It-Girl startet auf der Insel durch

England liegt ihr bereits zu Füßen: Uschi Glas‘ Stieftochter präsentiert ihren Traumkörper im Netz

Sophie Hermann, Stieftochter von Uschi Glas.
+
Sophie Hermann, Stieftochter von Uschi Glas.

Uschi Glas‘ Stieftochter Sophie Hermann zeigt gerne ihren durchtrainierten Traumkörper. In Deutschland kennt sich (noch) fast niemand, in England ist sie schon ein Star.

  • Sophie Hermann ist die Stieftochter von Kult-Schauspielerin Uschi Glas.
  • Die 33-Jährige startet in England durch, doch in Deutschland kennt sie kaum jemand.
  • In Großbritannien hat sie mit einer Reality-TV-Serie den Durchbruch geschafft. Ihr großes Plus: ihr durchtrainierter Body.

München/London - In den Sechziger Jahren war ihre Stiefmutter eine der deutschen Schauspiel-Stars:Uschi Glas spielte in „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“, „Zur Sache, Schätzchen“ oder „Die Lümmel von der ersten Bank“. Nun schickt sich auch Sophie Hermann (33) an, im Showbusiness durchzustarten. Allerdings nicht hierzulande, sondern auf der Insel: In England ist Hermann bereits ein Star.

Sophie Hermann: Stieftochter von Uschi Glas in England bekannt

Mit der Reality-TV-Serie „Made in Chelsea“ des Senders E4, die das Leben von Upper-Class-Londonern zeigt, startete Hermann dort durch. Schon seit 2013 hat sie eine Rolle in der Serie. Und mittlerweile datet sie wohl sogar einen Hollywood-Star*. Ihr Merkmal ist ihr durchtrainierter Körper, den sie immer wieder gerne zur Schau stellt. In einem Interview mit der Daily Mail verriet sie ihre Beauty-Geheimnisse.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Washed up like this.

Ein Beitrag geteilt von ЅᎾℙℋℐℰ ℋℰℛℳᎯℕℕ (@xxsophiehermannxx) am

Das wichtigste dabei ist ein extrem ambitioniertes Sportprogramm, teilweise schuftet sie dreimal am Tag, macht hartes Kardio-Training und Boxen. Sie spricht davon, ihre „innere Lara Croft zu kanalisieren“.

Bei so viel Training nimmt sie es mit dem ungesunden Essen nicht so genau, postet bei Instagram auch mal deftige Portionen Nudeln und stellt klar, dass sie niemals Kalorien zählt. Die Schauspielerin ist aber mit sich zufrieden: „Ich habe mit 33 einen besseren Körper, als ich noch 20 Jahre alt war.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Who wants a mouthful?

Ein Beitrag geteilt von ЅᎾℙℋℐℰ ℋℰℛℳᎯℕℕ (@xxsophiehermannxx) am

Hermann studierte in Mailand Modemanagement, bevor sie nach England ging. In Deutschland stand sie bisher nur im Jahr 2015 für die Vox-Sendung „Promi Shopping Queen“ vor der Kamera. Ihr Vater ist der Unternehmensberater Dieter Hermann, der seine Kinder mit in die Beziehung mit Uschi Glas brachte. Glas trennte sich 2003 von ihrem langjährigen Partner Bernd Teewag, mit dem sie drei Kinder hat.

Video: So verstehen sich die Stiefgeschwister

Beim Barbaratag 2016 in München plauderte die Stieftochter von Uschi Glas, Sophie Hermann, aus dem privaten Familiennähkästchen.

tz/mm

„The Masked Singer“* auf ProSieben geht in die 2. Staffel. Wann startet die Show, wer sitzt in der Jury und welche Kostüme gibt es für die Promi-Kandidaten?

Sie ist der Hingucker der 15. Staffel von GNTM: Mareike. Auf Instagram enthüllt sie nun ein intimes Geständnis, das der Sender einfach herausgeschnitten hatte.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare