"Es kann alles passieren"

Olympia: Neureuther stapelt tief

+
Felix Neureuther ist vor Olympia gut in Form.

Schladming - Nach Alpindirektor Wolfgang Maier hat auch Felix Neureuther vor überzogenen Medaillenerwartungen an sich und Maria Höfl-Riesch gewarnt.

„Die Ergebnisse von Maria und mir im Vorfeld waren schon sehr gut, deswegen ist eine Erwartungshaltung auch berechtigt. Die haben die Maria und ich an uns selbst auch. Aber von Doppelgold zu sprechen, wäre absolut überzogen“, sagte der 29 Jahre alte Skirennfahrer am Tag vor der Torlauf-Olympia-Generalprobe in Schladming.

„Es kann alles passieren. Ich denke, es ist in keinem Sport die Gratwanderung so extrem wie bei uns, speziell im Slalom. Alles ist möglich.“

So schön: Die Ski-Damen der Saison 2013/2014

So schön: Die Ski-Damen der Saison 2013/2014

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare