Rap am Ring

Casper wird wegen Auftritt bei "Rock am Ring" gehasst - seine Reaktion ist einfach überragend

+
Auf einen Hater-Kommentar reagierte Casper gekonnt und cool.

Casper wird wegen seinem Auftritt bei "Rock am Ring" gehasst, aber seine Reaktion ist einfach überragend

Update 24.08: Casper und Marteria gehen gemeinsam auf Tour - doch eine Sache enttäuscht viele Fans

Berlin -Casper ist einfach ne coole SockeRock am Ring und Rock im Park gehören zu den beliebtesten Festivals bei Rock-Fans - über 80.000 Besucher reisen jährlich an um ein ganzes Wochenende lang zu den besten Musik-Acts abzufeiern, wie extratipp.com* berichtet. Umso größer war die Freude bei Casper (35), dass er dieses Jahr als Headliner dort auftreten wird. Doch nicht alle waren so begeistert über seinen kommenden Auftritt - der Rapper reagiert einfach nur genial.

Casper wird dieses Jahr neben Acts wie Rise Against, Muse und den Foo Fighters auf dem Rock am Ring spielen. 

Rock am Ring 2018: Casper als Haupt-Act bestätigt

Die beiden Festivals finden parallel vom 1.- 3. Juni statt. Auf Instagram veröffentlichten die Veranstalter des Festivals im März bereits ein Foto, welche Künstler für das Line-Up bis dato zugesagt hatten: Dort stand der 35-jährige Casper als zweiter Act, hinter der Band Thirty Seconds to Mars - vor dem Rocker Marilyn Manson. 

User beschwert sich: Wird aus Rock am Ring bald Rap am Ring?

Ein User beschwerte sich in den Kommentaren und schrieb: "Bald wird aus Rock am Ring Rap am Ring. Echt traurig, dass unsere geliebten rocker und metaller sich die Bühne mit denen teilen müssen...." Schon damals reagierte der Rapper mit einem lachenden "Hahahha"-Kommentar auf den Hater-Angriff. 

Casper fande es damals schon lustig: Aus Rock am Ring sollte Rap am Ring werden, beschwert sich ein User. 

Casper reagiert cool - und bringt damit alle zum Lachen

Doch jetzt ließ er sich noch etwas viel besseres einfallen: Wie auf jedem seiner Konzerte wird es auch für das Festival ein T-Shirt geben, das verkündete Casper auf seinen Social-Media-Kanälen. Hinten drauf sieht man den Termin für die zwei Festivals und seinen Namen. 

EXKLUSIVES ROCK AM RING / ROCK IM PARK MERCH, STRENG LIMITIERT AUF 200 STÜCK

Ein Beitrag geteilt von casper (@xocasperxo) am

Vorne auf dem Shirt ist der Kommentar abgedruckt - das Bild des Users tauschte Casper durch einen wütenden Emoji aus und auch der Name wurde unerkenntlich gemacht. SeineFans feiern den 35-Jährigen mega für die Aktion, wie man den Kommentaren entnehmen kann. 

Die T-Shirts gibt es dann auf dem Festival - entweder Rock am Ring oder Rock im Park - zu kaufen. Doch schnell sein lohnt sich: Warum? Das lest ihr im Artikel auf extratipp.com*.

Natascha Berger

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare