Chris de Burgh riet Tochter zu Fotos

+
Chris de Burgh und Rosanna sind ein Herz und eine Seele.

Stuttgart - Andere Väter wären besorgt, ja sogar entsetzt. Doch Chris de Burgh riet seiner Tochter Rosanna sogar zu den Fotos .

Der irische Sänger Chris de Burgh („Lady in Red“) hat seine Tochter Rosanna Davison zu Erotikbildern im Playboy-Magazin ermutigt. „Er sagte: 'Klar, mach' es! Das ist eine weltbekannte Marke'“, sagte die 28-Jährige am Rande der Schuhpremiere eines Stuttgarter Kaufhauses. Die ehemalige Miss World (2003) verriet außerdem noch ein Geheimnis: „Ich habe nur gute Erfahrungen mit deutschen Männern gemacht. Mir gefällt, dass sie fast alle Englisch sprechen, das hilft mir sehr.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare