Dreifacher Wow-Effekt

Letizia, Leonor & Sofía von Spanien: Sie machen die Kirche zum Catwalk

Sofía, Leonor und Letizia von Spanien gehen nebeneinander her.
+
Sofía, Leonor und Letizia von Spanien (v. l.) sind auch modisch ein eingespieltes Team.

Wenn die spanischen Royals auftreten, ist das Blitzlichtgewitter garantiert. Königin Letizia und ihre Töchter machen sogar einen Kirchgang zum Fashion-Highlight.

Santiago de Compostela – Königin Letizias (48) Sinn für Mode und Styling färbt immer mehr auf ihre beiden Töchter ab. Bei ihrem jüngsten Auftritt waren die Infantinnen Leonor (15) und Sofía (14) einmal mehr der strahlende Mittelpunkt. 

Bevor es für die spanische Königsfamilie endlich in den wohlverdienten Urlaub nach Mallorca geht, stand kürzlich noch eine wichtige Veranstaltung im royalen Kalender. Anlässlich des Namenstages des Heiligen Jakobus besuchten König Felipe VI. (53), Königin Letizia, Thronfolgerin Leonor und Infantin Sofía zusammen einen Gottesdienst in der Pilgerstadt Santiago de Compostela.

Gut gelaunt, volksnah und höchst professionell absolvierten die Prinzessinnen den bedeutenden Termin in Galicien. Ihre Outfits sorgten ebenfalls für Begeisterung – Leonor, Sofía und ihre Mutter Letizia verwandelten die Kirche kurzerhand in einen Catwalk*, wie die Bilder des Tages beweisen. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare