Regen stoppt Klassiker Argentinien gegen Brasilien

+
Wegen heftigen Regens musste der Klassiker Argentinien gegen Brasilien verschoben werden. Foto: Juan Ignacio Roncoroni

Buenos Aires (dpa) - Wegen heftigen Regens ist der Fußball-Klassiker Argentinien gegen Brasilien verschoben worden. Der Platz in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires war nach einem längeren Wolkenbruch unbespielbar.

Schiedsrichter und beide Mannschaften stimmten der Verlegung des Gipfeltreffens in der südamerikanischen WM-Qualifikation zu. Die Partie soll am Freitag nachgeholt werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare