Reality-TV

„Promis unter Palmen“ 2021 auf Sat.1: Wer ist raus, wer ist noch dabei?

Bei „Promis unter Palmen“ jagt ein Eklat den nächsten. Lesen Sie, welche Stars noch dabei sind im Kampf um 100.000 Euro und wer die Villa verlassen musste.

Auch im Jahr 2021 zogen wieder mehr oder weniger prominente Stars von Deutschland aus gen Thailand, um für Geld in Spielen gegeneinander anzutreten und um sich ordentlich zu fetzen – das scheint jedenfalls fest zur Show dazuzugehören. „Promis unter Palmen – Für Geld mach ich alles!“* startete am Montag (12. April) auf Sat.1 in eine neue Staffel, wie msl24.de* berichtet. Erfahren Sie bei uns, wer raus ist und wer weiter um den Sieg kämpft.

Show:Promis unter Palmen
Sender:Sat.1
Erstausstrahlung:25. März 2020
Staffeln:2
Jahr(e):seit 2020

„Promis unter Palmen“ (Sat.1): Folge 2 - Streit um Katy Bähm wird rausgeschnitten

Nach dem Eklat rund um die Auftakt-Episode wurde auch die 2. Folge der Reality-Show mit Spannung von den Zuschauern erwartet - schließlich hatte Sat.1 sich kurz zuvor entschieden, alle Folgen von „Promis unter Palmen“ zurückzuziehen*. So waren die ersten beiden Ausgaben plötzlich von allen Online-Streamingportalen verschwunden. Der Sender gab bekannt, das Material noch einmal sichten zu wollen. Am Ende kürzte Sat.1 Folge 2 von „Promis unter Palmen“ um satte 30 Minuten.*

Währenddessen gingen die Spiele in der Villa in Thailand munter weiter. Bei dem zweiten Kapitänsspiel der Staffel namens „Kopfnuss für Lukas“ gingen Melanie Müller und Katy Bähm als Siegerinnen hervor. Nachdem die beiden ihre Teams zusammengestellt hatten, ging es los zum Teamspiel „Baby Baby Balla Balla“. Am Strand mussten sie bei einer Mischung aus Völkerball und Wikingerschach Ziele im gegnerischen Feld mit einem Ball umwerfen. Als Sieger ging das Team rund um Katy Bähm hervor.

  • Teamkapitän-Spiel: „Kopfnuss für Lukas“
  • Sieger und damit Teamkapitäne: Melanie Müller und Katy Bähm
  • Team-Spiel: „Baby Baby Balla Balla“
  • Sieger-Team: Katy Bähm, Emmy Russ, Elena Miras, Kate Merlan, Chris Töpperwien, Hendrik Stoltenberg
  • Verlierer-Team: Melanie Müller, Calvin Kleinen, Guilia Siegel, Willi Herren, Patricia Blanco

Doch schon vor dem Spiel am Strand brodelte die Stimmung: Da Willi Herren* fest davon überzeugt war, dass Katy Bähm ein falsches Spiel trieb, holte er die anderen Kandidaten von „Promis unter Palmen“ auf seine Seite und stichtelte gegen die Travestiekünstlerin, die gerne mal hier und da über ihre Konkurrenten herzog. Nach dem Spiel, als Bähm ein Pläuschchen mit Calvin Kleinen im Meer hielt, rief Herren nur laut „Lass‘ dich nicht einlullen“ in Richtung Calvin und eröffnete damit die offene Konfrontation im Haus. Das sich anschließende, teils drastische Streitgespräch im Garten, bei dem vor allem Emmy Russ klar Stellung zu ihrem vermeintlichen Freund bezog, schnitt Sat.1 aus der 2. Folge „Promis unter Palmen“ heraus, ebenso wie die verzweifelten Tränen von Bähm*.

Am Ende musste die Kapitänin des Verliererteams die beiden Kandidaten aus ihrem Team nominieren, von denen einer am Abend rausgewählt würde. Melanie Müller entschied sich für Patricia Blanco*, die damit bereits zum zweiten Mal zur Wahl stand, und Calvin Kleinen, mit dem Müller bereits aneinander gerasselt war. Am Ende gingen alle Stimmen an Patricia Blanco, die die Villa in Thailand verlassen musste. Doch die Entscheidungsnacht dürfte noch weiteres Konfliktpotenzial bergen, denn Katy Bähm entschied sich entgegen ihrer Ankündigung dafür, doch nicht Calvin rauszuwählen. Den Ruf als „falsche Schlange“ wird die Dragqueen bei ihren Mitkandidaten nun sehr wahrscheinlich nicht mehr los.

Elena Mirasnoch dabei
Willi Herrennoch dabei
Giulia Siegelnoch dabei
Calvin Kleinennoch dabei
Emmy Russnoch dabei
Chris Töpperwiennoch dabei
Henrik Stoltenbergnoch dabei
Melanie Müllernoch dabei
Katy Bähmnoch dabei
Kate Merlannoch dabei
Patricia Blancoraus in Folge 2
Marcus Prinz von Anhaltraus in Folge 1

„Promis unter Palmen“ (Sat.1): Folge 1 - Homophobie-Eklat um Prinz Marcus von Anhalt

Zu den zwölf Kandidaten von „Promis unter Palmen“ 2021* gehören unter anderem Trash-TV-Größen wie Willi Herren, aber auch noch eher unbekanntere Fernseh-Persönlichkeiten wie Calvin Kleinen* oder Henrik Stoltenberg*. Gleich in der ersten Folge sorgten nicht nur diese beiden Saufkumpane für Frust im Haus – auch der einzige Adelige in der Villa löste noch am ersten Abend einen Eklat aus.

Nach dem ersten Kennenlernen der diesjährigen Kandidaten der 2. Staffel „Promis unter Palmen“* folgten bereits die ersten Drinks und mit den ersten Drinks sank das sowieso nicht sehr weit oben angesetzte Niveau bei „Promis unter Palmen“ stetig weiter. Irgendwann hielt es dann Prinz Marcus von Anhalt* offenbar für eine gute Idee, seine abwertende Meinung zu schwulen Männern zu äußern und die Dragqueen Katy Bähm* damit zu belästigen.

Schwulenfeindliche Äußerungen, die hier nicht wiederholt werden sollen, brabbelte der Adelige am Esstisch vor sich hin und empfahl Katy Bähm, die mit bürgerlichem Namen Burak Bildik heißt, doch lieber mit einer Frau zu schlafen. Die Empörung bei den meisten der anderen Kandidaten war groß – vor allem Willi Herren schritt vehement ein und verwies von Anhalt in seiner Schranken. Giulia Siegel*, laut eigener Aussage seit Jahren mit Prinz Marcus befreundet, versuchte derweil, diesen zu beruhigen und äußerte sich scheinbar nicht weiter zu den Hasskommentaren ihres Kumpels.

„Promis unter Palmen“ (Sat.1): Calvin Kleinen legt sich mit Melanie Müller an

Nach diesem katastrophalen Start von „Promis unter Palmen“, zu dem Sie auch eine Kritik auf msl24.de* lesen können, folgte zwar eine Entschuldigung bei Katy Bähm am darauffolgenden Morgen, doch die erste Folge der Reality-Show konnte ihr niedriges Niveau des Vorabends auch weiterhin halten. Dieses Mal sorgten die Saufbrüder Kleinen und Stoltenberg für Ärger, weil sie sich ungehemmt volllaufen ließen und nebenbei ein wenig Inventar zerstörten – „Kollateralschäden“. Die entnervte Melanie Müller* rastete daraufhin aus und hielt Kleinen eine Standpauke, die dieser als völlig übertrieben abtat („Ey so nicht, Digga!“) und weigerte sich schlicht, die Scherben eines von ihm verbrochenen Weinglases aufzufegen.

Kleinen und Stoltenberg becherten den Abend über munter weiter. Die Rache folgte am darauffolgenden Tag: Beim ersten Gruppenspiel „Ägyptisches Bootsrennen“ mussten sich der Personal Trainer Hendrik Stoltenberg, der auf Instagram für Sport und gesunde Ernährung wirbt, gleich mehrfach übergeben. („Ich glaube, ich habe etwas Falsches gegessen.“) Dennoch konnten die beiden Partyhengste ihr Team in den Sieg führen. So gingen die Spiele in Folge 1 von „Promis unter Palmen“ aus:

  • Teamkapitän-Spiel: „Besser Einhorn als Keinhorn“
  • Sieger und damit Teamkapitäne: Kate Merlan* und Katy Bähm
  • Team-Spiel: „Ägyptisches Bootsrennen“
  • Sieger-Team: Katy Bähm, Giulia Siegel, Chris Töpperwien*, Emmy Russ*, Henrik Stoltenberg und Calvin Kleinen
  • Verlierer-Team: Kate Merlan, Willi Herren, Marcus von Anhalt, Melanie Müller, Patricia Blanco und Elena Miras*
„Promis unter Palmen“, Staffel 2. Von links: Kate Merlan, Calvin Kleinen, Emmy Russ, Willi Herren, Giulia Siegel, Chris Töpperwien, Katy Bähm, Melanie Müller, Patricia Blanco, Henrik Stoltenberg, Elena Miras, Prinz Marcus v. Anhalt.

„Promis unter Palmen“ (Sat.1) Marcus von Anhalt fliegt raus

Am Ende muss, entsprechend der Regeln, der Teamkapitän des Verliererteams zwei aus der eigenen Gruppe nominieren, von denen einer noch am selben Abend die thailändische Villa verlassen muss. Kate Merlan entscheidet sich für Patricia Blanco und Prinz Marcus. Und wie es der Zufall so will, liegt die entscheidende Stimme für den Rauswurf bei keiner anderen als Katy Bähm, die natürlich dem pöbelnden Adeligen den letzten verbalen Tritt aus der Tür gibt. Marcus von Anhalt muss „Promis unter Palmen“ auf Sat.1 verlassen. Folgende Kandidaten sind somit noch im Rennen:

Elena Mirasnoch dabei
Willi Herrennoch dabei
Giulia Siegelnoch dabei
Calvin Kleinennoch dabei
Emmy Russnoch dabei
Chris Töpperwiennoch dabei
Patricia Blanconoch dabei
Henrik Stoltenbergnoch dabei
Melanie Müllernoch dabei
Katy Bähmnoch dabei
Kate Merlannoch dabei
Marcus Prinz von Anhaltraus in Folge 1

Wer weiterhin die umstrittene Show auf Sat.1 verfolgen möchte – trotz der weiteren Eskalationen, die bereits in Teasern angekündigt wurden –, der erhält bei msl24.de* eine Übersicht über die Sendetermine der 2. Staffel „Promis unter Palmen“ 2021* im TV und im Stream. (*msl24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA)

Rubriklistenbild: © Sat.1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare