Kurioser Unfall

US-Star Lochte verletzt sich beim Fanjubel

+
Ryan Lochte hat sich beim Jubel mit einem Fan am Innen-und Kreuzband verletzt

Gainesville - US-Schwimmstar Ryan Lochte hat sich bei einem kuriosen Unfall in Florida eine schwere Knieverletzung zugezogen.

Der fünfmalige Olympiasieger verlor Medienberichten zufolge das Gleichgewicht, nachdem ihm ein jugendlicher Fan unerwartet um den Hals gefallen war. Bei dem Sturz erlitt der 29-Jährige einen Innenbandriss sowie eine Kreuzbanddehnung. Wie lange Lochte mit dem Training aussetzen muss, ist unklar. „Die Ärzte erwarten eine schnelle und vollständige Genesung“, hieß es in einer Mitteilung seines Pressesprecher.

SID

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare