Reaktionen: Maria jubelt - Lindsey jammert

1 von 21
Die Reaktionen nach dem Super-G-Rennen der Damen bei der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen fallen gegensätzlich aus: Maria Riesch (links) jubelt. Lindsey Vonn jammert.
2 von 21
WM-Dritte Maria Riesch: “Ich bin jetzt sehr erleichtert, denn man muss sehen, ich hatte zwar eine gute Saison im Super-G, aber seit drei Jahren keinen mehr gewonnen."
3 von 21
"Es wäre also kein Weltuntergang gewesen, wenn es heute mit der Medaille nicht geklappt hätte. (...)"
4 von 21
"Ich bin überglücklich, dass es gleich im ersten Rennen mit einer Medaille geklappt hat. Das nimmt erstmal den ganz großen Druck weg."
5 von 21
"Deswegen bin ich aber nicht weniger motiviert für die nächsten Rennen."
6 von 21
Alpin-Direktor Wolfgang Maier: “Wir sind extrem happy, dass wir bei der ersten Entscheidung eine Medaille holen konnten."
7 von 21
"Es muss nicht immer Gold sein. Es ist ein super-klasse Auftakt von uns. Es war einfach eine gute Leistung von ihr."
8 von 21
"Vom Denken ist es sicher so viel wie Gold wert, wenn man gleich am Anfang eine Medaille fährt.“
9 von 21
Gina Stechert: “Ich habe mir beim Sturz blöd den Daumen umgeknickt, das muss ich nachschauen lassen. Es könnte schlimmer sein.“

Garmisch-Partenkirchen - Reaktionen: Maria jubelt jubelt- Lindsey jammert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.