„Ich bin schwach“

DSDS (RTL): Favorit will im Recall die Show verlassen - heute eskaliert es komplett

DSDS (RTL): Die Luft für die Kandidaten wird immer dünner: Am Samstag läuft der letzte Recall in Südafrika - ein Favorit droht mit dem Ausstieg. 

  • Dramatischer letzter DSDS-Recall in Südafrika
  • Ein Favorit auf den Sieg der RTL-Show droht mit dem Ausstieg
  • Der Teilnehmer ist an seine Grenzen gelangt: „Ich kann nicht mehr."

Südafrika - Die Strapazen von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) zehren immer mehr an den Nerven einiger Kandidaten. Am Samstag (29. Februar) läuft auf RTL dieletzte Recall-Folge in Kapstadt in Südafrika - und darin wird es dramatisch. Ein Top-Favorit will hinschmeißen, wie extratipp.com* berichtet.

Für dasFinale des Auslandsrecalls von DSDS (DSDS 2020 (RTL): Alle Informationen zur Jury, den Gewinnern und Skandalen) hat sich RTL eine besondere Location ausgesucht: das Boschendal Wine Estate ist eines der ältesten Weingüter Südafrikas - seit 1685 wird hier Wein angebaut. Die alten Gemäuer und der blühende Garten sollen einenromantischen Rahmen bilden - dennin der Sendung werden Duette gesungen

DSDS: Der letzte Recall in Südafrika wird eine besondere Show

Für die Kandidaten soll es eine besondere Show werden: Für ihren Auftritt vor den Jury-Mitgliedern -Dieter Bohlen (66), Xavier Naidoo (48), Oana Nechiti (31) und Pietro Lombardi (27, DSDS (RTL): Alle Infos zu dem Ex-Paar Sarah und Pietro Lombardi)- werden die Teilnehmer in Oldtimern vorgefahren. Nur wer wirklich alles gibt, wird weiterkommen. 

DSDS: Ein Gesangs-Duo haut Juror Dieter Bohlen sprichwörtlich vom Stuhl.

Ein Paar jedenfalls wird Juror Dieter Bohlen (Dieter Bohlen - alle Infos über den DSDS-Juror, Sänger und Produzenten) sprichwörtlich vom Stuhl hauen - welches Duo das ist, und welcher Grund dahinter steckt, wird aber erst am Samstag verraten.

In der letzten DSDS-Sendungmussten vier Kandidaten gehen: Für Francesco Mobilia, Liron Blumberg, Kosta Kreativa und Elvin Kovaci war die Reise beendet. Die Show fuhr sehr gute Einschaltquoten ein: 16,2 Prozent der 14- bis 59-Jährigen (2,38 Mio.) sahen die dritte Folge des DSDS-Recalls in Südafrika. Das bescherte DSDS den Tagessieg in der Zielgruppe. Bei den 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil bei sehr guten 17,5 Prozent (1,47 Mio.).

Es wird immer enger: 18 DSDS-Kandidaten kämpfen in Kapstadt ums Weiterkommen

18 DSDS-Kandidaten sind es noch, die ihr Domizil in Kapstadt beziehen. Gewohnt wird allerdings nicht IN einem Hotel - sondern AUF einem Hotel.Auf dem Dach des Grand Daddy Hotels wohnen die Teilnehmer i n kleinen Campingwagen - jeweils zwei oder drei Kandidaten müssen sich einen Trailer teilen. 

Wie auch bei den meistenEntscheidungen geht es hier sehr eng zu. Doch Enge ist nicht das größte Problem. Weil bei DSDS (DSDS (RTL): Sendetermine 2020 - Datum und Uhrzeiten der Casting-Show) noch zu viele Teilnehmer im Rennen sind, gibt eszu wenig Schlafplätze - und Manolito, Kevin Amendola (26) und Joshua haben kein Dach über dem Kopf. 

Kein Platz: Muss ein DSDS-Teilnehmer etwa im Zelt schlafen?

Frei ist nur noch eine Unterkunft: Ein Zelt - draußen im Regen. Doch da will natürlich keiner derDSDS-Teilnehmer die Nacht verbringen. Das Ende vom Lied: Die anderen müssen noch enger zusammenrücken - und noch einen Kandidaten mehr im Wohnwagen aufnehmen. 

DSDS: Kevin Jenewein und Isabell Heck singen ein gemeinsames Duett.

Auch einLiebespaar gibt es inzwischen bei DSDS: Kevin Jenewein undIsabell Heck teilen sich einen Trailer. Und weil es zwischen den beiden gefunkt hat, singen sie in der letzten Recall-Show in Südafrika auch ein Duett zusammen. Hier sind alle Duett-Paarungen und ihre Songs am Samstag beim letzten Auslandsrecall:

Kandidaten-Paar

Song

Original-Interpret(en)

Kathrin „Katja“ Bibert & Joshua Tappe

"Love Someone"

Lukas Graham

Lorna Hysa & Lydia Kelovitz

"Fighter"

Christina Aguilera

Kevin Amendola & Kristina Shloma

"Bleeding Love"

Leona Lewis

Manolito Schwarz & Nicole Frolov

"Stand Up For Love“

Destiny's Child

Kevin Jenewein & Isabell Heck

"Broken Strings"

James Morrison feat. Nelly Furtado

Nataly Fechter & Raphael Goldmann

"Auf das, was da noch kommt"

Lotte & Max Giesinger

Ramon Kaselowsky & Paulina Wagner

"My Girl"

The Temptations

Tamara Lara Pérez & Ricardo Rodrigues

"Dancing With A Stranger"

Sam Smith & Normani

Marcio Pereira Conrado & Chiara D’Amico

"Say Something"

A Great Big World & Christina Aguilera

Ein DSDS-Kandidat ist nervlich am Ende: „Ich bin an meine Grenzen gekommen.“

Dasganz große Drama des DSDS-Recalls inKapstadt dreht sich aber - wieder einmal - um den Top-FavoritenKevin Amendola. Er droht mit dem Ausstieg aus der RTL-Show: "Ich bin schwach, ich bin müde, ich binerschöpft. Ich bin an meine Grenzen gekommen, ich kann nicht mehr." Wie die Sache am Ende ausgeht? Ob der 26-Jährige die Sendung tatsächlich abbricht? Das wird sich am Samstag zeigen...

DSDS: Kandidat Kosta packt vor der Kamera aus - die Teilnehmer werdenbei RTL zu dieser ekligen Klo-Aktion gezwungen.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © TVNOW (Fotomontage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare