Deutschlands erster "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Ticker

GZSZ-Liveticker: Hat sich Jonas etwa in Sophie verknallt?!

+
Ohje, ohje: Hat sich Jonas etwa in Sophie verknallt?!

Deutschlands erster GZSZ-Liveticker vom 6.9.2018 - nur bei uns! Das passiert in Folge 6589: Hat sich Jonas etwa in Sophie verknallt?!

Update 11.09: GZSZ im Liveticker: Jonas lädt Sophie zum Essen ein - landen sie wieder im Bett?

7.09: GZSZ im Liveticker: Chris kommt zurück an den Kiez - und erlebt traurige Überraschung

+++ GZSZ-Liveticker aktualisieren +++

Update 7.09.: GZSZ: Bahnt sich zwischen Jonas und Sophie was Ernstes an?

20.15 Und da ist die Folge auch leider schon vorbei :( Hat Spaß gemacht heute. Und auch die Vorschau ist vielversprechend: Brenda, die Luis mit paar Ohrfeigen erniedrigt - ein anderes Gang-Mitglied filmt das ganze mit dem Handy. Wird Zeit, dass der Junge mal Kontra gibt. Bis morgen!

20.14 Jetzt gibt es sogar noch mal Zoff! Shirin latscht bei Emily in den Laden. "Wenn Du glaubst, ich hätte was mit dem Bankraub zu tun, dann sag es mir ins Gesicht." Emily bleibt cool und sagt, dass es ihr nur um ihren Bruder gehe.

20.14 Showdown im Vereinsheim! Luis macht Toni rund, wird sogar richtig laut. So viel Schneid hätten wir ihm gar nicht zugetraut. 

20.13 Shirin und John im Zimmer. Bisschen Smalltalk, dazu soulige Musik. Oh, John - das war so vorhersehbar... "Ich habe in der Zwischenzeit uns ein Büro klargemacht - bei Emily." Begeisterung bei Shirin sieht anders aus. Sie ist - gelinde gesagt - skeptisch. Zitat: "Emily regt sich doch über jeden Furz auf."

20.07 In der Werbepause wie immer kurzer Blick zu Twitter. Diesen Tweet gelesen und für lustig befunden:

20.05 Werbung :( Letzte Szene eben: John kommt bei Emily in den Laden. Sie sagt in einem Nebensatz, dass sie noch Platz bei sich habe. Da kriegt Sparfuchs John natürlich ein Glänzen in den Augen. Wetten, er schlägt Shirin vor, das Büro bei Emily einzurichten? Das gibt doch nur Ärger, Junge.

20.03 Luis kommt heim, lügt seine Mutter an, dass es gut in der Schule gewesen sei. Sie kommen auf Toni zu sprechen. Nina: "Schade, dass sie wieder geht. Dann fährt sie zurück nach Essen." Luis wusste davon natürlich nichts, das trifft ihn hart.

20.02 Alexander im Späti, Jonas haut ihn an - und strahlt über beide Ohren. Oh man, der Junge ist mal richtig verschossen in Sophie. Was meint Ihr, wird das was mit den beiden?

20.01 Luis auf dem Weg zur Schule, offenbar schwänzt er wieder, weil er Angst vor den Frauen hat. Kaum steigt eine Frauengruppe ein, hat er Bammel. 

20.00 Luis ist allein jetzt, er greift zum Handy. Schöne Nachricht hat er bekommen von Erzfeindin Brenda: "Hey Kröte, wo warst Du in Sport? Bis morgen!" Gibt es da etwa wieder Haue für Luis? Nächster Morgen: Toni bringt das Geschenk für Luis vorbei, doch der ist nicht da. Hat aber seine von Mutti geschmierten Pausenbrote vergessen. Toni zu ihrer Mutter: "Mein Fortbildung in Berlin endet nächste Woche, dann fahre ich zurück nach Essen."

19.57 Und wieder WG: Jonas hat in Rekordzeit die Bude abgeklebt. Die beiden flachsen rum, Sophie hat zwei Bier aus dem Kühlschrank geholt. Witz Marke Jonas: "Baby, mach Dir bitte keine falschen Hoffnungen, beim Streichen ziehe ich mich nicht aus." Hier weht gerade ein Heuballen durch die Redaktion.

19.56 Das Kartenspiel ist vorbei. Toni überrascht Luis mit einem kleinen Geschenk.Platzt jetzt die Bombe, dass sie geht? Erstmal gibt es eine Umarmung für Luis. 

19.55 Shirin hat John überredet, sich ein eigenes Büro zu mieten. Der sucht. Doch offenbar will Shirin auf was anderes hinaus: Eine eigene Bude für die beiden Turteltäubchen? Dann müsste RTL ja ne neue Kulisse designen...

19.54 Jetzt wissen wir, warum die GZSZ-Macher Sophie in den Eimer haben treten lassen: Jonas trägt sie auf Händen ins Bad. Derweil klingelt Leon, weil Sophie was im Mauerwerk vergessen hat. Jonas, der kleine Schlingel, wimmelt ihn ab. Jonas: "Ich hoffe, das war okay?" Sophie: "Das war sogar sehr okay." - Jetzt gibt es Pasta.

19.52 Wir landen bei Toni, Nina und Luis. Die dreschen Karten und alles ist Friede, Freude, Eierkuchen. Doch wie lange noch?

19.50 Die Unterhaltung zwischen Jonas und Sophie läuft so ab. Jonas: "Puzzlest Du auch?" Sophie: "Ich bastele ganz gerne." Später wird es gehaltvoller (Sophie: "Danke, dass Du vorhin nichts zu Lilly gesagt hast.") mit ein bisschen Slapstick. Sophie tritt in einen Farbklecks. 

19.48 Back in Business! Jonas mit Sophie in deren neuem Zimmer. Lilly hatte ihn dazu verdonnert, Sophie beim Streichen zu helfen. Die beiden versuchen eine Unterhaltung - bisschen verkrampft, aber keine Katastrophe. Da steckt Lilly den Kopf rein: "Essen ist fertig, aber ich muss zu einem Notfall ins Jeremias."

19.42 Die erste Werbung lässt natürlich nicht lange auf sich warten. Guter Start bislang: Kate spuckt John in die Suppe. Und bisschen Hickhack in der WG. Kann gerne so weitergehen!

19.40 Zack, wir sind in der WG. Wir erinnern uns: Lilly kam gerade rein, als Jonas Sophie Konfro gegeben hat (sie hatte ihn vorher rund gemacht, weil sie dachte, er sei ihretwegen nackt). Aber: Jonas hält dicht und sagt nicht, dass die beiden was hatten. Wir merken an: Macht keinen Unterschied, ob Jonas sein weißes Shirt trägt oder nicht. #TeamKalkleiste

19.38 Einsteigen bitte, es geht los! Wir starten mit Shirin und John. John so: "Der Clubbesitzer von neulich hat sich gemeldet." Offenbar hat er fünf Partys in Berlins einziger Disko, dem Mauerwerk, vertickert. Läuft bei ihm. Blöd nur: Kate hat den Vertrag als Schmierpapier benutzt. John: "So kann ich den Vertrag nicht zum Kunden schicken."

19.35 Polizistin Toni steht in der heutigen Folge im Mittelpunkt. Kann sich hier noch wer an Paula erinnern? Johns Flamme und später Partnerin von Franzi Reuter. Wir geben zu, wir mussten bei gzsz-wiki.de nachlesen, wie die Sache ausging: Paula wanderte nach Kanada aus und gründete dort ein Farm. Tim Böcking folgte ihr später mit seinem Sohn Felix, dann kamen noch Caroline, Clemens und Elisabeth nach. Eine richtige GZSZ-Kommune!

19.30 Hallo zusammen, gleich ist wieder GZSZ-time! Wir sind mächtig motiviert heute und hoffen auf eine geile Folge. Potential ist vorhanden: Die Story zwischen Jonas und Sophie ist gut, wobei nicht alle in der Redaktion #TeamJonas sind ;) Man darf gespannt sein, ob das was wird mit dem jungen Glück.

---

Berlin - Auch am Donnerstag wird wieder in ganz Deutschland GZSZ geguckt. Unser "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Liveticker ist natürlich auch wieder am Start! Gestern gab es eine ordentliche Folge mit vielen Highlights. Wir sind gespannt, was die heute Ausgabe so bringt.

Kurze Vorschau: Gestern hatten Luis, Toni und Nina einen schönen Abend verbracht. Es gab lecker Nudeln vom Thai, und die Familie hat zusammen Karten gezockt. Doch heute liegt Ärger in der Luft. Denn Toni eröffnet Luis, dass sie zurück nach Essen geht. Klar, dass Luis das gar nicht passt. Zumal er von der Mädchen-Gang gemobbt wird. Er macht Toni daraufhin eine klare Ansage!

Auch die Handlung um Jonas und Sophie wird weitergesponnen. Alexander nimmt sich Jonas mal zur Brust, weil er ihm an der Nasenspitze ansieht, dass dieser verliebt sei. Ehrlich? Hat sich Jonas in Sophie verknallt?  Unser GZSZ-Liveticker geht wie immer um 19.30 Uhr los. Wir freuen uns auf Euch!

Matthias Hoffmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare