Schlagersänger kocht jetzt auch

Schlager: Ihn kennt JEDER - jetzt bekommt Megastar tägliche TV-Sendung

Der SWR gibt einem Schlager-Megastar eine eigene Sendung im TV - sie läuft jeden Tag um 13.45 Uhr.

  • Er feierte Riesenerfolge in den 80er und 90ern
  • Jetzt macht der 56-Jährige Schlager
  • Der SWR gibt dem Megastar eine eigene Sendung im TV

Stuttgart - Er war einer der Megastars der 80er Jahre - und er vollbrachte das Kunststück, was viele andere nicht geschafft haben: In einem anderen Bereich Fuß zu fassen, als die Karriere eigentlich schon vorbei war. Jetzt bekommt der Schlagersänger eine eigene Sendung im TV, die jeden Tag um 13.45 Uhr ausgestrahlt wird. extratipp.com* berichtet darüber. Derweil versetzt folgende Nachricht die Schlagerfans in Schock: Nino de Angelo macht Schluss, wie extratipp.com* berichtet.

Thomas Anders fing mit Schlagermusik an

Die 80er haben angerufen, sie wollen Modern Talking zurück. Links Thomas Anders, rechts Dieter Bohlen.

Mit dem Namen Bernd Weidung werden vermutlich auch die hartgesottensten Schlagerfans (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) erst einmal nichts anfangen können. Wenn sie aber den Namen Thomas Anders (56) lesen, dann klingelt es bei Groß und Klein. Der gebürtige Mörzer (Stadtteil von Münstermaifeld in Rheinland-Pfalz) interessierte sich schon früh für Musik und lernte als Kind das Klavierspielen. Talent war zweifelsohne vorhanden, denn Thomas Anders setzte sich bei einem Nachwuchswettbewerb durch. 

Die erste Platte nahm er 1980 auf - ein Flop. Auch die anderen Nummern - Schlager vom Kaliber „Hätten Sie heut‘ Zeit für mich“ und  „Ich will nicht Dein Leben“ - brachten keinen wirklich Erfolg.

Modern Talking setzte nicht auf Schlager 

Nicht mehr ganz so fies angezogen wie in den 80ern, aber auch 2002 hatte seine modischen Tücken: Modern Talking.

Das änderte sich, als ein gewisser Dieter Bohlen (65) in das Leben von Thomas Anders trat. Gemeinsam traten sie ab 1984 als Modern Talking auf. Und das mit überragendem Erfolg. Weltweit hat das Popmusik-Duo mehr als 120 Millionen Tonträger verkauft. „You‘re My Heart, You‘re My Soul“ (1984), „Cheri, Cheri Lady“ (1985) und „Geronimo‘s Cadillac“ (1986) kennt bis heute jedes Kind. Das hängt auch damit zusammen, dass Thomas Anders und Dieter Bohlen 1998 ein erfolgreiches Comeback hingelegt hatten. Modern Talking setzte jedoch nicht auf Schlager (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*), sondern auf eingängige Popmusik und Eurodisco.

Die Freundin von Schlagersänger Michael Wendler, Laura Müller, wird von einem Star-Moderator lächerlich gemacht.*

Thomas Anders: Vom Mega- zum Schlagerstar

Thomas Anders setzt heute auf Schlagermusik.

Modern Talking trennten sich 2003. Kurz darauf gab es Streit einer Buchveröffentlichung des Pop-Titanen. Thomas Anders - unvergessen mit Ehefrau-Nora-Kette - machte solo weiter. Allerdings mit eher mäßigem Erfolg. Fortan widmete sich der 56-Jährige auch der Fernsehunterhaltung. Im April 2017 brachte Thomas Anders ein viel beachtetes Album auf den Markt mit ausschließlich deutschen Liedern - Schlager (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) eben. Die Platten „Pures Leben“ und „Ewig mit Dir“ schafften es bis in die Top 15 der Charts.

Der Turnaround vom Megastar zum Schlagerstar ist Thomas Anders als gelungen. Jetzt bekommt der Tausendsassa sogar eine eigene Sendung im TV. Das berichtet dwdl.de. Bei dem Format, das beim SWR (Südwestrundfunk mit Hauptsitz in Stuttgart) zu sehen sein wird, handelt es sich um eine Kochshow. Auch der Titel ist bereits bekannt: „Koch mal Anders“. Ab Montag, dem 2. März 2020, läuft die Sendung werktags um 13.45 Uhr. Bei der Ausstrahlung handelt es sich um einen Testballon, zunächst sind nur zehn Folgen geplant. Promis sollen gemeinsam mit Thomas Anders ihre Lieblingsgerichte kochen. Eingeladen ist unter anderem Schlagersängerin Francine Jordi (42).

Ihr Hit „Goodbye Mama“ brachte sie ganz groß raus: Doch nun lüftet Ireen Sheer (70) ein Geheimnis über den Song* - und wie ein Todesdrama aus ihrem engsten Umfeld die Schlager-Sängerin traumatisierte.

Thomas Anders bekommt beim SWR seine eigene Kochsendung.

Lesen Sie mehr zum Thema Schlager bei extratipp.com*:

Flippers-Drummer Manfred Durban (†74) - Geheimnis seiner Beerdigung gelüftet.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Uwe Zucchi, dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare