So schön kann Horror sein

Halloween 2018: Heidi Klum, Sophia Thomalla und Co. - das sind die besten Stars-Kostüme

+
Egal ob so spektakulär wie Heidi Klum oder provozierend wie Sophia Thomalla: Diese Halloween-Kostüme haben es in sich. 

Horror kann schön sein: Das beweisen die Promi-Damen Lena Meyer-Landrut, Heidi Klum und Co. mit ihren schönen-schaurigen Halloween-Kostümen. 

München - Halloween ist schon lange nicht mehr nur in den USA ein Tag, an dem sich alles im Ausnahmezustand befindet - auch in Deutschland wird der Tag des Schreckens am 31. Oktober immer beliebter. Während die Kinder in ihren Hexen- oder Vampirkostümen von Haustür zu Haustür laufen um Süßigkeiten abzustauben, putzen sich auch die Stars richtig raus - und sorgen dafür, dass man sie vielleicht auf den ersten Blick nicht mal erkennt. Wer noch Inspirationen für den gruseligsten Abend im Jahr 2018 braucht, darf sie sich hier gerne holen: Wir zeigen euch, wie sich Heidi Klum, Lena Meyer-Landrut & Co. zu Halloween (Halloween 2018: Pikantes Video von Jamie Lee Curtis aufgetaucht) verkleiden.

Halloween 2018: Lena Meyer-Landrut schockt Fans mit Grusel-Foto

Lena Meyer-Landrut (27) überraschte ihre 2,3 Millionen Follower auf Instagram erst vor einigen Wochen mit einem komplett neuen Haarschnitt - nun sorgt auch ihr Halloween-Post für einen ähnlichen Effekt: Die Sängerin zeigt sich mit blonden Haaren! Doch das alleine sorgt natürlich noch nicht für den wahren Grusel-Faktor, für den sich Lena Meyer-Landrut (Foto kursiert: Lena Meyer-Landrut im engen Body - aber etwas blitzt durch) aber offensichtlich richtig ins Zeug gelegt hat. Aus ihren zwei verschiedenfarbigen Augen fließt das Blut, ihre Lippen sind ganz blass und der Blick ist düster. Ein dunkler Lidschatten auf den Augen lässt die ehemalige ESC-Gewinnerin wirklich halbtot wirken. 

Mit diesem schaurigen Look verzaubert Lena Meyer-Landrut ihre Fans.

Valentina Pahde an Halloween 2018: GZSZ-Star wird zu Lady Gaga

Die beliebte GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde (24) hat sich für den schrecklich-schönsten Abend im Jahr sogar professionelle Unterstützung geholt: Der Makeup-Artist Florian Ferino verwandelte die hübsche Sunny-Darstellerin in die Sängerin Lady Gaga (32). In einem Zeitraffer-Video auf seinem Instagram-Profil wird die krasse Verwandlung deutlich - Valentina Pahde ist nach dem Umstylingfast nicht mehr zu erkennen. So richtig gruselig sieht die gebürtige Münchnerin für die Halloween-Nacht zwar nicht aus - doch verkleidet ist sie allemal. 

Übrigens: Der Look stammt aus dem Mega-Hit "Telephone" von Lady Gaga aus dem Jahr 2009. Wer an Halloween auch so aussehen möchte, wie Valentina Pahde kann sich auf YouTube ein Makeup-Tutorial ansehen.

Giulia Siegel zeigt zu Halloween 2018 ihre Verkleidungen - ein Bild überrascht Fans besonders

Giulia Siegel (41) zeigt auf Instagram, was sie hat - und damit sind nicht nur ihre spektakulären Kostüme der letzten Jahre gemeint. Gleich auf dem ersten Foto, können die Fans trotz ihrer schockierenden Verkleidung nur auf die Brüste der 41-Jährigen starren. Giulia Siegel zeigt sich dort mit einem riesig offen stehendem Mund, aus dem blutige Zähne klaffen. Ihr eines Auge blutunterlaufen, das andere komplett schwarz. Zu dem Horror-Makeup trägt sie ein weit ausgeschnittenes Kleid - die Fans haben trotz dem unscharfen Effekt tiefe Einblicke. Kaum verwunderlich also, dass viele ihre Follower auf die Frage: "Welches der letzten Jahre hat euch am besten gefallen?" sich auch für dieses Halloween-Kostüm entscheiden.

Dieses Kostüm begeistert die Fans von Giulie Siegel - doch nicht nur wegen des Horror-Effekts.

Sophia Thomallas Halloween-Kostüm sorgte 2018 für Aufregung

Sophia Thomalla (29) wird von ihren Fans für ihren Sarkasmus und ihr meist provozierendes Verhalten geliebt. Mit ihrem vermeintlichem Halloween-Kostüm, das sie ihren Followern bereits im September präsentierte, ging sie aber sogar für die Thomalla-Anhänger einen Schritt zu weit: "Ich bin mir ziemlich sicher über mein Halloween Outfit dieses Jahr", schrieb das Model unter ein Foto. Darauf zu sehen eine blonde Perücke, einen roten Lippenstift und Kleidungsstücke, die sehr an Gwen Stefani (49) erinnern - die zufälligerweise die Ex von ihrem jetzigen Freund Gavin Rossdale (Bild aufgetaucht: Zeigt es Sophia Thomalla und Gavin Rossdale beim Geschlechtsverkehr?) ist. Fans finden die Aktion einfach nur geschmacklos. Ob sich Sophia Thomalla für den schaurigen Halloween-Abend nun ein anderes Kostüm überlegt hat, bleibt abzuwarten.

Heidi Klum macht es auch 2018 spannend: Alle warten auf ihr Halloween-Kostüm

Sie ist die Königin des 31. Oktobers: Wenn Model Heidi Klum (45) zu ihren legendären Halloween-Party in den USA lädt, bleibt kaum ein Mund geschlossen - denn die Kostüme der GNTM-Chefin (Tom Kaulitz packt aus: Vor der Beziehung mit Heidi Klum hatte er eine dunkle Vergangenheit) begeistern jedes Jahrs aufs Neue. Mit ihren Halloween-Kostümen, in denen viel Liebe zum Detail und ein riesiger Aufwand steckt, bringt die Model-Mama die Gerüchteküche jedes Jahr wieder zum brodeln - auch 2018 fragen sich alle: Was wird Heidi Klum wohl tragen?

Halloween 2018: Die besten Kostüme und Verkleidungen 

Von einer Hindu-Göttin über eine Oma bis hin zu einer gehäuteten Leiche war schon alles dabei. Nicht immer gruselig, dennoch immer besonders. Dieses Jahr soll es laut Heidi Klum nicht besonders hübsch, dafür aber "süß" werden. Auf Instagram konnten Fans schon einige Tipps ergattern - doch bis Heidi Klum das Geheimnis um ihr Halloween-Outfit lüften wird, muss sich die Welt noch gedulden. 

Heidi Klum zeigte sich auf ihrer Halloween-Party 2013 als Oma.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare