Moderatorin kaum zu erkennen

„Ganz schlimm“: Barbara Schöneberger spaltet ihre Fans mit neuem Instagram-Foto

+
Moderatorin Barbara Schöneberger.

Barbara Schöneberger liebt es, ihre Follower in den sozialen Netzwerken mit lustigen Posts zum Lachen zu bringen. Ein neues Bild ist aufgetaucht - und da ist die Moderatorin kaum wiederzuerkennen!

München - Fast hätte man sie nicht erkannt. „Ist das wirklich Barbara Schöneberger?“, fragen sich bestimmt viele Fans, nachdem sie den neuen Instagram-Post der Moderatorin gesehen haben.

Auf dem Bild trägt die Moderatorin eine weite, orangefarbene Bluse, einen langen, grünen Rock und guckt ganz böse in die Kamera. Dabei ist sie komplett ungeschminkt. Zu dem Post schreibt die 44-Jährige: „Ich arbeite nebenbei als Erdkundelehrerin an einer Gesamtschule #frauprofessor #lehrerin“.

Viele Fans fragen sich, was es mit diesem Look auf sich hat. So schreibt ein User: „Ist das dein Halloween-Outfit? Du bist so hübsch, aber das Foto ist sehr unvorteilhaft.“ Ein anderer findet: „Ungeschminkt ganz schlimm.“ Einem Dritten springt etwas komplett anderes ins Auge: „Gewagtes Dekolleté für Erdkunde“, schreibt der User und versetzt seinen Kommentar mit einem Flammen-Emoji.

Reaktionen auf Posting von Barbara Schöneberger: „Ich find‘ deine Photos ehrlich!“

Es war nicht das erste Mal, dass die Moderatorin ein Bild von sich in einem lustigen Outfit postet. Immer wieder bringt die geborene Münchnerin ihre Instagram-Follower zum Lachen. Sei es in einem provokanten Kostüm oder mit einem lustigen Gesicht - Barbara Schöneberger ist für so ziemlich jeden Spaß zu haben.

Und das schätzen entgegen der oben genannten Kommentare viele ihre Follower auch. Stolze 382.000 Abonnenten folgen dem Fernsehstar auf Instagram und kommentieren immer wieder ihre skurrile Posts.

So schreibt zum Beispiel ein User: „Ich find‘ deine Photos ehrlich! Ich find‘ dich gut! Danke!“

Lesen Sie auchVanessa Mai postet heißes Foto und zeigt dabei ein ganz langes Körperteil.

Auch interessantHelene Fischer mit mega heißem Foto - es regt die Phantasie der Männer an.

fm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare