Knappe Niederlage

Schröder mit zehn Punkten bei Atlanta-Schlappe

+
Dennis Schröder (l.) verlor mit Atlanta.

Oklahoma City - Der deutsche Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat trotz einer guten Leistung und zehn Punkten die Niederlage seiner Atlanta Hawks bei den Oklahoma City Thunder nicht verhindern können.

Die Hawks mussten sich am Montag (Ortszeit) der Auswahl um Superstar Kevin Durant knapp mit 109:111 geschlagen geben. Der überragende Durant erzielte dabei 41 Punkte. Die Hawks belegen in der Eastern Conference der nordamerikanischen Profiliga NBA den vierten Platz. Oklahoma führt die Tabelle im Westen an.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare