mariah Carey

+
Mit "All I Want For Christmas Is You" hat Mariah Carey der Welt einen Weihnachtsklassiker geschenkt. Foto: Brent N. Clarke/Invision/dpa

Mariah Carey freut sich in diesem Jahr über ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Zahlreiche Promis zauberten der Sängerin damit ein Lächeln ins Gesicht.

Los Angeles (dpa) - Rund 50 Prominente, darunter Heidi Klum, Ariana Grande und Kim Kardashian West, sind in einem neuen Musikvideo zu Mariah Careys "All I Want For Christmas Is You" zu sehen.

"Das ist eines der besten Weihnachtsgeschenke, die ich jemals bekommen habe", bedankte sich Carey auf Twitter bei ihren "Freunden und Lieblingskünstlern". "Ihr habt mir ein großes Lächeln aufs Gesicht gezaubert."

In dem Clip bewegen die Stars, darunter auch Sängerin Katy Perry, die Schauspieler Ryan Reynolds und John Travolta, sowie Moderator James Corden, zu dem Weihnachtssong ihre Lippen. Klum tanzt dabei mit Sonnenbrille und im Blumenkleid.

Der moderne Weihnachtsklassiker der US-Sängerin feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum und schaffte es erstmals auf den ersten Platz der US-Charts. Erst vergangene Woche hatte die 49-Jährige ein neues Video zu ihrem Hit veröffentlicht, in dem auch ihre achtjährigen Zwillinge Moroccan und Monroe zu sehen sind.

Musikvideo

Tweet

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare