So emotional sieht man sie selten

Lena Meyer-Landrut mit feuchten Augen: „Kann es nicht glauben“

+
Tränen der Freude: Lena Meyer-Landrut hat ihr neues Album veröffentlicht.

Lena Meyer-Landrut und ihre Fans haben auf diesen Moment hingefiebert: Ihr neues Album „Only Love, L“ ist jetzt raus. So hat die Sängerin diesen besonderen Moment zelebriert.

Update vom 5. April, 12.16 Uhr: Ihr letztes Album hat Lena Meyer-Landrut vor vier Jahren veröffentlicht. 2017 soll sie außerdem eine brandneue, unveröffentlichte, aber bereits komplett fertige Platte in die Tonne gekloppt haben - wie sie in einem Podcast der Zeit bekennt. Sie sei damals in einer schweren Krise gewesen, sagt sie in dem Podcast. Kein Wunder also, dass sich die 27-Jährige in die Veröffentlichung ihres neuen und nun fünften Albums „Only Love, L“ regelrecht hineingefeiert hat. Dieses ist seit Freitag im Handel erhältlich.  

Den Countdown zählt Lena Meyer-Landrut in ihrem Instagram-Account an. Bereits am Mittwoch veröffentlichte sie einen Post mit einem Video zu ihrem Song „Thank you“ - und dem Hinweis, dass das ganze Album am Freitag veröffentlicht wird. 

Sie kann es kaum glauben: Lena Meyer-Landrut über die Veröffentlichung ihres neuen Albums.

Gegen Mitternacht gab es mehrere Story-Updates - Lena feierte förmlich in den Veröffentlichungstag hinein. Dabei ist sie mit Tränen in den Augen zu sehen. Es sind Tränen der Freude. „Ich kann‘s immer noch nicht glauben, Leute, mein Album ist draußen, oh mein Gott, oh Gott, scheiße“, schluchzt sie.

Auch für Mittwoch und Donnerstag postete sie Videos zu den Liedern „Don‘t Lie To Me“ und „Sex In The Morning“. Am Freitagmorgen gratulierten ihr besonders viele Fans in ihrem Videopost zur Veröffentlichung. „Du kannst so stolz sein. Wir sind es alle. Die neue Musik ist unfassbar schön, man merkt, wie viel Liebe, Emotionen und Arbeit darin stecken. Dein Herz ist so so groß und offen“, schreibt ihr ein Fan. Ein anderer lobt das neue Album: „Jedes Wort, jede Zeile, jedes Feeling dieser Lyrics geht unter die Haut. Direkt ins Herz.“

Zudem hat Lena Meyer-Landrut unter Schmerzen den TV-Dreh zu "Inas Nacht" mit Ina Müller in Hamburg abgebrochen, wie nordbuzz.de* berichtet.

Außerdem: Lena Meyer-Landrut: Sängerin tanzt lasziv in knappem Top - und küsst diesen Star. Und auch bei einer TV-Show bandelte sie mit einem Promi an.

Lena Meyer-Landrut: Sie feiert mit Popsänger Wincent Weiss

Für den Tag der Veröffentlichung reichte ihr ein einfacher Videopost aber nicht aus. In einer Instagram-Story zeigt sie, wie sehr sie sich wirklich auf das neue Album gefreut hat: Sie scheint tagelang darauf hin gefiebert zu haben. Sie zeigt sich mit Kollegen im Auto, als der SWR einen Song von ihr im Radio spielt, mit ihrem Choreografieteam bei der Probe und beim Feiern - unter anderem mit dem deutschen Popsänger Wincent Weiss. 

Lena Meyer-Landrut: „Mein Herz explodiert“

Schließlich zeigt sich Lena in der Story dann auch noch einmal ganz emotional: „Ich habe keine Worte dafür, was es für ein Gefühl ist, das mein Album tatsächlich endlich draußen ist. Mein Herz explodiert“, schreibt die Sängern ganz emotional über ein Bild in ihrer Story.

Neues endlich veröffentlicht: Lena Meyer-Landrut ist emotional.

 Die Sängerin musste erst eine Ekel-Attacke mit Lena Gercke überstehen, die es bald im Fernsehen zu sehen geben wird.

Lena Meyer-Landrut: Hoppla-Moment vor der Kamera - Man sieht deutlich, was sie drunter anhat

Update 18.50 Uhr: Wie berichtet (siehe unten), wird in wenigen Tagen Lena Meyer-Landruts neues Album erscheinen. Um dieses zu promoten, ließ sich der Star für seinen YouTube-Kanal einen Tag lang bei den verschiedensten Interviews und PR-Terminen begleiten. Dabei werden Ausschnitte aus Gesprächen gezeigt, aber auch immer wieder kleine Blödeleien zwischen der Sängerin und ihrem Team.

Dabei kommt es jedoch, ungewollt oder nicht, zu einer ziemlich pikanten Szene: Lena Meyer-Landrut wartet gerade auf ein Interview beim Podcast „Talk-O-Mat“ und vertreibt sich die Zeit mit Scherzen. Sie und ihre Begleiter unterhalten sich über eine Szene in American Pie, einer aus ihrem Team kennt den Ausschnitt jedoch nicht. Die 27-Jährige macht sich über ihn lustig und meint: „Was ist mit dir Digga?“ Währenddessen fällt das Licht jedoch so ungünstig auf sie, dass man ganz genau sehen kann, was sie unter ihrem blauen Top trägt.

Ob sie das wollte? Bei Lena Meyer-Landrut sieht man hier deutlich, was sie drunter trägt.

Das durchsichtige Top trägt sie übrigens auch zu den kommenden Interviews im YouTube-Video, ihr BH taucht also immer wieder einmal auf. Auch ein Fotoshooting absolvierte sie in diesem Outfit. Vermutlich gibt es also bald mehr solcher offenbarenden Fotos.

Video: Lena Meyer-Landrut: „Ich muss gerade ein bisschen weinen!“

Lena Meyer-Landrut: Ups-Moment vor der Kamera - Als sie Oben-ohne-Foto sieht, rastet sie aus

Update vom 2. April, 16.10 Uhr: Nur noch wenige Tage, dann erscheint das neue Album von Lena Meyer-Landrut. Jetzt ließ sie sich für ihren YouTube-Kanal beim Interview-Marathon begleiten, die Sängerin steht Rede und Antwort etwa bei einem Radiosender. Und sie posiert auch immer wieder für ihren eigenen Filmer und spricht dort in die Kamera. Dabei ist es auch zu einem Ups-Moment gekommen.

„So, jetzt sind wir fertig bei Radio Teddy“, verkündet sie nach 55 Sekunden in dem Video. „Jetzt geht‘s los.“ Und dann scheint sie erst zu merken, wo sie denn steht. Direkt vor einem riesengroßen Plakat mit fünf kaum bekleideten Männern. Die für die Tour der Strip-Show von Sixx Paxx werben. Jener Truppe, für die übrigens auch Helene-Fischer-Freund Thomas Seitel mal vorgesprochen hatte.

Der Moment, als Lena Meyer-Landrut merkt, wovor sie steht.

Als Lena merkt, dass sie vor lauter Nackedeis steht, eskaliert sie völlig. „Sag mal, hättest du nicht mal einen anderen Hintergrund auswählen können“, schimpft sie mit gespielt grantiger Miene. Und bricht dann in Gelächter aus. „Hihihihihi, was ist das?“, gackert Lena. Und rastet dann mit einem Tänzchen vor dem Plakat völlig aus. Ein sehr lustiger Moment.

Lena Meyer-Landrut rastet mit einem Tänzchen aus.

Lena Meyer-Landrut kann aber auch ernst, etwa in einem offenen Geständnis. Und jüngst sorgte sie sogar für politischen Wirbel.

Lena Meyer-Landrut in heißer Wäsche vor der Haustür - und in Wow-Outfit auf Liege

Update vom 10. März: Lena Meyer-Landrut kann es einfach nicht lassen. Ein heißes Bild jagt das nächste. Und auch dieses Wochenende enttäuscht sie ihre Fans nicht. In ihrer Instagram-Story postete sie viele Bilder ihres letzten Editorial Shootings für die Gala. Darunter auch ein wirklich heißes Bild, auf dem sie sich knapp bekleidet auf einer Sonnenliege räkelt und ihre Beine mit durchsichtigen Kniestrümpfen in Szene setzt. Das dürfte vor allem ihren männlichen Fans gefallen.

Lena Meyer-Landrut zeigt sich auf Instagram gerne in sexy Outfits.

Lena Meyer-Landrut: In schwarzer Unterwäsche vor der Haustür

Update vom 9. März: Lena Meyer-Landrut erfreut ihre Fans mit dem nächsten Leicht-bekleidet-Foto. Sie posiert vor einer Haustür, trägt schwarze Unterwäsche, drüber ein durchsichtiges weißes Shirt und blickt lasziv in die Kamera. „Selbstbewusstsein bedeutet: Bewusstsein für sich selbst. Wir sind nicht abhängig von dem Bewusstsein der anderen über uns“, schreibt sie dazu.

So ganz wissen die Fans offenbar nicht, was sie von diesem Posting halten sollen. „Warum?“, bemerkt ein Fan einfach nur. „Ich werde in Unterwäsche vor meiner Haustür zum Vatertag ein ähnliches Statement abgeben“, schreibt ein anderer. „Wieder schön im Schlüpper“, kommentiert ein weiterer Fan trocken.  

Hammer-Foto mit halterlosen Strümpfen und roten Haaren - „Holla die Waldfee“

Ursprüngliche Meldung vom 8. März 2019: Im April erscheint das neue Album „Only love, L“ von Lena Meyer-Landrut. Vorher standen für die 27-Jährige reihenweise Promotermine an, inklusive zahlreicher Fotoshootings. Zwei Resultate teilte sie jetzt mit ihren Followern bei Instagram. Und die haben es absolut in sich!

(Das zweite Foto sehen Sie durch einen Klick auf den Pfeil bzw. Swipen am Handy.)

Denn: Lena Meyer-Landrut trägt eine neue Haarfarbe! Ein knallig-modisches Dunkelpink zieht sich in verschiedenen Farbtönen durch ihre Mähne. Eine krasse Typ-Veränderung. Die aber wohl nur temporär fürs Fotoshooting war, denn in den aktuellen Aufnahmen in ihrer Instagram-Story sieht man die normale Haarfarbe.

Auch wer seine Blicke vom Kopf nach unten wandern lässt, traut seinen Augen kaum. Auf dem ersten Foto kommt zum lasziven Blick ein kniefreies Kleid hinzu, und dazu beugt sich Lena Meyer-Landrut auch noch vor. 

Video: Lena Meyer-Landrut - „Ich bin verliebt“

Lena Meyer-Landrut: Halterlose Strümpfe auf Shooting-Foto

Beim zweiten Kleid lehnt Lena Meyer-Landrut cool auf einem Poller, hat ihr linkes Bein mit den hochhackigen Schuhen nach hinten ausschlagen lassen. Und: Sie trägt halterlose Strümpfe zum kurzen Kleid! Die auf den ersten Blick sogar mit Strapsen verbunden sein könnten, aber der Stofffetzen ist wohl doch einfach nur Teil des Kleids.

Lena Meyer-Landrut: Bilder sorgen für „Holla die Waldfee“-Reaktionen

Die Fans sind aus dem Häuschen - mehrere wählen denselben Ausruf als Reaktion. „Holla die Waldfee, was für eine Aura in dieser Aufnahme“ und „Holla die Waldfee, du bist so hübsch“, heißt es nämlich in den Kommentaren.

Dort steht auch - neben vielen Flammen-Emojis - geschrieben: „Was für ein heißer Feger!“, „Waaaas ist daaas für ein heftiges Outfit?!“, „Welch ungewöhnliches Outfit“ und „Wie kann man nur so brutal heiß sein? Da wird man ja ganz blabla im Kopf“.

Ganz blabla im Kopf wurden Fans wohl auch beim Busenblitzer, der Lena Meyer-Landrut unlängst unterlaufen ist. Und wussten Sie, dass sogar Oben-ohne-Fotos von Lena Meyer-Landrut im Netz zu sehen sind?

Lena Meyer-Landrut zeigt sich heißer denn je - und hier rutscht ihr das Top runter

Lena Meyer-Landrut bei „Verstehen Sie Spaß?“ in „geheimer Mission“ 

Wird ihr alles zu viel? Sorge um Lena Meyer-Landrut

lsl.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare