Influencerin trug Schleife rechts

Cathy Hummels gibt erstes Statement zu Gerüchten um „vergebene“ Dirndl-Schleife ab

Cathy Hummels
+
Cathy Hummels will sich weiterhin nicht zu den Gerüchten um eine Trennung von Mats äußern.

Auf einer Oktoberfest-Veranstaltung stiftete Cathy Hummels mit der Schleife ihres Dirndls Verwirrung. Jetzt hat die Influencerin Stellung bezogen.

Dortmund/München - Cathy Hummels (33) verwirrte ihre Fans am Freitag (17. September) erneut: Trotz aller Trennungsgerüchte um sie und Ehemann Mats Hummels (32) trug sie ihre Dirndl-Schleife auf einer Veranstaltung rechts gebunden.
Auf Instagram hat Cathy Hummels jetzt erstmals Stellung zu den Gerüchten um ihre Dirndl-Schleife bezogen, verrät RUHR24*.

Dabei tut die Moderatorin so, als wüsste sie von nichts. Ihr Statement wird von ihren Fans gefeiert - für Aufklärung gesorgt hat sie aber trotzdem nicht wirklich. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare