Goldene Kamera: Das sind die Gewinner

Der Schauspieler Matthias Schweighöfer freut sich am Samstag (30.01.2010) in Berlin bei der Verleihung der 45. Goldenen Kamera über die Auszeichnung als bester Schauspieler.

Berlin - Die Hollywood-Stars Richard Gere, Danny DeVito und Diane Kruger sind am Samstagabend in Berlin mit der Goldenen Kamera der Fernsehzeitschrift “Hörzu“ ausgezeichnet worden.

Lesen Sie auch:

Goldene Kamera: Die Gewinner im Überblick

Als beste deutsche Schauspieler erhielten Senta Berger und Matthias Schweighöfer die begehrten Trophäen. Der ZDF-Zweiteiler “Entführt“ bekam den Preis als bester deutscher Fernsehfilm. Für unerwarteten Glanz in der von Hape Kerkeling moderierten Gala sorgten zwei Laudatoren, die überraschend im Berliner Axel-Springer- Haus auftraten: Der zweifache Oscar-Preisträger Michael Douglas ehrte DeVito für sein Lebenswerk. Zur Auszeichnung von TV-Altmeister Joachim “Blacky“ Fuchsberger war US-Sänger Harry Belafonte (beide 82) angereist.

Bilder von der Preisverleihung

Goldene Kamera: Hollywood zu Gast in Berlin

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Impressionen von der Preisverleihung.

Richard Gere (“Pretty Woman“) und seine aus Deutschland stammende Schauspielkollegin Diane Kruger (“Inglourious Basterds“) wurden als beste internationale Darsteller geehrt. Senta Berger (68) setzte sich bei der Preisvergabe gegen ihre Konkurrentinnen Anna Loos und Silke Bodenbender durch. Schweighöfer konnte seine Mitbewerber Heino Ferch und Josef Hader aus dem Rennen schlagen. Als beste Informationssendung schnitt die ZDF-Serie “Abenteuer Wissen“ ab.

Nominierungen für die Goldene Kamera

Nominierungen für die "Goldene Kamera"

Und der Gewinner ist ...: Die Goldene Kamera ist ein Publikumspreis, der in jedem Jahr von der Fernsehzeitschrift HÖRZU vergeben wird.

Hape Kerkeling wird die Show im ZDF moderieren. Ob er seine Paraderolle   Horst Schlämmer auftreten lässt, ist noch ein Geheimnis.

Schauspielerin Anna Loos kommt gleich für zwei Rollen als beste Schauspielerin nominiert: "Böseckendorf - die Nacht, in der ein Volk verschwand" und "Es liegt mir auf der Zunge".

Schauspieler Heino Ferch wurde als bester Schauspieler für seine Rolle in dem Krimi "Entführt" vorgeschlagen.

Auch Josef Hader steht auf der Liste ganz oben. Er überzeugte in dem Drama "Ein halbes Leben".

Matthias Schweighöfer spielte in dem Film " Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben". Für seine Rolle wurde er als bester Schauspieler nominiert.

Schauspielerin Senta Berger ist ein alter Hase im Filmgeschäft. Sie wurde für ihre Rollen in den Filmen "Frau Böhm sagt Nein" und "Schlaflos" nominiert.

Silke Bodenbender überzeugte die Jury mit ihrer Rolle in dem Wirtschaftsdrama "Über den Tod hinaus".

Zur besten Coaching-Sendung wählten die “Hörzu“-Leser die Serie “Rach, der Restauranttester“ (RTL). Musikpreise gingen an die deutsche Rapper-Gruppe Die Fantastischen Vier sowie an den deutsch-amerikanischen Star-Geiger David Gerrett. Den Preis für ihr Lebenswerk erhielt die britische Band Simply Red (“Stay“), die sich nach 25 Jahren und 10 Alben auflösen will. Zum Abschied spielte die Gruppe um Frontmann Mick Hucknall eine Medley ihrer größten Hits. Die Goldene Kamera gehört zu den wichtigsten Film- und Fernsehpreisen in Deutschland. Sie wurde dieses Jahr zum 45. Mal vergeben und live im ZDF übertragen. Im vergangenen Jahr war die Gala aus Spargründen entfallen, die Preisträger wurden in einer Pressekonferenz bekanntgegeben.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel