Pochers Baby-Wunder

Oliver und Amira Pocher (RTL): Schwangerschaft schockt Arzt – „habe das noch nie erlebt“

Oliver und Amira Pocher lächeln in die Kamera. Im Hintergrund ist das Arztzimmer eines Gynäkologen zu sehen, samt Babybauch und Ultraschallgerät.
+
Oliver Pocher und Amira bekommen Nachwuchs. Doch was halten Ärzte von der Pocher-Blitzschwangerschaft? (Montage)

Oliver und Amira Pocher (RTL) werden zum zweiten Mal Eltern. Doch was halten Ärzte von der Blitzschwangerschaft des Krawall-Duos?

Hannover* – Oliver und Amira Pocher werden zum zweiten Mal Eltern. Diese frohe Botschaft verkündete das Krawall-Duo in ihrer Late-Night-Show „Pocher - gefährlich ehrlich“ auf RTL. Auch auf Instagram ließen die werdenden Eltern ihre Fans am Baby-Glück teilhaben.

Doch was halten die Ärzte von dieser urplötzlichen Schwangerschaft?* Immerhin brachte Amira Pocher erst im November letzten Jahres den gemeinsamen Sohn auf die Welt. Stellt ihre erneute Schwangerschaft eine Gefahr für die werdende Mutter dar?

* nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare