Deutschlands erster "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Ticker

GZSZ im Liveticker: Bricht Sophie Jonas heute das Herz?

+
Bricht Sophie Jonas bei GZSZ heute das Herz?

Deutschlands erster GZSZ-Liveticker vom 18.9.2018. Das passiert in Folge 6597: Bricht Sophie Jonas heute das Herz?

Update: Hier geht's zu unserem GZSZ-Liveticker vom 28.09.

20.17 Und äääh noch ein kurzer Nachtrag :) Nachdem Jonas Sophie gesagt hatte, es ginge nur um Spaß, hättet ihr sein Gesicht sehen sollen. Der Kerl ist NATÜRLICH bis über beide Ohren verknallt!

20.16 Ein kurzer Nachtrag: Nina ist vorhin der Kragen geplatzt. Sie sagt zu Frau Flemming - die beiden siezen sich, obwohl sie zusammen wohnen -, dass sie in der Wohnung keinen Finger krumm machen würde. Wahrscheinlich habe sie nicht mal gemerkt, dass die Waschmaschine kaputt sei. Da klingelt es an der Tür: Handwerker. KF hat eine neue Waschmaschine gekauft. Das ist Nina natürlich ganz schön peinlich...

20.15 Folge vorbei :( Die Vorschau auf morgen ist nicht so knorke: Emily macht Shirin bei John schlecht. Hm, nichts Neues. Lassen wir uns morgen einfach überraschen. Wir freuen uns auf Euch!

20.13 Im - wie immer - etwa zu 40 Prozent vollen Mauerwerk legt ein DJ auf. Leon, Shirin und John können sich ganz prima in der Disko unterhalten. Shirins Anwalt ruft an, um ihr mitzuteilen, dass der Fahrradfahrer in der Klinik vernommen wurde. Der hat klar gesagt, dass Shirin gefahren ist!!

20.11 So, da sind wir wieder. Katrin kommt in Wohnung zu Nina. Wir erinnern uns: KF hatte sie vorhin im Vorbeigehen rund gemacht. Sie telefoniert mit Jo Gerner, dem geht es offenbar ganz gut. Oh, jetzt hat Nina aber kratzbürstig reagiert. 

20.07 Während einige männliche Redaktionsmitglieder ihre Köpfe gegen Tischkanten schlagen, werfen wir mal einen Blick zu Twitter. 

20.05 ...und direkt wieder an der besten Stelle Werbung. Danke RTL :( Also noch mal ausführlicher. Jonas kam aus der Dusche. Nur ein Handtuch um die Hüfte. Der Oberkörper gewohnt fahl. Da klingelt es an der Tür. Nach kurzem Hin und Her küssen sich die beiden - und dann sieht man nur noch, wie Jonas' Handtuch zu Boden fällt. Krass!!!

20.03 Jonas mit freiem Oberkörper in Marens Wohnung, es klingelt. Er macht die Tür auf - Sophie. Sie: "Nur Spaß?" - Er: "Nur Spaß!" SIE KÜSSEN SICH!!!!!!

20.01 Sophie hockt wieder vorm Laptop und versucht zu arbeiten. Doch ihre Gedanken kreisen zurück zu dem Gespräch mit Jonas. Ist das etwa ein Lächeln um ihre Mundwinkel? Verdammt, ja! 

20.01 Shirin und John in der Bar. RTL lässt jetzt Bilder des Kneipenabends einlaufen, während Shirin erzählt. Der drückt ihr einen Schlüssel in die Hand. Shirin: "Ich kannte den, aber keine Ahnung, wer das war." Jetzt haut sie die Barfrau an, ob sie wisse, wer der Unbekannte sei. Aber Fehlanzeige.

19.58 John und Shirin laufen eine Straße entlang. Sie diskutieren über das Verhör. Sie sagt ihm: "John, ich habe gestern jemanden angefahren." Sherlock Bachmann: "Und wenn es der Typ aus der Bar war?!" Dann sagt er ihr, dass sie jetzt in diese Bar fahren, um herauszufinden, wer der Typ war, der Shirin die Autoschlüssel in die Hand gedrückt hat. 

19.56 Jonas klingelt Sturm bei Luis, um seinem Milchbart-Kumpel zu erzählen, dass er Sophie ne Ansage gemacht hat. Als Luis ihm keine Probz dafür gibt, gerät Jonas ins Grübeln: "Alter, vielleicht hält sie mich jetzt für nen Stalker."

19.55 Shirin erzählt, sie könne sich an nichts erinnern. Sagt natürlich direkt, dass sie blau war. Schön blöd. Der Polizist ist jetzt der Bad Cop. "Da kommen einige Jahre Gefängnis zusammen." Shirin will wissen, wie es dem Fahrradfahrer geht. Eine Antwort kriegt sie nicht - weil ihr Anwalt sich gemeldet hat und das Verhör nur mit seiner Anwesenheit fortgeführt wird. Ach...

19.53 Sophie in der WG, es klingelt an der Tür. Jonas. Er wolle mir ihr reden. Sie lässt ihn rein. Er steigt mit einem Witz ein - der schon mal nicht zündet. Dann sagt er: "Zu Punkt zwei: Ich bin ein Mann, das habe ich doch bewiesen." Um dann hinzuzufügen, dass er gerne öfter Spaß mit Sophie hätte - ohne dass gleich die Hochzeitsglocken läuten. Er geht aus der Tür - und ist stolz wie Bolle.

19.52 Der Polizist - noch Good Cop - spielt ein Überwachungsvideo ab. "Das ist doch ihr Fahrzeug, oder?" Dann lässt er die Bombe platzen: "Wenige Minuten später hat dieses Fahrzeug einen Fahrradfahrer erfasst."

19.51 Das Verhör beginnt. Kleines 1x1 der Befragung: NIEMALS eine Aussage ohne Anwalt machen. Shirin scheint das nicht zu wissen - obwohl sie ja bereits reichlich Erfahrung mit der Polizei hat. 

19.50 Shirin wird von einem Kripo-Mann abgeholt. Der fragt, ob es okay sei, dass bei der Befragung ein Dienstanwärter dabei sei. Von gefühlt drei Milliarden Polizisten auf der ganzen Welt ist das natürlich Toni. Klar... Die sagt, sie sei befangen. Das dumme Gesicht von Shirin war aber nicht schlecht.

19.49 John auf dem Weg zur Polente. Er sagt einen Termin mit Leon ab - im Gegensatz zu Shirin hat er keine Bierflasche in der Hand.

19.47 Da sind wir wieder. Luis hock mit Jonas auf der Couch, die beiden zocken irgendwas auf Konsole. Doch Jonas ist nicht bei der Sache. Er sagt: "Warum renne ich ihr noch hinterher?" Dann sinniert er darüber, was an älteren Männern bitte besser sei. Wir haben da einen Tipp: Die haben mehr Hirn! Luis' Meinung: "Egal, vergiss die Frau."

19.44 Hier noch mal zum Mitschreiben, was Sophie Jonas vor den Latz geknallt hat: "Erstens suche ich keinen Mann. Zweitens bist Du zu jung. Und drittens: Wegen Deiner Mutter ist meine Ehe kaputt." Junge, Junge - so eine miese Abfuhr hat hier in der Redaktion noch niemand bekommen.

19.42 Peng, da ist schon die erste Werbung. Kurz noch mal zu Jonas und Sophie: Jonas hat die Hosen runter gelassen - also sprichwörtlich. Er hat Sophie mitgeteilt, dass die Nummer für ihn eben doch keine einmalige Sache war. Doch Sophie bügelt ihn ab.

19.40 Toni erzählt Alexander in der Bahn, dass sie in die WG zieht. Toni steigt aus, wie durch ein Wunder steigt ihre Mutter in derselben Sekunde ein. Alex steckt ihr, dass Toni ein Zimmer in der WG bekommen hat. Nina reagiert irritiert - sie hätte sich gewünscht, das aus erster Hand von ihrer Tochter Toni zu erfahren.

19.39 Sophie und Jonas im Späti. Sie hatte ihn gestern ja stehen gelassen. Er hält sie auf und sagt, das sei doch nichts einmaliges für ihn. Sie antwortet: "Erstens suche ich keinen Mann. Zweitens bist Du zu jung. Und drittens: Wegen Deiner Mutter ist meine Ehe kaputt." Autsch!

19.38 Jetzt geht's los! Die Polizei steht bei Shirin vor der Tür und will sie mitnehmen. Wir erinnern noch mal an die richtig schlechten Uniformen @RTL. Da wird die Kostümbildnerin doch was besseren schneidern können?!

19.36 Wir haben gerade durch Zufall gelesen, dass Wolfgang Bahro heute Geburtstag hat. Na dann mal alles Gute, Jo Gerner, altes Haus!

19.30 Hallo, Freunde der gepflegten Abendunterhaltung! Gleich ist wieder GZSZ-Time! Gestern die Folge war echt gut. Ihr erinnert Euch: Shirin kriegt heute mächtig Ärger bei der Polizei, weil sie an einem illegalen Autorennen teilgenommen haben soll. Was meint Ihr: Muss sie in den Knast, weil sie ohnehin auf Bewährung ist?

---

Berlin - Guten Abend, liebe GZSZ-Fans! Wir begrüßen Euch zu einer neuer Folge unserer Lieblingsserie. Von der gestrigen Folge waren wir schwer begeistert: Humor, Action, Bissigkeit - da war wirklich alles dabei! Ob da die heutige Folge mithalten kann? Wollen wir es hoffen. Und darum geht's am Dienstag:

  • Shirin gerät beim Verhör wegen ihrer Alk-Fahrt an einen Bad Cop. Pech für sie: Es gibt ein Video, das sie bei einem illegalen Autorennen zeigt
  • Nina ist traurig, weil Toni ihr nicht persönlich gesagt hat, dass sie in die WG zieht. Und obendrein gibt es noch einen Rüffel von Katrin
  • Und da sind da ja noch Jonas und Sophie - bricht sie ihm heute das Herz?

Wir machen ab 19.30 Uhr wieder unseren GZSZ-Liveticker für Euch. Rrrrrrankommen, wir freuen uns!

Matthias Hoffmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare