Platzt die Liebes-Bombe?

Schlager: Planen Marina Marx und Ex-Feuerherz Karsten Walter ihr Liebes-Outing bei Florian Silbereisen?

Marina Marx im Vordergrund, im Hintergrund das Kuss-Foto von Instagram (Fotomontage)
+
Marina Marx und Karsten Walter überraschen mit ihrem gemeinsamen Duett in der TV-Show von Florian Silbereisen. Lassen die Schlagerstars dann die Liebes-Bombe platzen?

Seit Wochen wird spekuliert, ob Marina Marx und Karsten Walter das neue Schlager-Traumpaar sind. Für Florian Silbereisens TV-Show planen die beiden ein Highlight. Wollen die Musiker diese Gelegenheit nutzen um ihre Liebe offiziell zu machen?

Ulm - Lassen Marina Marx (30) und Ex-Feuerherz-Mitglied Karsten Walter (27) in der TV-Show „Schlagerchampions“ die Bombe platzen? Seit Wochen wird spekuliert, dass die beiden Schlagerstars zusammen sind. Einiges deutet darauf hin, das Marina Marx und Karsten Walter seit längerem ein heimliches Traumpaar sind.

Marina Marx und Karsten Walter sorgen weiter für Spekulationen um eine Liebesbeziehung - Treten die beiden erstmals bei Florian Silbereisen als Schlager-Traumpaar auf?

Am Samstag, den 27. Februar will das Schlager-Duo ihr gemeinsames Duett „Fahr zur Hölle“ in der Sendung von Florian Silbereisen* (39) präsentieren. Machen Marina Marx und Karsten Walter dann ihre Liebe offiziell? (Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe)*

Neues Schlager-Traumpaar Marina Marx und Karsten Walter? Einiges spricht dafür

Ganz schön heiß kommt das Duett von Marina Marx und Karsten Walter. „Der Song spricht genau meine Sprache: er mag provokant sein, aber auch romantisch“, so die Schlagersängerin.

„In einer Beziehung lässt man sich mit Haut und Haaren auf etwas ein, das nicht nur rosarot sein wird. So wie das Leben nicht immer rosarot ist. Aber ‚Fahr zur Hölle‘ hat ein Happy End, weil man trotz aller Höhen und Tiefen und dem, was man sich im Eifer des Gefechts an den Kopf wirft, weiß, dass man ohne den anderen nicht kann“, beschreibt die 30-Jährige das Duett. Die Jungs des Schlager-Quartetts von Feuerherz, die vor einigen Monaten ihre Trennung bekannt gaben, kennt die Blondine schon seit Jahren.

2018 war Marina Marx der Support Act für Feuerherz und ging mit der Band auf tour. Zudem arbeitet die Ulmerin mit dem selben Produzenten zusammen, der auch schon für Karsten Walter und seine Jungs aktiv war. Scheinbar ist aus der Zusammenarbeit zwischen der 30-Jährigen und dem Schlagersänger Liebe geworden. (Lesen Sie hier über die verrückten Ticks der Schlagerstars)*

+++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. +++

Knutsch-Fotos der Schlagerstars im Netz

Neben süßen, gemeinsamen Tik-Tok-Videos, heizte besonders ein Foto auf Instagram die Gerüchteküche weiter an. Auf dem Bild gibt Marina Marx ihrem Schlager-Kollegen Karsten Walter einen Kuss. Etliche Fans wollten daraufhin von der 30-Jährige wissen, ob die beiden zusammen sind, doch bisher schwieg die Blondine dazu.

Am Wochenende steht der große Höhepunkt, in Form der TV-Premiere ihres Duetts an. Florian Silbereisen wurde schon oft Zeuge großer Liebes-Gesten in seiner TV-Show. Stefan Mross (45) heiratete sogar seine Anna-Carina Woitschack (28) in der Sendung seines Schlager-Kollegens. Ob Marina Marx und Karsten Walter die Gelegenheit nutzen und ihre Liebe offiziell machen, wird sich in der TV-Show zeigen.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare