Aus Hygienegründen

Farbe des Lippenstiftes auf Innenfläche der Hand testen

+
Test-Lippenstifte im Handel sollten Frauen aus hygienischen Gründen nicht direkt am Mund testen. Bei der Auswahl hilft auch das Auftragen auf der Handinnenfläche. Foto: Daniel Karmann

Experten raten davon ab, Lippenstifte im Laden sofort am eigenen Mund auszuprobieren. Alternativ kann man die Farbe an der Hand auftragen. Eine Stelle eignet sich dafür besonders gut.

Darmstadt (dpa/tmn) - Die Testprodukte der Lippenstifte im Handel wenden Frauen aus hygienischen Gründen besser nicht direkt am Mund an. Stattdessen bietet sich die Handinnenfläche an.

Das Farbergebnis dort kommt der Farbwirkung auf den Lippen am nächsten, erläutert das Portal Haut.de. Es kooperiert mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare