Nach Funkstille 

Heidi Klum und Tom Kaulitz getrennt? Jetzt tritt Papa Günther vors Mikrofon und spricht 

+
Alles vorbei bei Heidi und ihrem Tom?

Sind Heidi Klum und Tom Kaulitz getrennt? Die Gerüchte um das Model und den Musiker werden immer lauter. Doch jetzt sorgen ein Foto und Papa Klum endlich für Klarheit. 

12.09: Diesen Megastar ließ Heidi Klum für Tom Kaulitz abblitzen

Ferropolis - Trennung? Ja? Nein? Heidi Klum (45) und ihr Freund Tom Kaulitz (28) waren die letzten Wochen quasi unzertrennlich. Doch in den letzten Tagen wurde es deutlich stiller: Auf dem Instagram-Account von Model Heidi Klum steht nur noch die Arbeit auf dem Programm - auf Kuschel-Fotos mit dem "Tokio Hotel" Gitarrist müssen die Fans vergeblich warten. Auch der letzte gemeinsame Auftritt in der Öffentlichkeit von Heidi und Tom liegt schon einige Zeit zurück. Fans fragen sich: Steht die große Liebe momentan auf der Kippe? Ein neues Foto, geteilt von Toms Bruder, Bill Kaulitz, könnte endlich für Klarheit sorgen.

Heidi und ihr Tom zeigten sich immer total verliebt - doch jetzt ist es still um die beiden.

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Sie präsentierten der Welt wie verliebt sie sind

Heidi Klum strahlte in die Kamera, Heidi Klum knutschte ihren Tom öffentlich ab - Heidi Klum zeigte der ganzen Welt: Wir sindüberglücklich ineinander verliebt. Eine Trennung schien vor wenigen Wochen noch unmöglich. Private Einblicke in die Beziehung der GNTM-Jurorin und des Musiker waren schon lange keine Seltenheit mehr - von pikanten Selfies aus dem Schlafzimmer über die Turtelbilder aus dem Empire State Building bis hin zu zuckersüßen Liebeserklärungen im Internet. 

Heidi und Tom zeigten ihre Liebe der ganzen Welt.

Heidi Klum und ihr Tom in der Öffentlichkeit: Haben sie sich ausgeturtelt?

Doch das letzte Mal, als Fotografen Tom und Model Heidi zusammen in der Öffentlichkeit ablichten, macht vielen Fans sorgen: Statt das gewohnte Geknutsche und Geturtel, gehen GNTM-Chefin Heidi und der 28-Jährige mit vielen Schritten Abstand zueinander. Sie guckt finster in die Kameras und der "Tokio Hotel"-Frontmann versteckt seine Miene hinter einer dunklen Sonnenbrille und seiner Cap. Die Trennungsgerüchte werden zunehmend lauter.

Das sagt Papa Klum: Sind Heidi und Tom Kaulitz getrennt?

Der Vater von Model Heidi Klum, Günther Klum, äußerte sich auf einem Event in Aachen zu der Beziehung seiner 45-jährigen Tochter und machte den Reportern eine klare Ansage: Die Trennung von Heidi und Tom sei nicht wahr - das stehe nur "in der Lügenpresse". Weiter erklärt er exklusiv gegenüber RTL, wie blendend sich Hause Klum und Hause Kaulitz verstehen: "Man kann sich gut in Deutsch unterhalten. Die Mama, der Bill, alle sprechen Deutsch."

Papa Klum macht klar: Bei Heidi und Tom ist alles gut.

Bill Kaulitz postet Foto mit Tom: Darum ist Heidi Klum nicht dabei

Doch wieso zeigen sich die beiden dann nur noch so selten, wenn sie wie Günther Klum sagt, nicht getrennt sind? Ein Foto, das jetzt von Bill Kaulitz geteilt wurde, könnte diese Frage beantworten: Es zeigt die Kaulitz-Brüder zusammen mit ihren Bandkollegen auf dem Boden in ihrem Bandraum sitzen - ohne Heidi Klum (die ihre Fans gerne mit hüllenlosen Fotos spaltet). Unter dem Foto macht Bill Kaulitz Werbung für das bevorstehende "Sommer-Camp" mit "Tokio Hotel", erzählt den Fans welche Ticketkategorie noch verfügbar ist. 

Ist Tom einfach zu beschäftigt momentan?

Das"Sommer-Camp" sorgte für viel Aufregung: Schließlich kosten die billigsten Tickets bereits knapp 800 Euro - doch trotzdem geht es bald los, die fleißigen Fans haben die Tickets gekauft und können sich auf ein gemeinsames Wochenende mit Tom, Bill & Co. freuen. Für viele ist jetzt klar: Tom ist tief in seiner Arbeit involviert und befindet sich in der Vorbereitung für das Camp, das bereits bald beginnt. 

@treehouseticketing @tokiohotel #summercamp

Ein Beitrag geteilt von Bill Kaulitz (@billkaulitz) am

Bei Heidi Klum und ihrem Liebsten scheint also alles nach wie vor gut zu laufen - nur die Arbeit der beiden scheint süßen Liebesbeweisen im Weg zu stehen. Aber wer weiß, vielleicht besucht Heidi die "Tokio Hotel"-Jungs ja mal im Camp in Ferropolis um die Sehnsucht nach ihm zu stillen. Die Fans würden da sicher ausrasten vor Freude. 

Natascha Berger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare