Bald bei „Promis unter Palmen“

Promis unter Palmen: Ist Janine Pink mit Coronavirus infiziert? Vorahnung schockt TV-Fans

Promis unter Palmen: Ist Janine Pink mit dem Coronavirus infiziert? Die TV-Fans haben eine schlimme Vorahnung, was die „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin betrifft.

  • Janine Pink (32) ist durch ihre Rolle der Yvonne Voss bei „Köln 50667“ bekannt geworden
  • Hat sich die Leipzigerin mit dem Coronavirus infiziert?
  • Fans der „Promis unter Palmen“-Kandidatin haben eine schlimme Vorahnung

Köln - In ganz Deutschland stehen derzeit Kontaktminimierung und harte Ausgangsbeschränkungen auf dem Plan. Grund ist das sich immer weiter ausbreitenden Coronavirus (SARS-CoV-2)*, das auf der ganzen Welt für einen Ausnahmezustand sorgt. Auch viele Prominente sind bereits an Covid-19 erkrankt*. Ist die „Promis unter Palmen“-Kanididatin Janine Pink* (32) darunter? Fans der TV-Schönheit haben eine schlimme Vorahnung, wie extratipp.com* berichtet.

Janine Pink ist die amtierende „Promi Big Brother“-Gewinnerin.

Janine Pink kennt jeder TV-Fan - doch nun sorgen sich die Fans wegen des Coronavirus

Janine Pink erlangte durch ihre Rolle der Yvonne Voss bei der Serie „Köln 50667“ (RTL2) große Bekanntheit. Die geborene Janine Meißner war bis zu ihrem Ausstieg im Jahr 2018 ein wahres Urgestein der Reality-Soap geworden. Auch nach ihrem Ausstieg folgte eine Karriere im TV: Von der Fernsehserie „Leben.Lieben.Leipzig“ ging es zu „Promi Big Brother“ (Sat.1), was die Leipzigerin als Gewinnerin verließ. Ab kommenden Mittwoch (25. März) ist die 32-Jährige als Kandidatin bei „Promis unter Palmen“ im TV (Promis unter Palmen:Alle Informationen zur neuen Sat.1-Sendung) zu sehen. Doch Fans sorgen sich um Janine Pink - hat sie sich mit dem Coronavirus (Coronavirus: Musik-Legende stirbt an Covid-19 - Seine größter Hit war Platz 1 in US-Charts) infiziert?

„Promis unter Palmen“-Kandidatin Janine Pink verlässt wegen Coronavirus das Haus kaum

Auf Instagram hält Janine Pink ihre 530.000 Abonnenten auf dem Laufenden. So auch, in schlechten Zeiten. Vor einigen Tagen sprach die „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen) ganz offen über das Coronavirus und ihre aktuelle Situation. Da ihr „Immunsystem oftmals nicht das stärkste“ sei und sie durch ihr „Asthma keinen Bock auf den Corona-Mist“ habe, trinkt das TV-Sternchen nun Ingwer-Shots. Seit der Corona-Krise hat die 32-Jährige ihr Haus kaum verlassen, bereits vor dem Weg zum Hausarzt graue es ihr. „Ich hoffe, das Wartezimmer ist nicht zu sehr überfüllt. Ich möchte wirklich soziale Kontakte meiden“, so Janine Pink laut tag24.de.

Hat sich Janine Pink mit dem Coronavirus infiziert? Fans haben schlimme Vorahnung

Noch bevor die Ausgangsbeschränkungen der Regierung vorgegeben wurde, begab sich die „Köln 50667“-Schauspielerin also quasi bereits selbst in häusliche Quarantäne wegen des Coronavirus*. Mit ihrem Gesundheitszustand schockiert Janine Pink in ihrer Story vor einigen Tagen jedoch die TV-Fans: „Seit zwei, drei Tagen bekomme ich so schwer Luft. Jetzt habe ich noch so einen blöden Husten dazubekommen.“ Bei Zuschauern macht sich natürlich schnell die schlimme Vorahnung breit, dass Janine Pink sich mit dem Coronavirus infiziert hat und an Covid-19 erkrankt ist. 

Coronavirus: Janine Pink an Covid-19 erkrankt? Sie ließ sich testen

Obwohl das Reality-TV-Sternchen nicht wisse, woher der Husten kommt, könne sie eine Infizierung mit SARS-CoV-2 ausschließen. Vergangene Woche habe sie einen Test machen lassen, der sei negativ ausgefallen. „Trotzdem hab‘ ich so ein bisschen Schiss langsam“, gibt die 32-Jährige zu. 

Die neue Reality-TV-Show liefert schon in der ersten Folge reichlich Schlagzeilen und Fremdschäm-Momente. In der zweiten Folge wird Désirée Nick sogar handgreiflich.*

Ab 25. März kämpfen zehn Promis um 100.000 Euro. Schon die erste Folge verspricht jede Menge Zündstoff. Désirée Nick beleidigt Carina Spack auf üble Weise.*

Für einen Skandal sorgte Ronald Schill, der mit seiner Hand unter dem Kleid von Claudia Obert verschwand.*

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/YNA/dpa/picture alliance/Christoph Hardt/Geisler-Fotopress/dpa (Fotomontage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare