Superstar

Hamburg-Tattoo für Ed Sheeran

+
Ed Sheeran war auf Deutschlandtour. Foto: Maurizio Gambarini

Jetzt hat er eine bleibende Erinnerung an die Hansestadt. Ed Sheeran ließ sich in Hamburg ein Tattoo stechen.

Hamburg (dpa) - Erst hat Popstar Ed Sheeran (27) es gepostet, dann veröffentlichte auch "sein" Hamburger Tätowierer das Beweisfoto: Der Brite habe sich in der Hansestadt bei ihnen ein "kleines Tattoo" stechen lassen, schrieb das Atelier Tietchen auf Instagram.

"Danke für diese außergewöhnliche Erfahrung." Das Foto zeigt, wie der Singer-Songwriter den rechten Arm hinhält, um seinen schon zahlreichen Tätowierungen eine weitere hinzuzufügen. In Hamburg war er vor 80 000 Fans auf der Trabrennbahn aufgetreten. Auf seinem Instagram-Account hatte er das Foto kurz und knapp kommentiert: "Hamburg tat". Auch Hamburger Medien berichteten.

Post des Studios auf Instagram

Ed Sheeran Post auf Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare