Neuland

Komiker Johann König schreibt an seinem ersten Roman

+
Ein Anfang ist gemacht: Johann König schreibt einen Roman. Foto: Daniel Reinhardt

Bis September hat Johann König keine Auftritte geplant. Die freie Zeit weiß der Komiker aber kreativ zu nutzen. Dafür geht er in den Wald.

Bad Vilbel (dpa) - Komiker Johann König arbeitet an einem Roman. 30 Seiten habe er bereits geschrieben, verriet der 45-Jährige dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel. Es sei seine "erste zusammenhängende große Erzählung".

Nach eigenen Angaben hat König die Zeit zum Schreiben, weil er bis September keinen Auftritt plant. "Ich bin jetzt sehr, sehr viel zu Hause. Da fahre ich in den Wald, da haben wir so ein kleines Häuschen und da kann ich schreiben", sagte er. Außerdem wolle er in den kommenden Monaten Französisch und Tennisspielen lernen.

Der Arbeitstitel des geplanten Romans ist "Radiomond". Es geht darin um einen Mann und eine Frau, die in eine Verkettung unglücklicher Umstände verwickelt sind.

Hit Radio FFH

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare