Schiffbruch am Traumstrand

Gina-Lisa Lohfink fliegt nach Ausraster bei „Kampf der Realitystars“ raus

Fotomontage: Gina-Lisa Lohfink vor einem thailändischen Strand
+
Gina-Lisa Lohfink erleidet bei „Kampf der Realitystars“ Schiffbruch am Traumstrand (Fotomontage)

RTL2: Die Ausstrahlung der neuen Staffel von „Kampf der Realitystars-Schiffbruch am Traumstrand“ hat noch gar nicht begonnen, schon werden Details über den ersten Skandal bekannt. Berichten zufolge wurde Teilnehmerin Gina-Lisa Lohfink rausgeschmissen.

Phuket, Thailand: Noch hat die Ausstrahlung der zweiten Staffel von „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand*“ nicht begonnen (die Sendetermine hat RTL2 noch nicht bekannt gegeben), doch der erste Skandal lässt nicht lange auf sich warten. Angeblich soll es zu einem Streit zwischen Teilnehmerin Gina-Lisa Lohfink* (34) und einer Mitarbeiterin der Produktion gekommen sein, bei dem Gina-Lisa derartig ausgerastet sei, dass sie danach rausgeworfen wurde und Phuket vorzeitig verlassen musste. Extratipp.com* berichtet.

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren* und die besten Geschichten als Erster lesen.

Kampf der Realitystars: Eskalation bei den Dreharbeiten

„Kampf der Realitystars“ (hier gibt es alle Infos über die Show*) geht dieses Jahr in die zweite Runde. Gesucht wird die Nachfolge des letztjährigen Siegers Kevin Pannewitz (29). Neben Fame und Follower:innen gibt es nicht nur den prestigeträchtigen Titel „Realitystar 2021“ abzusahnen, sondern auch noch ein Preisgeld in Höhe von 50. 000 Euro! RTL2 hat beim Cast wieder tief in die Trashkiste gegriffen, da darf Skandalnudel Gina-Lisa Lohfink* natürlich nicht fehlen.

Und die hat sich laut bild.de ganz schön daneben benommen. Angeblich hatte die 34-Jährige Interesse an Ex-Bachelor Andrej Mangold* (34, feiert der nicht gerade sein Liebescomeback mit Jenny Lange?*) gefunden. Soweit so gut, doch dann soll sie versucht haben, ihn zu einem heimlichen Strandspaziergang zu überreden. BILD zitiert dazu einen Produktionsmitarbeiter: „Gina-Lisa wollte Andrej von einem Strandspaziergang außerhalb des Produktionsgeländes überzeugen. Er wollte aber nicht. Als sie dann das Gefühl bekam, dass sich eine Mitarbeiterin an Andrej ranschmeißen möchte, flippte sie aus.“

Gina-Lisa Lohfink rastet aus und muss die Show frühzeitig verlassen

Daraufhin soll es hinter den Kulissen zu einem handfesten Streit zwischen der ehemaligen GNTM-Kandidatin und besagter Mitarbeiterin gekommen sein. Gina-Lisa sei derart ausgeflippt, dass nicht einmal der Produktionspsychologe sie beruhigen konnte. Letztlich musste sie die Dreharbeiten abbrechen und Phuket frühzeitig verlassen.

Gina-Lisa hat sich selbst noch nicht dazu geäußert. Man darf gespannt bleiben, ob und wie RTL2 ihren Rauswurf zeigen wird.

Auch wenn der Sender die Sendetermine von „Kampf der Realitystars“ noch nicht bekannt gegeben hat - laut BILD soll die Auftaktfolge am 22. Juli gezeigt werden.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare