Alter DSDS-Hase kehrt zurück

Dieter Bohlen (DSDS): Bye Bye, Oliver Geissen - TV-Moderator fliegt aus RTL-Show

Dieter Bohlen und Oliver Geissen gehören seit Jahren zum DSDS-Inventar. Nun flog der Moderator aus der RTL-Show. Seinen Nachfolger kennt man.

  • Oliver Geissen moderiert seit fünf Jahren die RTL-Castingshow DSDS mit Dieter Bohlen 
  • Nun kickt ihn ein alter DSDS-Hase vom Thron
  • Sein Nachfolger ist niemand geringeres als der erste DSDS-Gewinner

Hamburg - Dieter Bohlen (66) brachte in seiner DSDS-Karriere schon so manchem Nachwuchstalent den großen Ruhm. Seit 17 Jahren sitzt das DSDS-Urgestein am Jury-Tisch und begeisterte und schockierte Fans und Kollegen gleichermaßen mit seinen direkten Sprüchen. Seit fünf Jahren bekommt der nahe Hamburg lebende Jury-Boss Unterstützung von Oliver Geissen, der die großen Live-Shows moderierte. Doch nun kickte ihn ein altbekanntes Gesicht vom DSDS-Thron. 

Dieter Bohlen: DSDS-Drama - Oliver Geissen von Alexander Klaws als Moderator abgelöst

Seit fünf Jahren gehört Oliver Geissen (50) zum DSDS-Inventar. Als Moderator führte er auf gewohnt charmante Weise durch unzählige Live-Shows, kürte einige DSDS-Sieger und sorgte für die ein oder andere Schlagzeile wegen seinen derben Sprüchen. Doch jetzt ist Schluss mit lustig. Das Magazin DWDL verkündete nun, dass es einen Nachfolger für den großartigen DSDS-Moderator geben wird. Oliver Geissen wird seinem Kult-Sender RTL trotzdem treu bleiben. Er moderiert seit Februar 2020 die neue Rate-Show "Kitsch oder Kasse", wie *nordbuzz.de berichtet.

Dieter Bohlens RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" bekommt einen neuen Moderator. Damit wird Oliver Geissen nach fünf Jahren vom Thron gekickt.

Dieter Bohlen: Alexander Klaws ging aus der ersten DSDS-Staffel als strahlender Gewinner hervor

Alexander Klaws sang sich 2003 nicht nur in die Herzen von unzähligen DSDS-Fans, sondern auch in das Herz von RTL-Jury-Boss Dieter Bohlen. Im großen Finale der allerersten Staffel "Deutschland sucht den Superstar" holte er sich mit "Take Me Tonight" den Sieg. Die Karriere, die dann folgte, glich einem Märchen. Als einer der wenigen DSDS-Sieger gelang Alexander Klaws wirklich der große Durchbruch. Nicht nur, dass er zahlreiche Alben veröffentlichte, er entpuppte sich auch als absoluter Musical-Star in den Shows "Tarzan" und "Tanz der Vampire". Rampenlicht ist der alte DSDS-Hase also gewohnt.

Dass die Nachwuchstalente des nahe Hamburg lebenden Poptitan nicht nur ein bisschen singen können, sondern auch noch mehr auf dem Kasten haben, bewies Alexander Klaws in seiner Hauptrolle in der Sat.1-Telenovela "Anna und die Liebe" und als strahlender Gewinner der Tanz-Show "Let's Dance" im Jahr 2014. Zuletzt war Dieter Bohlens Schützling bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg zu sehen. Erst als Old Surehand und später als in der Rolle des Winnetou. Interessante Kandidaten bringt DSDS immer wieder hervor. Zum Beispiel den 23-jährigen Hozan Yousef aus Salzgitter, der die Jury ausknocken wollte.

Dieter Bohlen: Alexander Klaws feiert sein Comeback auf der DSDS-Bühne

Nun kehrt der erste DSDS-Sieger zurück zu seinen Wurzeln zurück. Doch dieses Mal kehrt er nicht als Gesangstalent zurück, sondern als .... Trommelwirbel.... Moderator der großen DSDS-Live-Shows. In wenigen Wochen wird der ehemalige DSDS-Sieger wieder an der Seite von Dieter Bohlen zu sehen sein. Denn: Er soll bereits in die derzeit laufenden Staffel, die jetzt in die heiße Recall-Phase geht, einsteigen. Dann wird es aber nicht nur ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Juror geben, sondern auch mit Final-Konkurrentin Juliette Schoppmann. Denn auch sie fand ihren Weg zurück zu DSDS und arbeitet dort als Vocalcoach. Im April wird Alexander Klawsdann den neusten Sieger unter Dieter Bohlens Schützlingen küren. Ein Ex-Schützling unter den DSDS-Kandidaten durchlebte eine Prügel-Hölle und wagt jetzt eine Intim-Op.

Damit ist Alexander Klaws (36) nicht der erste von Dieter Bohlen alten Schützlingen, die er nach und nach wieder um sich schart. Auch Pietro Lombardi (27), der Sieger von 2011, kehrte zu der RTL-Castingshow zurück und mischt gemeinsam mit Dieter Bohlen, Oana Nechiti und Xavier Naidoo am Jury-Tisch mit. Derweil enthüllte Dieter Bohlen einen großen Betrugs-Skandal und rechnete mit der Musikbranche ab. Nun versuchte eine Burlesque-Tänzerin ihr Glück bei DSDS. Doch Dieter Bohlen reagierte anders als erwartet. Derweil bekam Skandal-Kandidatin Lydia ihre zweite Chance bei DSDS. Doch als sie einEi aus ihrem Intim-Bereich zückte, sorgte sie für entsetzte Gesichter bei den DSDS-Juroren. Derweil schockte Dieter Bohlen seine Recall-Kandidaten, denn ab jetzt tritt eine neue DSDS-Regel in Kraft.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Fotomontage picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare