Café in Cala Millor

Goodbye Deutschland (Vox): Was passiert mit Danni Büchners Faneteria? TV-Star lässt die Bombe platzen

Seit Monaten ist die Faneteria von „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner geschlossen. Die Witwe von Jens Büchner kann das Café aufgrund der Corona-Pandemie nicht öffnen. Doch was passiert mit der Faneteria? Danni Büchner lässt nun die Bombe platzen.

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie bangt Danni Büchner um die Faneteria. Das Café hatte sie gemeinsam mit ihrem verstorbenen Mann Jens Büchner eröffnet. Noch immer ist das Lokal geschlossen. Doch was passiert nun? Danni Büchner lässt nun die Bombe platzen, wie extratipp.com* berichtet.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Nick Wolff/WW Deutschland/obs & picture alliance/Angelos Tzortzinis/DPA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare