Krawall-Duo im Babyglück

Oliver Pocher wird Vater! Schwangerschafts-Hammer in RTL-Show

Oliver und Amira Pocher sind mit ihrer RTL-Show „Pocher - gefährlich ehrlich!“ zurück und ließen eine Baby-Bombe platzen. Das Krawall-Duo bekommt Nachwuchs!

Oliver und Amira Pocher ließen in ihrer RTL-Show „Pocher - gefährlich ehrlich“ eine Baby-Bombe platzen: Sie werden zum zweiten Mal Eltern (Montage).

Hannover - Im November letzten Jahres wurden Oliver und Amira Pocher zum ersten Mal Eltern. Nun ließ das Krawall-Duo in ihrer RTL-Show „Pocher - gefährlich ehrlich!" eine weitere Baby-Bombe platzen. Denn die Ehefrau von Oli ist zum zweiten Mal schwanger.

Auch auf Instagram ließen Oliver und Amira Pocher ihre treuen Fans am Babyglück teilhaben. Kaum ging die frohe Botschaft der Pocher-Schwangerschaft viral, sprachen zahlreiche Stars und Sternchen den werdenden Eltern ihre Glückwünsche aus. Unter ihnen auch Pochers Ex Alessandra Meyer-Wölden.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Mascha Brichta/picture alliance/dpa & Stefan Gregorowuis/TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare