Paderborn testet gegen drei ausländische Erstligisten

PADERBORN - Der neue Fußball-Bundesligist SC Paderborn bestreitet während des Trainingslagers im österreichischen Achenkirch (21. bis 29. Juli) drei Testspiele gegen ausländische Erstligisten.

Nach Vereinsangaben vom Donnerstag trifft die Mannschaft des Aufsteigers am 23. Juli ab 16 Uhr in Wörgl auf Athletic Bilbao aus Spanien, am 26. Juli (18 Uhr) ebenfalls in Wörgl auf Maccabi Haifa aus Israel und zum Abschluss am 28. Juli (18 Uhr) in Achenkirch auf den türkischen Verein Trabzonspor.

"Ich freue mich, dass wir gegen so prominente Gegner testen können. Danach wissen wir noch besser, wo wir im Rahmen der Vorbereitung auf die erste Bundesligasaison der Vereinsgeschichte leistungsmäßig stehen", sagte Paderborns Manager Sport Michael Born. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare