In Wimbledon

Djokovic erreicht die dritte Runde

+
Novak Djokovic steht in Wimbledon in der dritten Runde.

London - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat in Wimbledon gegen Bobby Reynolds gewonnen und somit die dritte Runde erreicht.

Der 26 Jahre alte Tennisprofi aus Serbien spielte am Donnerstag unter dem geschlossenen Dach des Centre Courts gegen den US-Amerikaner 7:6 (7:2), 6:3, 6:1. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft der Wimbledon-Champion von 2011 entweder auf den deutschen Qualifikanten Jan-Lennard Struff aus Warstein oder den Franzosen Jeremy Chardy.

Die Partie war beim Stand von 2:6, 7:5, 2:1 aus Struffs Sicht wegen Regens unterbrochen und auf Freitag verschoben worden. Die Partien von Tommy Haas und Angelique Kerber wurden ebenfalls vertagt.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare