“Wir sind uns auf einer Veranstaltung vorgestellt worden...“

Baby-News! Ex-Bachelorette ist von Soap-Star schwanger

+
Noch ohne Babybauch: Ex-Bachelorette und Schauspielerin Anna Hofbauer

Die zweite „Bachelorette“ (RTL) erwartet ein Kind – aber nicht von dem Mann, dem sie in der Show ihre letzte Rose gegeben hatte.

Eine „Bachelorette” war sie schon lange nicht mehr, sondern mit Marc Barthel (29) liiert – jetzt werden die beiden Eltern! Anna-Christiana Hofbauer (31), die Gewinnerin der RTL-Show 2014, ist im fünften Monat schwanger, wie die Bild erfahren hat.

Sie freue sich sehr, ließ die Ex-Bachelorette Anna Hofbauer über ihr Management mitteilen. Die Bild hatte das Paar bei einem Spaziergang in Berlin gesichtet und Hofbauers Babybauch war nicht zu übersehen. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, wollten beide nicht verraten. Das Paar lebt in Berlin, Hofbauer kommt ursprünglich aus Marktoberdorf im Allgäu.

Ex-Bachelorette schwanger: Wann kommt das erste Babybauch-Selfie?

Wer der Ex-Bachelorette auf Instagram folgt, hätte es vielleicht ahnen können. Seit einiger Zeit postete Anna Hofbauer keine Fotos mehr, auf denen ihr Bauch zu erkennen war. Die Fans freuen sich jetzt auf das erste Instagram-Selfie mit Babybauch.

Seit Herbst 2017 sind Hofbauer und Barthel, die beide als Schauspieler arbeiten, ein Paar. „Wir sind uns auf einer Veranstaltung vorgestellt worden und haben uns gesehen und es hat gestimmt", sagte die Ex-Bachelorette damals der Gala. In der RTL-Show selbst hatte sie ihre letzte Rose eigentlich an den Kandidaten Marvin Albrecht vergeben – drei Jahre lang waren sie das Bachelorette-Traumpaar. 

Anna Hofbauer: Trennung von „Bachelorette“-Gewinner Marvin Albrecht

Weil die Dreharbeiten damals schon Wochen vor der TV-Ausstrahlung des Staffel-Finales beendet waren, mussten Anna Hofbauer und ihr Auserwählter Marvin Albrecht aus ihrer Liebe eine Art Staatsgeheimnis machen. So durfte sich das Paar nicht gemeinsam in der Öffentlichkeit zeigen. Oder zumindest nicht erkannt werden. Um diese RTL-Auflagen zu erfüllen, organisierte Hofbauer Geheimtreffen mit ihrem Partner, zu denen sie mit Perücke und Brille verkleidet erschien. Anfang 2017 dann die Trennung. Doch auch für Marvin Albrecht ging das Leben, auch das Liebesleben, weiter: Anfang 2018 gab der Bachelorette-Teilnehmer seine Beziehung zu Model Simone Voss bekannt.

„Unter uns“-Star Marc Barthel wird neuer „Notruf Hafenkante“-Ermittler

Soap-Star Marc Barthel (“Unter uns”) wird nicht nur zusammen mit der Ex-Bachelorette Papa, sondern ab Herbst neuer Ermittler in der ZDF-Krimi-Serie „Notruf Hafenkante“. Dabei steht er mit seiner Freundin vor der Kamera: Sie wird in einer Episode die Hauptrolle spielen, wie die Bild weiter berichtet. Außerdem hat sie ein Engagement in der Vorabend-Krimiserie „Hubert ohne Staller” (ARD) und stand bis vor kurzem im Festspielhaus Füssen auf der Bühne.

Bei der erfolgreichen RTL-Kuppelshow „Bachelorette“ rangeln sich in der aktuellen Staffel die Kandidaten um Gerda Lewis (26) – die bei „Germany‘s Next Topmodel (GNTM) bereits einen gewagten Auftritt hinlegte. Und wer sind die Männer?

Ausführliche Porträts der Kandidaten gibt es hier.

RTL hebt sich bei der „Bachelorette 2019“ übrigens den Vorjahressieger Alexander Hindersmann offenbar als „Special Guest“ auf. Wann wird der zu sehen sein, und wann laufen die Sendungen im TV?

Auch in Hollywood gibt es aktuell Baby-News: Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway ist schwanger.

Die Übersicht und Hintergrundinfos hier.

frs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare