Berlinerin zeigt viel

Sophia Thomalla postet hüllenloses Foto im Netz - die Reaktionen der Fans sind böse

Sophia Thomalla (28) zeigt  ein Foto von ihrem Hintern- und löst damit einen Shitstorm aus.

Berlin - Erst am 4. April kündigte Sophia Thomalla eine große Neuigkeit bei Instagram an: "Morgen klatsch ich euch paar News um die Ohren, die gewaltig reinhauen. Besonders optisch." Natürlich sorgte das bei ihren 864.000 Followern direkt für wilde Spekulationen: Ist Sophia vielleicht schwanger von Neu-Lover Gavin Rossdale? Zieht sie vielleicht in eine neue Stadt? extratipp.com* berichtet darüber. 

Die Fans mussten sich gedulden. Als dann am Donnerstag die Antwort kam, waren nicht alle Instagram-User positiv überrascht, denn: Die große Neuigkeit ist eigentlich keine! Sophia postete stattdessen ein Pic im String, zeigt den Fans ihren blanken Hintern. Als Krönung wirbt die Königin der Provokation auch noch für Supplements (Nahrungsergänzungsmittel). Statt Hochzeit also Werbung? Einige Fans fühlen sich verar****! 

Fans sauer auf Sophia Thomalla wegen Werbe-Post

Das zeigt sich besonders in der Kommentarspalte unter dem Beitrag. Hier sind einige Reaktionen der Thomalla-Fans. 

  • "Schade das so eine wunderschöne Frau mit einen erstklassig Aussehen und top Körper die es überhaupt nicht nötig hat sich für die Öffentlichkeit ausziehen um Werbung zu machen. Sich dann so zeigt."
  • "Hintern ??? Wo denn ???"
  • "Und das sollen jetzt die Big News sein?"
  • "Bah alter ist das ekelhaft."
  • "Wenn man es so nötig hat ist das schon traurig"

Mehr Infos und ein gemeinsames Foto mit ihrem neuen Freund gibt es im Artikel auf extratipp.com.

In den letzten Wochen hat es die Moderatorin immer wieder in die Schlagzeilen geschafft. Viele Fans fragten sich nach ihrer Wette: 

Wann kommt das Helene-Tattoo? Sophia Thomalla schafft mit neuer Äußerung Klarheit?

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare