1. come-on.de
  2. Stars

„Musste die Nummer von der Feuerwehr googeln“: Anne Wünsche bei Brand total hilflos

Erstellt:

Von: Ines Alberti

Kommentare

Anne Wünsche erzählt vom Brand in ihrer Wohnung.
Anne Wünsche erzählt vom Brand in ihrer Wohnung. © Screenshots: YouTube/Anne Wünsche

Was tun, wenn’s brennt? Schon Kinder lernen das. Doch wie schwierig es sein kann, das im Ernstfall abzurufen, erfährt Anne Wünsche am eigenen Leib.

Berlin – Was Influencerin Anne Wünsche kürzlich widerfahren ist, gleicht einem Albtraum: In ihrer Wohnung fängt es nachts an zu brennen. Nur weil einer ihrer Hunde beginnt zu knurren und zu bellen, bemerkt sie das Feuer früh genug. In einem YouTube-Video erzählt die 30-Jährige jetzt, wie die Brandnacht abgelaufen ist.

Feuer bei Anne Wünsche: Wäschetrockner in Flammen

In der Nacht vom 22. auf den 23. März fing demnach der Wäschetrockner in Wünsches Wohnung Feuer. Hätte ihr Hund Dobby sich nicht bemerkbar gemacht, hätten sie und die zwei Töchter womöglich einfach weitergeschlafen. Was tödlich hätte enden können, wie auch die Feuerwehr gesagt habe. „Leute, ich habe so ein Schwein gehabt“, resümiert Anne Wünsche.

Wie sehr die Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Darstellerin unter Schock gestanden haben muss, wird klar, als sie beschreibt, wie sie die Feuerwehr rufen wollte: „Ich hab nicht mal mehr gewusst, wie die Nummer von der Feuerwehr ist. (...) Ich musste die Nummer von der Feuerwehr googeln. Peinlich.“ Wenige Minuten später seien Feuerwehr, Krankenwagen und Polizei eingetroffen.

Anne Wünsche ist nach Feuer ihrem Hund dankbar

Erst später habe sie realisiert: „Hätte der Hund nicht gebellt, wäre ich wahrscheinlich jetzt gar nicht mehr hier. Theoretisch haben wir Dobby das Leben gerettet und er hat uns das Leben gerettet.“ Denn Anne Wünsche hat Dobby als Straßenwelpe von den Seychellen adoptiert.

Instagram Kommentare Brand Anne Wünsche
Ihre Instagram-Follower sind in Gedanken nach dem Brand bei Anne Wünsche. © Screenshots: instagram/anne_wuensche

Auch die Fans sind erleichtert, dass es Anne Wünsche, den zwei Töchtern und den Hunden gut geht – und feiern vor allem Retter Dobby. Derweil scheint der erste Schock überwunden und die werdende Mutter macht sich schon wieder Gedanken über andere Dinge, zum Beispiel einen 850-Euro-Kinderwagen, den sie gern heimlich bestellen würde. Verwendete Quellen: YouTube/Anne Wünsche, instagram/anne_wuensche

Auch interessant

Kommentare