„Zauberhaftes Dekolletté“

Palina Rojinski zeigt Oberweite im Bikini: Diesmal ist es kein „Maurer-Dekolleté“

+
Moderatorin Palina Rojinksi macht gerade Urlaub auf Ibiza.

Dieses Mal durften sich die männlichen Fans von Palina Rojinski wirklich freuen. Denn auf diesem Bild war es wirklich die TV-Moderatorin und kein „Maurer-Dekolleté“.

Update vom 12. September 2019: Ein seltenes Bild von der Moderatorin Palina Rojinski: Sie zeigt sich mit tiefem Ausschnitt auf Instagram - und dieses Mal ist es kein verkleideter Männerhintern, mit dem die 33-Jährige die mediale Berichterstattung sowie schlüpfrige Kommentare zu freizügigen Bildern anprangern wollte (wir berichteten unten). Fröhlich grinsend ganz in blau strahlt Palina aus Ibiza in die Kamera. „Warte beim Blaubeeren essen auf mein blaues Wunder. Wünsche allen einen kurzen Montag“, schreibt sie zu ihrem Bild.

Ihre Fans sind natürlich begeistert: „Zauberhaftes Dekolleté“ schreiben sie und finden den Rotschopf „scharf“. Eine Anspielung auf Palinas Veräppel-Aktion gibt es natürlich auch: „Das ist doch jetzt nicht wieder ein Maurer-Dekolleté, oder?“, fragt ein User, und fügt hinzu: „Ich like nix“, mit einem lachenden Smiley - wohl sicherheitshalber. 

Lustigerweise interessiert die meisten Fans jedoch ein ganz anderes Detail: Die überdimensionale Cat-Eye Sonnenbrille, die die Moderatorin trägt - passend zum Outfit ebenfalls in blau. „Wo hast du die fette Sonnenbrille her, die ist der Killer??“, fragt eine Userin beispielsweise. Und auch viele andere Kommentare sind der Brille gewidmet. Kein Wunder: Das modische Accessoire steht Palina ganz ausgezeichnet!

Während Palina Rojinski mit ihrem Urlaubsfoto die Aufmerksamkeit der Fans erregt, lässt Barbara Schöneberger mit zwei Pannenvideos auf Instagram ihre Reize spielen und garantiert tiefe Einblicke.

Moderatorin Palina Rojinski mit intimem Dessous-Geständnis

Update vom 15. April 2019: TV-Star Palina Rojinski hat zwar die rhythmische Sportgymnastik an den Nagel gehängt. Doch die quirlige Rothaarige hält sich natürlich weiter fit. Was die 33-Jährige beim Fitness unter ihren Klamotten trägt, ist nun kein Geheimnis mehr. Im Radio-Talk mit Barbara Schöneberger hat Palina Rojinski verraten, dass sie beim Sport gleich zwei BHs trägt. „Einmal so einen richtig schlimmen Oma-BH, der komplett mit dem Bügel und dann auch noch oben rum die ganze Brust umschließt. Und darüber dann noch einen richtig festen Sport-Top.“

Ein mutiges Geständnis, zumal Rojinski oft taktlose Kommentare über ihre Oberweite auf ihrem Instagram-Account zu lesen bekommt. In einem Gala-Interview hatte Palina Rojinski erzählt, dass sie vor allem als Teenie unter ihrer großen Oberweite gelitten habe. Sie sei mit ihren Proportionen unzufrieden gewesen. Doch mit der Zeit habe sie gelernt, sich in ihrem Körper wohl zu fühlen. „Ich halte es für gefährlich, wenn wir alle ausschließlich auf die Optik reduziert werden. Und uns selbst darauf reduzieren“, sagte Palina Rojinski mal gegenüber dem Magazin Gala. Auch eine andere Moderatorin sorgt für Schlagzeilen. TV-Moderatorin Elke Hofmann erlitt einen Schlaganfall beim Zahnarzt, nun muss sie mit ihrer Angst leben. 

Palina Rojinski so offen wie nie: „Eigentlich bin ich ein körperliches Wrack“

Update vom 12. April 2019: Mit ihren 33 Jahren müsste sich Palina Rojinski gerade in der Blüte ihres Lebens befinden. Doch weit gefehlt: Wie die Moderatorin in der Radioshow „barba radio“ gesteht, fühlt sie sich eher wie eine 60-Jährige. „Eigentlich bin ich ein körperliches Wrack“, erklärt Rojinski im Gespräch mit Barbara Schöneberger. Grund sei ihre Zeit als Turnerin - diesen Sport betrieb sie ausgiebig: „Ich hatte viele Verletzungen. Mein Körper ist innen drin, unter der Haut bei den ganzen Knorpeln, glaube ich, schon 50 oder 60.“

Die Zeit an den Turngeräten wirkt sich auch heutzutage noch auf ihren Alltag aus: „Beim Laufen tun mir meine Knie nach einem Kilometer weh.“ Verzichten wolle sie auf sportliche Betätigungen aber keinesfalls: „Das macht so einen Spaß.“ Ihr Favorit? Gewichte vor sich herschieben. „Wenn man so einen Schlitten vor sich herschiebt, kriegt man dieses Terminator-Gefühl. Und es ist leichter, als man denkt!“ erklärt sie.

Palina Rojinski: Gemeinsam mit Klaas Heufer-Umlauf Hinterteil als Brüste verkauft

Update vom 26. März 2019: Unter den Instagram-Fotos von Palina Rojinski (33) häufen sich regelmäßig mehr als geschmacklose Kommentare. Die TV-Moderatorin muss noch nicht einmal besonders viel Haut zeigen, um perverse User auf den Schirm zu locken. Denen wollte es die 33-Jährige jetzt mal so richtig zeigen. Mit Hilfe von Freund und TV-Kollegen Klaas Heufer-Umlauf haben die beiden tief in die Trickkiste gegriffen.

Am 22. März postete Palina Rojinski auf ihrem Profil ein Foto von einem prallen Dekolleté. „Endlich mal ne schöne Kette mit meinem Sternzeichen“, kommentierte die ehemalige MTV-Moderatorin darunter. Zu sehen waren auf dem Bild nur ein tiefer Ausschnitt, ein paar rote Haarsträhnen und eine Kette mit einem großen „P“. 

Es dauerte nicht lange, bis sich auch unter diesem Schnappschuss etliche Kommentare unter der Gürtellinie sammelten. Zahlreiche männliche User sahen sich von Rojinskis Oberweite angeheizt und ließen sie das auch mehr als deutlich wissen. 

Nackte Tatsachen gibt es übrigens auch bei Konny Reimann zu sehen - doch da ist nichts ein Fake. 

Doch nun ließ der rothaarige TV-Star die Bombe platzen. Nicht ihre Oberweite brachte die Follower um den Verstand, sondern ein waschechtes Maurer-Dekolleté. Statt Rojinski stand nämlich Model Bernd vor der Kamera und setzte sein Hinterteil gekonnt in Szene. Roter Stoff, Palinas Ketten und ein paar Haarsträhnen - und schon war die Täuschung perfekt. Die gesamte Aktion gab es am Montag in Klaas Heufer-Umlaufs Show „Late Night Berlin“ zu sehen. Nicht nur zahlreiche Follower sind übrigens auf den Fake-Busen reingefallen, sondern auch zahlreiche Medien (darunter auch unsere Redaktion).

Das Fake-Foto holte mehr als 65.000 Likes, wurde inzwischen fast 5000-mal kommentiert. Eine Stimme davon: Yung Hurn. Jetzt fragen viele Fans: Was wusste der Ösi-Rapper. Mit dieser Frage beschäftigt sich extratipp.com*.

Video: So veräppelte Palina Rojinski ihre Fans

TV-Moderatorin postet dieses Foto - weil sie allen nur ihre neue Halskette zeigen will

Update vom 22. März 2019: „Endlich mal ne schöne Kette mit meinem Sternzeichen“ - diese knappen Worte und einen Hashtag verliert Palina Rojinski (33) zu ihrem neuen Instagram-Foto. Ihr Kopf ist darauf nicht zu sehen. Wohl aber ihre große Oberweite, mit der die TV-Moderatorin immer wieder kokettiert. 

Entsprechend kommentieren ihre Follower nicht nur das goldene Schmuckstück. „Wer guckt schon auf die Kette. Du bist echt eine Traumfrau, Palina“, schreibt einer. „In diesem Foto steht auf jeden Fall nicht die Kette im Vordergrund“ ein weiterer. „Dezent platziert...sehr lobenswert!“, findet ein anderer voller Ironie. 

Ein weiterer Fan meint lapidar: „Ja, die Kette ist auch sehr schön.“ Manche werden auch direkt: „Ich seh die Kette vor lauter Busen nicht“, heißt es da - und andere Kommentare sind schon zu derb, um sie hier wiederzugeben. Schön aber, dass etliche Follower den Spaß mitmachen und ein ähnliches Augenzwinkern an den Tag legen wie Rojinski. Die sich NATÜRLICH bewusst sein dürfte, dass nicht allen nur ihre Kette auffällt.

Palina Rojinski bei der WM 2018: Das ist die ARD-Reporterin

Unser Artikel vom April 2018:

Bei ihr schalten sicher auch viele Herren ein, die sich nicht unbedingt für Fußball interessieren. Und die Fußball-Fans haben wegen ihr einen Grund mehr, die Übertragungen zur WM 2018 im Ersten zu verfolgen: Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski wird für die ARD während der Weltmeisterschaft in Russland als Außenreporterin im Einsatz sein. 

Palina Rojinski.

Lesen Sie auch: Privat-Video von Palina Rojinski macht Männer verrückt

Bekannt wurde sie als Sidekick von Joko und Klaas in den Shows „MTV Home“ und „Circus Halligalli“, mittlerweile hat sie sich auch in Filmen wie „Traumfrauen“ und „Willkommen bei den Hartmanns“ als Darstellerin einen Namen gemacht. Zwei Gründe haben den Sender offenbar bewogen, ihr den WM-Job zu geben: Erstens ist sie eine erstklassige Entertainerin vor der Kamera. Was wohl der Hauptgrund für die ARD ist, sie bei der Fußball-WM 2018 (WM-Spielplan bei tz.de*) als Reporterin einzusetzen. Zweiter Grund: Als gebürtige Russin spricht sie die Landessprache des Turniers perfekt.

Palina Rojinski bei der Fußball-WM 2018: Sie war schon beim Confed Cup im Einsatz

Mit Fußballturnieren kennt Palina Rojinski sich bereits aus. Im Jahr vor der Fußball-WM 2018 war sie für die Sportschau beim Confederations Cup bereits als Russland-Expertin im Einsatz. Unter anderem stellte sie den Zuschauern ihre Heimatstadt Sankt Petersburg vor, jette mit dem Segway durch die Stadt und crashte eine Hochzeits-Gesellschaft.

Beim Confed Cup machte sie ihre Sache offenbar so gut, dass die ARD-Bosse sie nun auch zur Weltmeisterschaft schicken. Dass sie sich in fußballerischer Hinsicht nicht allzu gut auskennt, daraus machte sie gar keinen Hehl. Palina Rojinski erklärte beim WM-Vorbereitungs-Turnier: „Fußball ist ja eigentlich nicht so mein Ding. Aber wir haben von Anfang an gesagt. Ihr bringt mir was über den Sport bei und ich Euch über Russland.“ Das klappte offenbar richtig gut.

Palina Rojinski ist aber alles andere als unsportlich. Sie betrieb die Rhythmische Sportgymnastik leistungsmäßig und gewann bei den Juniorinnen sogar zwei deutsche Meisterschaften. Verletzungsbedingt gab sie den Sport aber mit 14 Jahren auf.

Rojinski: „Man weiß nie, was einem passiert“

Nun berichtet sie aus Russland von der WM 2018. Doch mit welchen Gefühlen reist die 33-Jährige in das Land? „In Russland fühle ich mich einerseits total geborgen und andererseits total unsicher“, verriet Rojinski dem Spiegel. „Man weiß nie, was einem passiert.“ Während des Turniers wolle sie „ein Bild von Russland wiedergeben, das viele hier in Deutschland nicht erwarten“. „Ich glaube, dass es ein Fehler ist, die Russen in einen Topf zu werfen und das Klischee der Rückständigkeit aufrecht zu erhalten“, so Rojinski.

Dennoch könne die Entertainerin „niemals dort leben“. „Deutschland ist so ein tolles Land! Ich mag es, dass hier im Vergleich zu Russland Recht und Ordnung herrscht“, erklärt Palina Rojinski.

Palina Rojinski: Wie weit darf sie als Reportein bei der Fußball-WM 2018 gehen?

Man darf gespannt sein, wie brav Palina Rojinski für den öffentlich-rechtlichen Sender ARD bei der Fußball-Weltmeisterschaft auftreten muss. Bei „Circus Halligalli“ und „MTV Home“ bewies sie nämlich, dass sie auch für ganz schön harte Sachen zu haben ist. Für Joko und Klaas ließ sie sich in der Rubrik „99 Dinge die ein Mann in seinem Leben getan haben sollte“ auf einige krasse Mutproben ein. So kuckte sie mit den beiden Jungs den berüchtigten Fetisch-Film „2 Girls, 1 Cup“ an und kämpfte gegen das Erbrechen. Ein anderes Mal erklärte sie sich dazu bereit, einen Furz anzuzünden, was aber offensichtlich ein Fake war: Schließlich zeigte die Kamera während der Ekel-Einlage einen recht haarigen Männer-Hintern. Legendär ist auch ein Video, in dem sie (vermeintlich) betrunken Menschen im Berliner Regierungsviertel interviewte und dabei (vermeintlich) Wodka becherte. Ob sie wirklich sternhagelvoll war oder den Rausch nur spielte? Das muss jeder für sich entscheiden. Und auch ihre Bilder auf Instagram lassen, wie tz.de* berichtet, tief blicken, wodurch sie auch viel Aufmerksamkeit erregte.

Palina Rojinski wird bei der Fußball-WM 2018 für die ARD als Reporterin aus Russland berichten.

Als Vorort-Reporterin bei der WM 2018 in Russland wird Palina Rojinski, die am 8. Juni nach dem Länderspiel Deutschland gegen Saudi-Arabien die erste Runde des DFB-Pokals 2018/2019 ausgelost hat, vermutlich ein paar Gänge runterschalten müssen. Aber auch ohne krasse Einlagen ist sie eine klasse Entertainerin. Wobei: Wäre natürlich lustig, wenn sie ein paar Russen zum Wodka-Wettsaufen herausfordert...

Die bisherigen Erfahrungen während der WM 2018 zeigen allerdings, dass das auch schiefgehen kann. Besorgte Konservative warnen nämlich eindringlich davor, dass sich die einheimischen Frauen in Russland mit ausländischen Männern einlassen. Für die gebürtige Russin könnte es also unangenehm werden, wenn sie mit den falschen Jungs Party macht.

Und für die Frauen gibt es auch etwas Schönes zu sehen: Rurik Gislason aus der isländischen Nationalmannschaft.

Kürzlich bekamen Joko und Klaas 15 Minuten extra Sendezeit geschenkt - was sie daraus machten, sorgte für Gänsehaut.

Auch interessant: Helene Fischer: Vergangenheit des neuen Freundes sorgt wohl für erste Kündigung

Podcast Podinski: Palina Rojinski spricht mit Kontra K über brisante Themen

Die berühmte Schauspielerin und Moderatorin Palina Rojinski unterhielt sich mit dem Rapper Kontra K kürzlich über durchaus explosive Details seines Privatlebens - doch bei einem Thema gerieten die beiden heftig aneinander.

Helene Fischer sorgte nun für einen kuriosen Moment vor Gericht. Weil der Angeklagte betrunken „Atemlos“ trällerte, zeigte sich die Richterin gnadenlos.  

*tz.de und extratipp.com sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare