Trotz harter Workouts

Fitness-Influencerin aus Karlsruhe: Schwitzt Pamela Reif eigentlich nie?

Instagram-Story von Pamela Reif, in der sie ihre Schweißperlen auf der Stirn zeigt.
+
Instagram-Story von Pamela Reif, in der sie ihre Schweißperlen auf der Stirn zeigt.

Fitness-Influencerin Pamela Reif hält sich mit ihren harten Workouts körperlich fit und gibt auch ihren Follower Tipps, wie sie in Form kommen. Eine Sache beschäftigt ihre Fans jedoch: Warum schwitzt das Model trotz ihrer anstrengenden Übungen nie?

Karlsruhe - Durch den Lockdown wegen des Coronavirus konnten viele nicht mehr ihrem Sport im Fitnessstudio nachgehen. Um sich trotzdem fit zu halten, folgten immer mehr Menschen den Videos von Pamela Reif und machten deren Übungen nach.

Wie BW24* berichtet, fragen sich jedoch viele Fans, wieso das Instagram-Model trotz harter Workouts nie schwitzt. In einer Story auf Instagram gewährt die Influencerin Einblicke.

Erst kürzlich sprach Pamela Reif auf Instagram wieder über ihr Privatenleben und gab tiefere Einblicke, als wohl manchem Fan lieb ist (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare