#ichmachdichfertig

Sylvie Meis (Pro7): Schlag den Star auf ProSieben – schönste Holland-Hamburgerin bringt Lilly Becker zum Zittern 

Sylvie Meis tritt auf ProSieben bei der Sendung „Schlag den Star“ gegen Lilly Becker an. Die bereitet sich mit einem Sonnenbad im Bikini auf das Match vor. Und Sylvie Meis? Schwitzt beim Workout und schickt eine Kampfansage an die Konkurrentin. Im Gespräch mit 24hamburg.de erzählt sie, was die Zuschauer erwarten können.

  • Sylvie Meis* gegen Lilly Becker bei „Schlag den Star“.
  • Lilly Becker provoziert mit Bikini-Posting, Sylvie Meis kontert mit Workout.
  • Exklusiv-Interview mit Sylvie Meis über die anstehende ProSieben-Show.

Hamburg Sylvie Meis ist die Powerfrau Hamburgs*. Und aktuell bündelt sie ihre Energie. Denn am Samstag, 6. Juni, trifft sie bei „Schlag den Star“* auf ProSieben auf Lilly Becker. Seit über zehn Jahren sind die beiden gute Freundinnen. Doch vor dem Duell schalten beide in den Wettkampf-Modus. Und Sylvie Meis gibt sich auf Instagram siegessicher*: „Ich habe schon ganz andere Kaliber für mich tanzen lassen – dein Samstag-Abend-Beat wird: Bum-Bum-Blamage!“ Versehen mit dem Hashtag #ichmachdichfertig. Lilly Becker kontert mit ihrer ganz eigenen Vorbereitung: ein Sonnenbad im Bikini. Das kann Sylvie Meis nicht auf sich sitzen lassen. 

ModelSylvie Meis
Geboren13. April 1978 (Alter 42 Jahre), Breda, Niederlande
Größe1,58 m
EhepartnerRafael van der Vaart (verh. 2005-2013)
KinderDamián Rafael van der Vaart
ElternRita Meis, Ron Meis

Sylvie Meis gegen Lilly Becker bei Schlag den Star auf ProSieben – Bikini-Battle, Sonnenbad und Workout

Das ist frech. Um sich auf ihr Duell mit Sylvie Meis vorzubereiten, nimmt Lilly Becker erst einmal ein Sonnenbad. Auf Instagram zeigt sie sich im knappen Bikini und verschickt auch gleich eine Botschaft: „This is how I get ready for Sylvie Meis.“ Ein Sonnenbad? Als Vorbereitung auf ein Duell? Das kann Sylvie Meis nicht auf sich sitzen lassen.

Am Donnerstag, 28. Mai, postete sie auf Instagram ihre Antwort. Und die ist eine Kampfansage: „Viel Spaß beim Sonnenbad, liebe Lilly Becker. Wir werden spätestens am Samstag, 6. Juni 2020 sehen, wo der Hammer hängt.“ Deren knappe Antwort an Sylvie Meis: „It is on.“ Vor dem Duell der beiden knistert es also gewaltig. Auf die leichte Schulter nimmt den Wettstreit keine der beiden Damen.

„Schlag den Star“ – ProSieben-Geisterspiel: Kampfeswille ersetzt Zuschauer

Das wäre auch fahrlässig. Schließlich winken der Siegerin 100.000 Euro. Lilly Becker und Sylvie sind seit mehr als zehn Jahren eng befreundet. Lilly Becker half der Wahlhamburgerin schon durch schwierige Zeiten - so zum Beispiel durch ihre Trennung von Rafael van der Vaart. Mit dem hat sie übrigens auch einen gemeinsamen Sohn - Damian wurde kürzlich 14 Jahre alt. Die Therapie durch Freundin Lilly scheint damals übrigens gewirkt zu haben. Sylvie Meis ist verliebt und plant ihre Hochzeit mit Niclas Castello*.

Doch für einen Abend muss die Freundschaft ruhen. Denn am Samstag, 6. Juni 2020, treffen die beiden Freundinnen bei Schlag den Star aufeinander. Eine Live-Sendung in Zeiten des Coronavirus-Sars-CoV-2*. Vor der Sendung sprach 24hamburg.de* mit Sylvie Meis über das Event.

Sylvie Meis im Exklusivinterview mit 24hamburg.de über ihr Duell gegen Lilly Becker bei „Schlag den Star“

Sylvie Meis will Lilly Becker zeigen, wo der Hammer hängt. Am Samstag, 6. Juni 2020, treffen die beiden in „Schlag den Star“ auf ProSieben aufeinander.
Was erwartet uns bei „Schlag den Star“?
Bei „Schlag den Star“ am Samstag, 6. Juni, auf ProSieben erwartet die Zuschauer ein spannendes Duell zwischen zwei hoch motivierten und ehrgeizigen Frauen, die sich zwar sehr gerne mögen, aber den Sieg auf keinen Fall verschenken. Es wird ein lustiger Abend mit Elan, Kampfgeist, Willen und hoffentlich ausreichend Wissen, in dem ich natürlich als Gewinner hervorgehen werde!
Können Sie uns schon eine Challenge verraten?
Das wäre super, wenn ich wenigstens wüsste was passiert. Ich habe keine Ahnung, was da auf uns zukommen wird. Ich versuche mich aktuell so breit wie möglich auf die Show vorzubereiten. Hauptsache wir müssen nicht rechnen, da habe ich dann echt wenig Chancen!
Wissen Sie schon, wie die Dreharbeiten in Zeiten des Coronavirus ablaufen werden?
Ohne Publikum und unter strengen Auflagen. Der Sender und die Produktion achten wirklich penibelst auf alle Richtlinien, das war schon bei den Trailer-Drehs so. Ich finde es spannend, eine Live-Show ohne Publikum zu produzieren und hoffe, dass zwischen Lilly und mir die Stimmung und der Kampfeswille den Saal füllen werden.
Wie bereiten Sie sich auf die Sendung vor?
Lernen, lernen, lernen, trainieren, trainieren, trainieren! Wie gesagt, verlieren ist keine Option, also muss ich alles tun, um besser zu sein als Lilly.

Nicht nur mit dem bevorstehenden „Schlag den Star“-Battle auf ProSieben am Samstag, 6. Juni 2020, erregt die wunderschöne Holland-Hamburgerin ihre Verehrer: Sylvie Meis ist nonstop im Dating-Modus – ihr Herz verloren hat Sylvie jedoch nur an einen Mann: an Sohn Damián – ein aktuelles Foto beweist ihre tiefe Liebe zu ihm*, berichtet 24hamburg.de

Nach Scheidung und öffentlichem Rosenkrieg: Lilli Becker zeigt öffentlich ihre Liebe zu ihrem Ex-Mann Boris.

Interview/Quelle: 24hamburg.de

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare