Lieferung während der Corona-Krise

Partnerin von Frank Buschmann kriegt geheimnisvolles Paket - er rastet aus: „Alkoholikerin“

+
Frank Buschmann und seine Partnerin Lisa.

Im Hause Buschmann ist gerade ein ominöses Paket eingetroffen, das Frank und Lisa die Zeit in der Corona-Isolation versüßen dürfte. 

  • Frank Buschmann und seine Partnerin Lisa scheinen ihre gute Laune trotz der Corona-Isolation nicht zu verlieren.
  • Mit dazu beitragen dürfte auch ein ominöses Paket, das die beiden gerade erhalten haben. 
  • Dessen Inhalt dürfte Frank und Lisa nämlich die eine oder andere feucht-fröhliche Stunde bescheren.

Kein Stammtisch beim Wirt ums Eck, kein Feierabendbier in der Kneipe nebenan - in Zeiten der Corona-Pandemie ist Deutschland gezwungen, daheim zu bleiben. Vielen Ungeduldigen droht nach langen Wochen der unfreiwilligen Isolation da schon mal die Decke auf den Kopf zu fallen. Wie gut, wenn man gerade dann Freunde hat, die an einen denken. So trudelte beiFrank Buschmann und seiner Lisa zumindest gerade ein ominöses Päckchen ein.

Frank Buschmann erhält Spezial-Lieferung in der Corona-Isolation

Der Inhalt dieser Spezial-Lieferung scheint es auch ganz schön in sich zuhaben, denn im Netz kursiert derzeit ein Clip, dass ein wahrlich begeistertes Paar beim Öffnen seiner Überraschungspost zeigt: „Sechs Flaschen Gin“, gibt sich Frank Buschmann zunächst noch beinahe perplex, hat die Verdächtige allerdings schnell gefunden: „Das ist doch bestimmt wieder für Lisa“, klagt der Sportkommentator seine Partnerin kurz darauf an und fügt noch ein scherzhaftes „Alkoholikerin“ hinzu. Dann entdeckt Buschi, wie ihn seine Fans liebevoll nennen, aber noch eine weitere Überraschung, die ihm sogar noch besser zu gefallen scheint.

„Franz-Münchinger-Mütze“ scheint Buschi noch mehr zu freuen als der Gin

 „Ach guck mal, was ist das hier“, freut sich der Moderator, beantwortet sich die Frage aber mehr oder weniger gleich selbst: „Ist das ‚ne Franz-Münchinger-Mütze? Fürs Fahrradfahren,ne?!“ Doch auch wenn er seinen Drahtesel gerade nicht parat stehen hat, seine neue Kopfbedeckung setzt sich Frank probeweise gleich schon mal auf. „Ja, die ist super“, lobt auch seine Partnerin Lisa, bevor sie ebenfalls vor die Kamera tritt und sich bei einem mysteriösen Carlos, ihrem „Lifesaver“, für dessen spendable Gaben bedankt.

Frank Buschmann und seine Lisa: „Gin-Kur“ nach mysteriösem Überraschungspaket

 „Da werden wir gleich mal so ein Fläschen trinken“, würde sie sich ebenfalls gerne sofort auf den Inhalt des Pakets stürzen, doch ihre bessere Hälfte gebiet Einhalt: „Nein, erstmal nicht. Wir kommen gerade aus der Wasser-Kur“, korrigiert der, stellt aber ebenfalls bereits in Aussicht, dass danach eine „Gin-Kur“ folgen werde. Na dann, Prost!

Ein paar feucht-fröhliche Stunden könnte auch Verona Pooth in ihrer Corona-Isolation erlebt haben. Allerdings lag das in ihrem Fall nicht am Alkohol, sondern einem Wellness-Programm, an dem sie ihre Fans gerade teilhaben ließ.

Frank Buschmann dagegen präsentierte sich bereits lange vor der Corona-Krise noch recht unentspannt, sondern sorgtefür die Eskalation eines Twitter-Streits.

lros

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare