Cheyenne eifert Onkel nach

Woods-Nichte gewinnt erstes großes Profi-Turnier

+
Minjee Lee (l.) gratuliert Cheyenne Woods.

Gold Coast - Cheyenne Woods, Nichte des Golf-Superstars Tiger Woods, hat ihr erstes großes Profi-Turnier gewonnen.

Die 23-Jährige aus den USA siegte am Sonntag bei dem Australian Ladies Masters in Gold Coast mit 276 Schlägen vor der 17-jährigen Australierin Minjee Lee (278). „Wenn man mit dem Nachnamen Woods aufwächst, sind die Erwartungen und der Druck enorm. Aber das wusste ich schon immer und ich habe es geschafft, zu gewinnen“, sagte Woods, die seit 2012 Profi ist. Ann-Kathrin Lindner vom Golf Club St. Leon-Rot beendete das Turnier der Ladies European Tour auf dem geteilten 63. Platz.

dpa

Geldrangliste des Sports: Ein Golfer ganz vorne

Geldrangliste des Sports: Ein Golfer ganz vorne

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare