Ski-WM: Die erste Medaille für Maria

1 von 20
Maria Riesch hat vor vielen Fans ihre erste Medaille bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen entgegengenommen.
2 von 20
Die 26-Jährige wurde am Dienstagabend in ihrem Heimatort für Bronze im Super-G gefeiert.
3 von 20
Siegerin Elisabeth Görgl aus Österreich stimmte nach der Zeremonie noch einmal ihren WM-Song “You're the hero“ an.
4 von 20
Silber war an Julia Mancuso gegangen.
5 von 20
Gold für Elisabeth Görgl.
6 von 20
Silber für Julia Mancuso.
7 von 20
Bronze für Maria Riesch.
8 von 20
Elisabeth Görgl am Dienstagabend bei der Siegerehrung in Garmisch-Partenkirchen.
9 von 20
Elisabeth Görgl am Dienstagabend bei der Siegerehrung in Garmisch-Partenkirchen.

Garmisch-Partenkirchen - Ski-WM: Die erste Medaille für Maria

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.