Deutschlands erster "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Ticker

GZSZ im Liveticker: Die Neue kommt an den Kiez - und bringt ein Geheimnis mit

+
Sie ist die Neue bei GZSZ: Nicole Müller. 

Deutschlands erster GZSZ-Liveticker vom 12.9.2018 - nur bei uns! Das passiert in Folge 6594: Wer ist die Neue am Kiez - und was ist ihr Geheimnis?

Update 1.10: GZSZ ist die beliebteste Daily-Soap Deutschlands. Eine Folge verpasst? Ab jetzt kein Problem mehr - alles was täglich am GZSZ-Kiez passiert, könnt ihr ab sofort hier nachlesen

Update 26.09. GZSZ im Liveticker: Jo Gerner klappt wieder zusammen - was ist nur mit ihm los?

Update: Hier geht's zu unserem GZSZ-Liveticker vom 19.9.

20.17 Uhr: So, ihr Lieben. Das war es auch schon wieder mit unserem GZSZ-Ticker. Danke fürs mitlesen - bis morgen!

20.16 Uhr: Die Frage des Tages: Geht Alexander wirklich weg? Wir glauben es noch nicht so ganz. 

20.14 Uhr: Oh, spannende letzte Szene: Shirin sitzt alleine im Auto und fährt. In der Hand hat sie ein Bierchen und öffnet es. Alkohol am Steuer ist meist ne gute Idee wenn man kurz vor einem Gerichtsurteil steht. 

20.13 Uhr: John legt sich jetzt mal ordentlich mit Emily an. Er brüllt sie an und sagt ihr, sie habe nicht das Recht Shirin zu verurteilen: "DU TICKST DOCH NICHT MEHR GANZ SAUBER."

20.11 Uhr: Alexander nimmt das Stipendium an, hat er gerade am Telefon verkündet. Gerade als er rausgeht, sieht er Maren. Die beiden gucken sich traurig an, er winkt ihr zu. Sie steigt ins Taxi und fährt weg.

20.11 Uhr: Maren rollt mit ihrem Koffer durch die Gegend während Alex in der Arbeit abklärt, ob er das Land wirklich für ein Jahr verlassen kann. 

20.10 Uhr: Und weeeiter geht's.

20.05 Uhr: Auch wenn wir weder #TeamShirin noch #TeamEmily sind (uns nerven beide gewaltig), befinden wir in der Redaktion diesen Tweet eindeutig als witzig:

20.02 Uhr: Wieder zurück bei Shirin und Emily: Shirin sagt, das alles sei ewig her. Emily sagt, sie habe John in Gefahr gebracht. Gähn. John kommt dazwischen und sagt: "Emily, es reicht." Doch die macht weiter. Shirin haut ab.

20.01 Uhr: "Mama, der Chef ist Leon Moreno. Nein, er hat mich nicht erkannt.", sagt Nicole gerade in der U-Bahn am Telefon. Ouhh, das wird noch ein großes Thema, sagen uns unsere GZSZ-Spürnasen. 

20.00 Uhr: Die Grillparty ist währenddessen schon im vollen Gange. John und Philip trinken ein Bierchen zusammen und Emily crasht ein Gespräch von Shirin. Alles wie immer. 

19.58 Uhr: Sie will 6.000 Euro, sagt Nicole. Erst zögert Leon - doch plötzlich willigt er ein. Hättet ihr gedacht, dass man 6.000 im Mauerwerk verdient? Sowas in der Gastro... das gibt es nur bei GZSZ.

19,57 Uhr: Nicole Müller kommt eben nochmal zurück ins Mauerwerk, sie hat ihr Handy wohl vergessen. Leon sagt, er habe sich schon gewundert. Sie: "Sorry, irgendwie passt das nicht für mich." 

19.56 Uhr: Shirin und Emily treffen alleine aufeinander - und benehmen sich beide wie 5-Jährige. Wieso nochmal mögen die sich nicht, wo sie sich doch so ähnlich sind?

19.54 Uhr: Zurück im Mauerwerk: Nicole und Leon sind im Gespräch. Sie sind schon bei der Gehaltsverhandlung angekommen. Leon wird kurz unterbrochen, als er zurückkommt, ist Nicole bereits weg. Komisch...

19.53 Uhr: Emily benimmt sich echt lächerlich. John redet normal mit ihr über Shirin und das Grillfest und sie antwortet als wäre sie eine beleidigte 5-Jährige. Sooo erwachsen. 

19.52 Uhr: Jetzt in einer etwas fröhlicheren Atmosphäre: Im Mauerwerk. Dort herrscht totales Chaos - doch plötzlich kommt die Neue, Nicole, und nimmt die Bestellung auf. Coole Aktion. 

19.51 Uhr: Oh, wow. Wir hätten nie gedacht, dass uns Maren so leid tun kann. Sie weint und weint, da bricht einem das Herz. 

19.49 Uhr: Zurück bei GZSZ: Alexander sitzt in der U-Bahn und denkt an seine Zeit mit Maren zurück. Ihr geht es ähnlich. Nur, dass bei ihr die Tränen kullern während er in seinem Rom-Reiseführer stöbert.

19.43 Uhr: Und schon die erste Werbung.

19.40 Uhr: John und Shirin besprechen was berufliches und Emily kommt auch dazu. Es geht um irgendein Grillfest mit Nachbarn, das John wohl vergessen hat. Shirin will nicht mit und das nervt ihren Freund: "Wenn du nirgends hingehst, wo sie hingeht, wird es schwierig." Gott, diese Story nervt uns ein bisschen. 

19.38 Uhr: Einstieg bei Alex und Maren: Sie verlässt den Raum, er sagt ihren Namen noch einmal - doch sie ist schon weg. Er geht nicht hinterher. Kein Happy-End so wie es aussieht. 

19.37 Uhr: Juhu, endlich geht GZSZ los.

19.31 Uhr: Eben in der Vorschau haben wir schon einen kleinen Vorgeschmack auf den Streit von Emily und Shirin bekommen. Kam uns bekannt vor - wahrscheinlich, weil die Gespräche zwischen den beiden seit ner gefühlten Ewigkeit die gleichen sind.

19.30 Uhr: Einen wunderschönen guten Abend, liebe GZSZ-Fans! 

Berlin - Ein neuer Tag, eine neue spannende Folge GZSZ! Heute kommt ein Neuzugang an den "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Kiez: Nicole Müller (gespielt von Manuela Wisbeck) bewirbt sich im Mauerwerk als Vertretung für Maren. Doch womit die Neue nicht gerechnet hätte: Dort trifft sie auf Leon, einen alten Bekannten aus ihrer Kindheit. An ihn hat sie keine guten Erinnerungen - denn er mobbte sie in der Vergangenheit. Doch weiß Leon überhaupt wer sie ist? Es scheint, als würde die Rolle der Nicole Müller einen neuen Schwung in die RTL-Soap bringen - wir bleiben gespannt und werden Euch in unserem Liveticker natürlich auf dem Laufenden halten. 

Das passiert heute bei GZSZ:

  • Die Stimmung zwischen Emily und Shirin ist mehr als mies - vor allem, wenn John nicht dabei ist
  • Nicole Müller packt im Mauerwerk mit an - doch will sie die Stelle wirklich?
  • Trotz ihres komischen Verhaltens schafft es Leon, Nicole für den Job zu begeistern

Natürlich hoffen wir auch auf weitere Entwicklungen bei Sophie und Jonas. Schließlich wurde Luis jetzt eingeweiht. Besonders spannend könnte es auch bei Maren und Alexander werden - hat es was gebracht, dass sie sich ihm gegenüber in der gestrigen Folge unter Tränen geöffnet hat? Wir werden sehen - ihr könnt alles in unserem GZSZ-Liveticker mitverfolgen. Um 19.30 Uhr steigen wir ein. Wie immer eben. 

Natascha Berger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare