1. come-on.de
  2. Stars

Sarna Röser soll neue Löwin in der „Höhle der Löwen“ werden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Fotomontage: der aktuelle Cast von der „Höhle der Löwen“, davor Sarna Röser
Wird Sarna Röser die neue Löwin in der „Höhle der Löwen“? (Fotomontage) © Instagram: sarna.roeser & TVNOW / Bernd-Michael Maurer

VOX: Bekommen die Löw:innen bald neue Unterstützung in ihrer Höhle? Angeblich soll Unternehmerin Sarna Röser als Investorin in die „Höhle der Löwen“ einsteigen.

Köln - Seit 2014 trauen sich mutige Gründer:innen in die „Höhle der Löwen*“, in der Hoffnung mit ihren Pitches zu überzeugen und einen Investor für ihr Start-Up zu finden. Im Laufe der Zeit kamen und gingen einige Löw:innen (das ist der Cast der aktuellen Staffel*), von der urspünglichen Besetzung ist jetzt nur noch Judith Williams (49) dabei. Nun soll eine weitere Investorin die „Höhle der Löwen“ aufmischen. Extratipp.com* berichtet.

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren* und die besten DHDL-Geschichten als Erster lesen

DHDL: Sarna Röser soll die „Höhle der Löwen“ aufmischen

Bei dem Neuzugang soll es sich um die Unternehmerin Sarna Röser (34) handeln. Die 34-Jährige ist die Tochter von Jürgen Röser, Chef des 1923 gegründeten Familienunternehmens Zementrohr- und Betonwerke Karl Röser & Sohn GmbH in Baden-Württemberg und dessen designierte Nachfolgerin. Seit 2020 ist sie zudem u.a. im Aufsichtsrat der Fielmann AG und gehört zu den jüngsten Beirätinnen der Deutschen Bank AG.

Wie bild.de erfahren haben will, habe VOX* Sarna Röser bereits für die aktuelle DHDL-Staffel als feste Jurorin haben wollen. Diese habe zwar abgesagt, für die 10. Staffel jedoch als Gast-Jurorin bereitgestanden. Die Dreharbeiten dazu sollen bereits im März stattgefunden haben.

10 Bilder die zeigen, wie sehr Ralf Dümmel leidet, wenn er keinen Deal in der Höhle der Löwen bekommt*

DHDL: Sarna Röser zeigt sich bei Instagram mit Nils Glagau auf einem Event von Dagmar Wöhrl

Offiziell ist Sarna Röser noch nicht als neue DHDL-Löwin bestätigt worden, es spricht jedoch einiges dafür, dass an den Gerüchten etwas Wahres dran sein könnte. Auf ihrer Homepage bezeichnet sie sich selbst als „leidenschaftliche Unternehmerin, Netzwerkerin und Nachfolgerin eines in dritter Generation geführten Familienunternehmens.“ Sie sei „mit dem Unternehmertum und allem was dazu gehört, groß geworden.“ Das hieße „Dinge voranzutreiben, Ideen umzusetzen und mit Ausdauer dabei zu bleiben.“

Wenn das mal nicht nach der genauen Jobbeschreibung einer DHDL-Löwin klingt! Noch verdächtiger: Auf ihrem Instagramprofil findet sich ein Foto, das sie und Nils Glagau (45) auf einer Party zeigt. Darunter bedankt sich Sarna Röser für das „schöne Miteinander“ bei Dagmar Wöhrl (67). Mehr zum Thema bei fuldaerzeitung.de*: „Höhle der Löwen“ (VOX): „Kann keinen Mehrwert erkennen“ - Darum sind die Investoren bei „Bodywallet“ skeptisch. *extratipp.com und fuldaerzeitung.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare